Hidden & Dangerous 2 – Wikipedia

Versteckt & gefährlich 2 ist ein taktisches Shooter-Videospiel, das von Illusion Softworks entwickelt und von Gathering of Developers veröffentlicht wurde. Es wurde im Oktober 2003 für Microsoft Windows veröffentlicht. Es ist die zweite Folge und die direkte Fortsetzung des tschechischen Vorgängers von 2K Versteckt & gefährlichEs bietet ähnliche Gameplay-Konzepte und -Themen. Illusion Softworks und Creative Director Petr Vochozka stützten die Einstellung des Spiels auf Stealth-basierte Operationen des britischen Special Air Service hinter den Achsenlinien während des Zweiten Weltkriegs.

Spielweise[edit]

Versteckt & gefährlich 2konzentriert sich wie sein Vorgänger auf den britischen Special Air Service während des Zweiten Weltkriegs. Es folgt dem gleichen Konzept wie der ursprüngliche taktische Ego- / Third-Person-Shooter. Die LS3D-Engine des Spiels wurde vom Spiel verwendet Mafia.

Gameplay-Elemente wie die Sprachbefehle, die Plan- oder Echtzeit-Kartensteuerung, die Fahrzeugnutzung, die Auswahl der Ausrüstung und der Mechaniker der ersten Person wurden gegenüber dem Original erheblich verbessert. Die Fähigkeit, Kriegsgefangene zu nehmen, fügte dem Spieler erweiterte Stealth-Optionen hinzu, einschließlich des Erwerbs feindlicher Uniformen. Zu den Missionsarten gehören Spionage, Sabotage, Suche und Zerstörung, Befreiung der Stadt, Rettung von Gefangenen, Bergung feindlicher Offiziere und Dokumente, Unterstützung durch Partisanen und Ermordung. Zu den verschiedenen Regionen zählen Norwegen, Libyen, ein norwegischer Fjord, Burma, Österreich, Frankreich und die Tschechoslowakei.

Das Erweiterungspaket Säbelgeschwader fügt Missionen in Frankreich, Libyen und Sizilien hinzu. Einige der Missionen basieren auf echten SAS-Exploits. Der größte Teil des Spiels lässt sich jedoch mit der historischen Zeit und dem historischen Ort der SAS-Operationen frei.[1] Die Missionen basieren auf dem Gameplay im Sandbox-Stil, bei dem die Spieler frei auf einer Karte herumlaufen und Ziele verfolgen können, normalerweise nach Belieben und nach Wahl der Reihenfolge. Eine Echtzeit-Strategiemechanik ermöglicht es den Spielern auch, Ereignisse für inszenierte sequentielle taktische Manöver oder durch Echtzeit-Overhead-Befehle zu steuern.

Kampagnenmodus[edit]

Der Kampagnenmodus in Versteckt & gefährlich 2 ermöglicht einen Einzelspieler, der als spielt einsamer Wolf oder ein Teamleiter. Die Spieler können aus einer Liste von 30 Männern wählen, um bis zu vier Mann zu bilden. Detaillierte Missionsbesprechungen und vollständige Auswahl des Inventars für jede neue Kampagne / Mission. Es gibt über zwanzig Levels mit Missionen in sieben Kampagnen in Europa, Afrika und Asien, in denen die Spieler viele historische Gebiete besuchen. Das Spiel besitzt keine übergreifende Erzählung. Spieler können Beförderungen und Auszeichnungen für Tapferkeit, erfolgreich abgeschlossene Missionen und / oder bestimmte Ziele erreichen.

Multiplayer[edit]

Versteckt & gefährlich 2 verfügt über einen Mehrspielermodus, der über das Internet oder ein lokales Netzwerk mit bis zu 99 Spielern gespielt werden kann. Nach der Schließung von GameSpy-Servern im Jahr 2012 gibt es keine offizielle Multiplayer-Unterstützung mehr. 2014 wurde ein von Fans erstellter Multiplayer-Server eingerichtet. Es wird von den Entwicklern nicht offiziell unterstützt, da das Unternehmen und sein Inhaber des Spielnetzwerks nicht mehr existieren. Derzeit gibt es eine aktive weltweite Fan-Community in diesem Spiel. Im Mehrspielermodus sind 4 Spielmodi vertreten: Kooperativ, Kampf, Eroberung, Quests HD2.

Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron[edit]

Ein Erweiterungspaket mit dem Titel Säbelgeschwader wurde am 19. Oktober 2004 in den USA veröffentlicht und führte neun neue Einzelspieler-Missionen, sieben neue Mehrspieler-Karten und eine nun fertiggestellte Death-Match-Karte namens “Polen” ein, die im Intro des Spiels vorgestellt wurde und war mit dem Titel “London” und vor dieser Veröffentlichung in unvollendetem Zustand spielbar, neue Waffen: die RPzB 54, die MAS-36, die G43, eine unterdrückte P08 und eine Harrington & Richardson Mk VI-Leuchtpistole; Die Fähigkeit zu halten Sie die Luft an Beim Blick durch ein Zielfernrohr ein kooperativer Mehrspielermodus sowie Zugriff auf das Original Versteckt & gefährlich 2 Missionen durch Säbelgeschwaders Schnittstelle.

Rezeption[edit]

Versteckt & gefährlich 2[edit]

Das Spiel erhielt laut der Bewertungsaggregations-Website Metacritic “allgemein positive Bewertungen”.[2]

Eurogamer sagte: “Es braucht alles Gute am Original, verbessert jedes Element, fügt erfolgreich neue Funktionen hinzu und liefert ein abgerundetes Spiel.”[5]GamesTM behauptete, dass die “kleinen Mängel des Spiels gegenüber der bloßen Qualität und Quantität, die angeboten werden, relativiert werden müssen”.[14]Computerspielwelt erklärte das Versteckt und gefährlich 2 ist ein “wirklich gutes Spiel”, beklagte sich aber auch über die “zweifelhafte Tradition der Bugs” und kritisierte die “gleichen lästigen Bugs und problematischen KI wie das Original”.[3]Kante nannte es “Eines der besten WWII-Spiele der letzten Zeit. Versteckt & gefährlich 2 schafft es, Sie von Fehlern abzulenken, die ein geringeres Spiel durch seinen Ehrgeiz und seine Größe lähmen würden. “[4]IGN erklärte das Versteckt & gefährlich 2 ist “ein großartiges Spiel, das irgendwo unter all diesen fragwürdigen Designentscheidungen lauert.”[11]Game Revolution kritisierte den Schwierigkeitsgrad, die künstliche Intelligenz und die Steuerung, lobte das Spiel jedoch insgesamt und sagte: “Die Atmosphäre, die Grafik, der Umfang, die Vielseitigkeit und das letztendlich unterhaltsame Gameplay halten die schlechten Seiten in Schach.”[8]GameSpy nannte es “eine überzeugende Erfahrung des Zweiten Weltkriegs”.[10]GameSpot nannte es “frustrierend zu spielen” und sagte, “es gibt eindeutig ein wunderbares Spiel, das unter den Hauptfehlern, umständlichen Kontrollen, fragwürdiger KI und anderen Fehlern versteckt ist.”[9]GamePro kritisierte auch die KI, während er sagte: “Wenn Sie taktische Schützen graben, Versteckt & gefährlich 2 sollte im Visier sein. “[7]Game Informer sagte: “Obwohl die Kampagne lang ist, können Sie die gesamte Aktion in einen Container packen, der halb so groß ist wie der Max Payne 2 Suche.”[6]

Das Spiel verkaufte sich im August 2004 über 1 Million Mal.[15]

Säbelgeschwader[edit]

Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron

Das Säbelgeschwader Das Erweiterungspaket erhielt laut Metacritic “durchschnittliche” Bewertungen.[16]

Verweise[edit]

  1. ^ Kemp, Anthony (1991). Die SAS im Krieg 1941-1945. New York: Siegel. ISBN 0-451-17456-9
  2. ^ ein b “Hidden & Dangerous 2 für PC-Bewertungen”. Metakritisch. Abgerufen 23. November 2010.
  3. ^ ein b Liberatore, Raphael (Februar 2004). “Hidden & Dangerous 2” (PDF). Computerspielwelt (235): 78. Abgerufen 30. Januar 2017.
  4. ^ ein b Edge-Mitarbeiter (25. Dezember 2003). “Hidden & Dangerous 2”. Kante (131): 120.
  5. ^ ein b McNamara, Tom (23. Oktober 2003). “Hidden & Dangerous 2”. Eurogamer. Abgerufen 28. Juli 2010.
  6. ^ ein b Biessener, Adam (Januar 2004). “Versteckt und gefährlich II [sic]””. Game Informer (129): 156. Archiviert von das Original am 15. Januar 2006. Abgerufen 23. November 2008.
  7. ^ ein b Funky Zealot (29. Dezember 2003). “Hidden & Dangerous 2 Review für PC auf GamePro.com [score mislabeled as “4/5″]””. GamePro. Archiviert von das Original am 9. Februar 2005. Abgerufen 30. Januar 2017.
  8. ^ ein b Sanders, Shawn (Oktober 2003). “Hidden and Dangerous 2 Review”. Spielrevolution. Abgerufen 28. Juli 2012.
  9. ^ ein b Osborne, Scott (28. Oktober 2003). “Hidden & Dangerous 2 Review”. GameSpot. Abgerufen 30. Januar 2017.
  10. ^ ein b Durham Jr., Joel (5. November 2003). “GameSpy: Hidden & Dangerous 2”. GameSpy. Abgerufen 9. Januar 2011.
  11. ^ ein b McNamara, Tom (29. Oktober 2003). “Hidden and Dangerous 2 Review”. IGN. Abgerufen 30. Januar 2017.
  12. ^ Griliopoulos, Dan (25. Dezember 2003). “Versteckt und gefährlich 2”. PC-Format (156). Archiviert von das Original am 6. Februar 2008. Abgerufen 30. Januar 2017.
  13. ^ Klett, Steve (Januar 2004). “Hidden & Dangerous 2”. PC-Spieler: 112. Archiviert von das Original am 18. Oktober 2006. Abgerufen 30. Januar 2017.
  14. ^ Mitarbeiter von GamesTM (25. Dezember 2003). “Hidden & Dangerous 2”. GamesTM: 104. Archiviert von das Original am 21. Dezember 2003. Abgerufen 30. Januar 2017.
  15. ^ “Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron Screens”. Gamers Hölle. 31. August 2004. Archiviert von das Original am 8. Februar 2015. Abgerufen 9. Februar 2015.
  16. ^ ein b “Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron für PC Reviews”. Metakritisch. Abgerufen 30. Januar 2017.
  17. ^ Reed, Kristan (24. September 2004). “Versteckt & gefährlich II [sic]: Sabre Squadron “. Eurogamer. Abgerufen 30. Januar 2017.
  18. ^ “Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron”. GamesMaster. 25. Dezember 2004.
  19. ^ Osborne, Scott (27. Oktober 2004). “Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron Review”. GameSpot. Abgerufen 30. Januar 2017.
  20. ^ McNamara, Tom (21. Januar 2005). “Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron”. IGN. Abgerufen 30. Januar 2017.
  21. ^ Griliopoulos, Dan (Dezember 2004). “Versteckte und gefährliche 2-Säbel-Staffel”. PC-Format (168): 101. Archiviert von das Original am 6. Februar 2008. Abgerufen 30. Januar 2017.
  22. ^ “Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron”. PC-Spieler: 72. Februar 2005.
  23. ^ Mitarbeiter der PC-Zone (Dezember 2004). “PC Review: Hidden & Dangerous 2: Sabre Squadron”. PC-Zone. Archiviert von das Original am 26. Mai 2008. Abgerufen 30. Januar 2017.

Externe Links[edit]