KAYU-TV – Wikipedia

Fox / MyNetworkTV-Partner in Spokane, Washington

Fernsehsender in Idaho, USA

KAYU-TV, virtueller und digitaler UHF-Kanal 28, ist ein mit Fox verbundener Fernsehsender, der für Spokane, Washington, USA, lizenziert ist und auch Coeur d’Alene, Idaho, bedient. Die Station gehört der in Atlanta ansässigen Cox Media Group. Die Studios von KAYU befinden sich in der South Regal Street in Spokane und der Sender befindet sich auf dem Krell Hill südöstlich von Spokane.

Auf Kabel und Satellit ist die Station in High Definition auf dem Comcast Xfinity-Kanal 103 im Spokane-Gebiet, dem Charter Spectrum-Kanal 1206 im Coeur d’Alene-Gebiet und im Palouse sowie auf Kanal 28 (sowohl in Standard- als auch in High Definition) zu sehen Dish Network und DirecTV.

Die Station wird auch auf Kabelsystemen in Calgary und Edmonton, Alberta, Kanada, betrieben, die beide doppelt so groß sind wie das amerikanische Versorgungsgebiet von KAYU. Ein Ergebnis davon ist, dass Stationen in Calgary und Edmonton amerikanische Sendungen zur pazifischen Zeit zeigen, obwohl Calgary und Edmonton beide zur Bergzeit sind. Es ist einer von fünf lokalen Fernsehsendern in der Region Spokane, die in Kanada über den Satellitendienst Shaw Direct ausgestrahlt werden. Es kann auch auf lokalen Kabelsystemen im Osten von British Columbia gesehen werden.

Geschichte[edit]

Die Station wurde 1982 von dem aus Spokane stammenden Robert Hamacher und seiner Firma Salmon River Communications gegründet. Es war Spokanes erster unabhängiger Sender sowie der erste neue kommerzielle Sender, der sich in der Region anmeldete, seit KREM-TV (Kanal 2) 28 Jahre zuvor auf Sendung ging. Es ist auch die älteste Nicht-Big-Three-Station im östlichen Teil des Bundesstaates. Am 9. Oktober 1986 trat es Fox als Charter-Tochter bei.

Am 1. Oktober 1989 startete KAYU-TV zwei Halbsatelliten mit geringem Stromverbrauch: K53CY in Yakima (bekannt als “KCY”) und K66BW in den Tri-Cities (als “KBW” bezeichnet). Beide Sender sendeten den größten Teil des Programms von KAYU (mit Ausnahme ausgewählter Programme, für die KAYU nicht das Recht hatte, auf diesen Märkten zu zeigen), allerdings mit lokalen Werbespots.[2] K53CY wurde 1993 durch K68EB ersetzt, obwohl es außerhalb der Stationsidentifikationen weiterhin mit “KCY” betrieben wurde.[3] Die Station betrieb von 1986 bis 1990 auch einen als KCWT-Kanal 27 bekannten Halbsatelliten in Wenatchee (heute nicht mehr existierend).

Salmon River Communications verkaufte KAYU-TV 1995 zusammen mit K68EB (das bald in KCYU-LP umbenannt wurde), KBWU-LP (das frühere K66BW) und KMVU in Medford, Oregon, an Northwest Broadcasting.[4] KCYU und KBWU blieben bis 1999 Halbsatelliten von KAYU, als sich der Schwestersender KFFX-TV aus Pendleton, Oregon, anmeldete und deren Mutterstation wurde. Beide Stationen (jetzt KCYU-LD und KBWU-LD) führen bis heute die Programmierung von KFFX.

Am 17. Dezember 2019 erwarb Apollo Global Management das gesamte Fernsehportfolio von Brian Brady im Rahmen einer größeren Transaktion, bei der auch die Cox Media Group übernommen wurde. Während das Unternehmen ursprünglich als Terrier Media bekannt sein sollte, wurde im Juni 2019 angekündigt, dass Apollo auch das Radio- und Werbegeschäft von Cox übernehmen und den bestehenden Namen der Cox Media Group für das kombinierte Unternehmen beibehalten würde. Brady hält eine nicht näher bezeichnete Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen, wodurch KAYU eine staatliche Schwesterstation in der CBS-Tochter KIRO-TV in Seattle erhielt.[5][6][7]

Digitales Fernsehen[edit]

Digitale Kanäle[edit]

Das digitale Signal der Station wird gemultiplext:

Analog-Digital-Wandlung[edit]

KAYU-TV stellte am 17. Februar 2009, dem ursprünglichen Zieldatum, an dem Fernsehsender mit voller Leistung in den USA unter Bundesmandat (analog) auf analoge und digitale Sendungen umsteigen sollten, die reguläre Programmierung ihres analogen Signals über UHF-Kanal 28 ein wurde später auf den 12. Juni 2009 zurückgeschoben). Das digitale Signal der Station wurde von ihrem UHF-Kanal 30 vor dem Übergang auf Kanal 28 verschoben.[9][10]

KAYU-DT2 (Mein 28 Spokane)[edit]

Der 28,2-Subkanal von KAYU-TV sendet MyNetworkTV in der frühen Primetime. Der Rest des Zeitplans des Unterkanals besteht aus Antennen-TV-Programmen.[11][12] Comcast Xfinity überträgt den Unterkanal auf dem digitalen Kanal 117.

Im November 2017 wurde der 28.2-Unterkanal auf 720p HD aktualisiert. Es wurde zuvor in 480i 4: 3 Standard Definition angeboten.[13]

Programmierung[edit]

Syndizierte Programme auf KAYU-TV enthalten Die Mel Robbins Show, Tamron Hall, Familienstreit, 25 Wörter oder weniger, Die Ärzte, Zweieinhalb Männer, Mike & Molly, Die Goldberge, Moderne Familie, Letzter Mann stehend und Die Urknalltheorie, unter anderen. KAYU führt auch Litton Entertainment’s Los, Zeit E / I blockieren.

Nachrichtenoperation[edit]

KAYU sendet derzeit jede Woche 13½ Stunden lokal produzierte Nachrichtensendungen (mit 2½ Stunden an jedem Wochentag und jeweils eine halbe Stunde an Samstagen und Sonntagen).

KAYU sendet derzeit eine 22-Uhr-Nachrichtensendung der NBC-Tochter KHQ-TV (Kanal 6), die an Wochentagen 35 Minuten und samstags und sonntags abends eine halbe Stunde lang ausgestrahlt wird. Der Sender sendet auch eine halbstündige Show namens Washingtons meistgesuchte, eine landesweite Version der früheren Fox-Serie Amerikas Meistgesuchter, mit Profilen gesuchter Krimineller im Bundesstaat Washington, gehostet von KCPQ-Wochentagsanker David Rose und produziert von KCPQ.

Am 8. April 1991 begann KAYU mit der Ausstrahlung einer Nachrichtensendung um 22 Uhr, die von der CBS-Tochter KREM (Kanal 2) im Rahmen einer Vereinbarung zum Austausch von Nachrichten produziert wurde. Niedrigere als erwartete Ratings führten dazu, dass KREM 1993 aus der News-Share-Vereinbarung ausschied, woraufhin KHQ-TV eine News-Share-Vereinbarung mit KAYU unterzeichnete. Die von KHQ produzierte Nachrichtensendung stellte die Produktion am 14. April 1995 ein.[14] 1999 produzierte KAYU eine interne Nachrichtensendung um 22 Uhr, die bis 2004 lief. Die ABC-Tochter KXLY (Kanal 4) unterstützte für kurze Zeit Inhalte und Talente. Im Jahr 2004 arbeitete KAYU zum zweiten Mal mit KHQ zusammen, um die umbenannte Nachrichtensendung zu produzieren Fuchs zuerst um zehn. Am 5. Januar 2015 sendete KAYU als zweiter Nachrichtensender in Spokane seine Nachrichten von 7:00 bis 9:00 Uhr Guten Tag Spokane, nachdem KREM bereits im September 2014 ihre Nachrichten auf KSKN ausgestrahlt hatte.[15][16]

Übersetzer[edit]

KAYU-TV wird auf folgenden Übersetzerstationen erneut ausgestrahlt:

Verweise[edit]

  1. ^ https://transition.fcc.gov/fcc-bin/tvq?call=KAYU
  2. ^ Murphey, Michael (5. Oktober 1989). “KAYU TV-Partnerschaft eröffnet Sender in Yakima, Tri-Cities”. Spokane Chronik. Abgerufen 19. Dezember 2015.
  3. ^ Smith, Craig (18. November 1994). “Seahawk Notebook – 54.500 nicht genug, um den TV-Blackout aufzuheben”. Die Seattle Times. Abgerufen 19. Dezember 2015. Das Spiel wird auf Fox-Netzwerkpartnern in Spokane (KAYU, Kanal 28), Portland (KPDX, Kanal 49) und Yakima (KCY, Kanal 68) übertragen.
  4. ^ “Investor aus Michigan kauft KAYU TV”. Der Sprecher-Review. 2. August 1995. Abgerufen 19. Dezember 2015.
  5. ^ Jessell, Harry A. (6. März 2019). “Cox TV im Wert von 3,1 Milliarden US-Dollar bei der Apollo-Akquisition”. TV News Check. Abgerufen 6 März, 2019.
  6. ^ Jacobson, Adam (26. Juni 2019). “Es ist offiziell: Cox Radio, Gamut, CoxReps gehen zu Apollo”. Geschäftsbericht Radio & Fernsehen. Abgerufen 26. Juni 2019.
  7. ^ “Cox Enterprises gibt Abschluss des Verkaufs der Cox Media Group an verbundene Unternehmen von Apollo Global Management bekannt”, prnewswire.com, 17. Dezember 2019, Abgerufen am 17. Dezember 2019.
  8. ^ RabbitEars TV-Abfrage für KAYU
  9. ^ “Vorläufige DTV-Kanalbezeichnungen für die erste und die zweite Runde” (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 29.08.2013. Abgerufen 2012-03-24.
  10. ^ CDBS-Druck
  11. ^ TitanTV-Abfrage für KAYU
  12. ^ “MyNetworkTV-Partnerliste”. MyNetworkTV.com. Abgerufen 13. Oktober 2017.
  13. ^ RabbitEars TV-Abfrage für KAYU
  14. ^ “Fox News um 10 ist kaputt” Der Sprecher-Review, 2. April 1995. Abgerufen: 12. Juni 2012.
  15. ^ “Guten Tag Spokane”. myfoxspokane.com. 04.01.2015. Archiviert von das Original am 05.01.2015. Abgerufen 04.01.2015.
  16. ^ “Zum ersten Mal 7: 00-9: 00 Uhr Morgennachrichten in Spokane”. Der Blog mit wechselnden Nachrichten. 2014-08-31. Abgerufen 04.01.2015.
  17. ^ http://www.rabbitears.info/market.php?request=station_search&callsign=KWVC-LD#station
  18. ^ http://www.rabbitears.info/market.php?request=station_search&callsign=K08AP-D#station
  19. ^ http://www.rabbitears.info/market.php?request=station_search&callsign=K13ER-D#station
  20. ^ http://www.rabbitears.info/market.php?request=station_search&callsign=K41IW-D#station
  21. ^ http://www.rabbitears.info/market.php?request=station_search&callsign=K50LB-D#station

Externe Links[edit]