Nakshatra – Wikipedia

Nein. Name Assoziierte Sterne Beschreibung Bild 1 Ashwini β und γ Arietis
  • Astrologischer Kumpel: Ketu (südlicher Mondknoten)
  • Symbol: Pferdekopf
  • Rigvedischer Name: Ashwins, die pferdeköpfigen Zwillinge, die Ärzte der Götter sind
  • Indischer Tierkreis: 0 ° – 13 ° 20 ‚Mesha
  • Westlicher Tierkreis: 26 ° Widder – 9 ° 20 ′ Stier
Widder Sternbild map.svg 2 Bharani
„der Träger“ 35, 39 und 41 Arietis
  • Astrologischer Kumpel: Shukra (Venus)
  • Symbol: Yoni, das weibliche Fortpflanzungsorgan
  • Rigvedischer Name: Yama, Gott des Todes oder Dharma
  • Indischer Tierkreis: 13 ° 20 ‚- 26 ° 40‘ Mesha
  • Westlicher Tierkreis: 9 ° 20 ‚- 22 ° 40‘ Stier
Widder Sternbild map.svg 3 Krittika
ein alter Name der Plejaden; personifiziert als die Krankenschwestern von Kārttikeya, ein Sohn von Shiva. Plejaden
  • Astrologischer Kumpel: Surya (Sonne)
  • Symbol: Messer oder Speer
  • Rigvedischer Name: Agni, Gott des Feuers
  • Indischer Tierkreis: 26 ° 40 ′ Mesha – 10 ° Vrishabha
  • Westlicher Tierkreis: 22 ° 40 ′ Stier – 6 ° Zwillinge
Stier Konstellation map.svg 4 Rohini
„der Rote“, ein Name von Aldebaran. Auch bekannt als brāhmī Aldebaran Stier Konstellation map.svg 5 Mrigashīra
„der Kopf des Hirsches“. Auch bekannt als āgrahāyaṇī λ, φ Orionis
  • Astrologischer Kumpel: Mangala (Mars)
  • Symbol: Hirschkopf
  • Rigvedischer Name: Soma, Chandra, der Mondgott
  • Indischer Tierkreis: 23 ° 20 ‚Vrishabha – 6 ° 40‘ Mithuna
  • Westlicher Tierkreis: 19 ° 20 ‚Zwillinge – 2 ° 40‘ Krebs
Orion Konstellation map.svg 6 Ardra
„der feuchte“ Alhena
  • Astrologischer Kumpel: Rahu (Nordmondknoten)
  • Symbol: Teardrop, Diamant, ein menschlicher Kopf
  • Rigvedischer Name: Rudra, der Sturmgott
  • Indischer Tierkreis: 6 ° 40 ′ – 20 ° Mithuna
  • Westlicher Tierkreis: 2 ° 40 ‚- 16 ° Krebs
Zwillingskonstellation map.svg 7 Punarvasu (Dual)
„die zwei Restauratoren von Waren“, auch bekannt als Yamakau „die zwei Wagen“ Castor und Pollux
  • Astrologischer Kumpel: Guru (Jupiter)
  • Symbol : Bogen und Köcher
  • Rigvedischer Name: Aditi, Mutter der Götter
  • Indischer Tierkreis: 20 ° Mithuna – 3 ° 20 ′ Karka
  • Westlicher Tierkreis: 16 ° – 29 ° 20 ‚Krebs
Zwillingskonstellation map.svg 8 Pushya / Tishya
„der Ernährer“, auch bekannt als Sidhya oder tiṣya γ, δ und θ Cancri
  • Astrologischer Kumpel: Shani (Saturn)
  • Symbol: Kuh-Euter, Lotus, Pfeil und Kreis
  • Rigvedischer Name: Bṛhaspati, Priester der Götter
  • Indischer Tierkreis: 3 ° 20 ‚- 16 ° 40‘ Karka
  • Westlicher Tierkreis: 29 ° 20 ‚Krebs – 12 ° 40‘ Leo
Krebs Konstellation map.svg 9 Ashleshā
„die Umarmung“ δ, ε, η, ρ und σ Hydrae
  • Astrologischer Kumpel: Budha (Merkur)
  • Symbol: Schlange
  • Rigvedischer Name: Sarpas oder Nagas, vergötterte Schlangen
  • Indischer Tierkreis: 16 ° 40 ′ – 30 ° Karka
  • Westlicher Tierkreis: 12 ° 40 ′ – 26 ° Leo
Hydra Constellation map.svg 10 Maghā
„der Reiche“ Regulus
  • Astrologischer Kumpel: Ketu (südlicher Mondknoten)
  • Symbol: Königlicher Thron
  • Rigvedischer Name: Pitrs, ‚The Fathers‘, Familienvorfahren
  • Indischer Tierkreis: 0 ° – 13 ° 20 ‚Simha
  • Westlicher Tierkreis: 26 ° Leo – 9 ° 20 ′ Jungfrau
Leo Constellation map.svg 11 Pūrva Phalgunī
„erste rötliche“ δ und θ Leonis
  • Astrologischer Kumpel: Shukra (Venus)
  • Symbol: Vorderbeine des Bettes, Hängematte, Feigenbaum
  • Rigvedischer Name: Aryaman, Gott der Schirmherrschaft und der Gunst
  • Indischer Tierkreis: 13 ° 20 ‚- 26 ° 40‘ Simha
  • Westlicher Tierkreis: 9 ° 20 ‚- 22 ° 40‘ Jungfrau
Leo Constellation map.svg 12 Uttara Phalgunī
„zweite rötliche“ Denebola
  • Astrologischer Kumpel: Surya (Sonne)
  • Symbol: Vier Beine des Bettes, Hängematte
  • Rigvedischer Name: Bhaga, Gott der Eheglückseligkeit und des Wohlstands
  • Indischer Tierkreis: 26 ° 40 ′ Simha – 10 ° Kanya
  • Westlicher Tierkreis: 22 ° 40 ′ Jungfrau – 6 ° Waage
Leo Constellation map.svg 13 Hasta
„die Hand“ α, β, γ, δ und ε Corvi
  • Astrologischer Kumpel: Chandra (Mond)
  • Symbol: Hand oder Faust
  • Rigvedischer Name: Savitr, der Sonnengott
  • Indischer Tierkreis: 10 ° – 23 ° 20 ′ Kanya
  • Westlicher Tierkreis: 6 ° – 19 ° 20 ′ Waage
Corvus Constellation map.svg 14 Chitra
„der Helle“, ein Name von Spica Spica
  • Astrologischer Kumpel: Mangala (Mars)
  • Symbol: Helles Juwel oder Perle
  • Rigvedischer Name: Tvastar, Vishwakarma
  • Indischer Tierkreis: 23 ° 20 ‚Kanya – 6 ° 40‘ Tula
  • Westlicher Tierkreis: 19 ° 20 ‚Waage – 2 ° 40‘ Skorpion
Jungfrau Sternbild map.svg 15 Swāti
„Su-Ati (Sanskrit) Sehr guter“ Name von Arcturus Arcturus
  • Astrologischer Kumpel: Rahu (Nordmondknoten)
  • Symbol: Trieb einer Pflanze, Koralle
  • Rigvedischer Name: Vayu, der Windgott
  • Indischer Tierkreis: 6 ° 40 ‚- 20 ° Tula
  • Westlicher Tierkreis: 2 ° 40 ′ – 16 ° Skorpion
Bootes constellation map.png 16 Visakha
„gegabelt, mit Zweigen“; auch bekannt als rādhā „das Geschenk“ α, β, γ und ι Waage
  • Astrologischer Kumpel: Guru (Jupiter)
  • Symbol: Triumphbogen, Töpferscheibe
  • Rigvedischer Name: Indra, Häuptling der Götter; Agni, Gott des Feuers
  • Indischer Tierkreis: 20 ° Tula – 3 ° 20 ‚Vrishchika
  • Westlicher Tierkreis: 16 ° – 29 ° 20 ′ Skorpion
Waage Sternbild map.svg 17 Anuradha
„folgen rādhā„“ β, δ und π Scorpionis
  • Astrologischer Kumpel: Shani (Saturn)
  • Symbol: Triumphbogen, Lotus
  • Rigvedischer Name: Mitra, einer von Adityas der Freundschaft und Partnerschaft
  • Indischer Tierkreis: 3 ° 20 ‚- 16 ° 40‘ Vrishchika
  • Westlicher Tierkreis: 29 ° 20 ‚Skorpion – 12 ° 40‘ Schütze
Scorpius Constellation map.svg 18 Jyeshtha
„der älteste, ausgezeichneteste“ α, σ und τ Scorpionis
  • Astrologischer Kumpel: Budha (Merkur)
  • Symbol: rundes Amulett, Regenschirm, Ohrring
  • Rigvedischer Name: Indra, Häuptling der Götter
  • Indischer Tierkreis: 16 ° 40 ′ – 30 ° Vrishchika
  • Westlicher Tierkreis: 12 ° 40 ′ – 26 ° Schütze
Scorpius Constellation map.svg 19 Mula
„die Wurzel“ ε, ζ, η, θ, ι, κ, λ, μ und ν Scorpionis
  • Astrologischer Kumpel: Ketu (südlicher Mondknoten)
  • Symbol: Bündel Wurzeln zusammengebunden, Elefantenstachel
  • Rigvedischer Name: Nirrti, Höhepunkt der materiellen Leistung und Beginn des spirituellen Impulses
  • Indischer Tierkreis: 0 ° – 13 ° 20 ‚Dhanus
  • Westlicher Tierkreis: 26 ° Schütze – 9 ° 20 ′ Steinbock
Scorpius Constellation map.svg 20 Purva Ashadha
„zuerst der aṣāṣhā„, aṣāṣhā „der Unbesiegbare“ ist der Name einer Konstellation δ und ε Sagittarii
  • Astrologischer Kumpel: Shukra (Venus)
  • Symbol: Elefantenstoßzahn, Fächer, Winning Basket
  • Rigvedischer Name: Apah, Gott des Wassers
  • Indischer Tierkreis: 13 ° 20 ‚- 26 ° 40‘ Dhanus
  • Westlicher Tierkreis: 9 ° 20 ‚- 22 ° 40‘ Steinbock
Schütze Sternbild map.svg 21 Uttara Ashadha
„zweite der aṣāṣhā„“ ζ und σ Sagittarii
  • Astrologischer Kumpel: Surya (Sonne)
  • Symbol: Elefantenstoßzahn, kleines Bett
  • Rigvedischer Name: Visvedevas, universelle Götter
  • Indischer Tierkreis: 26 ° 40 ′ Dhanus – 10 ° Makara
  • Westlicher Tierkreis: 22 ° 40 ′ Steinbock – 6 ° Wassermann
Schütze Sternbild map.svg 22 Abhijit ζ und σ Lyrae
  • Astrologischer Kumpel: Brahma
  • Indischer Tierkreis: 6 ° 40 ‚Makara – 10 ° 53‘ Makara
Lyra Sternbild map.svg 23 Shravana α, β und γ Aquilae
  • Astrologischer Kumpel: Chandra (Mond)
  • Symbol: Ohr oder drei Fußabdrücke
  • Rigvedischer Name: Vishnu, Bewahrer des Universums
  • Indischer Tierkreis: 10 ° – 23 ° 20 ‚Makara
  • Westlicher Tierkreis: 6 ° – 19 ° 20 ′ Wassermann
Aquila constellation map.svg 24 Dhanishta
„berühmteste“ auch Shravishthā „schnellste“ α bis δ Delphini
  • Astrologischer Kumpel: Mangala (Mars)
  • Symbol: Trommel oder Flöte
  • Rigvedischer Name: Acht Vasus, Gottheiten der irdischen Fülle
  • Indischer Tierkreis: 23 ° 20 ‚Makara – 6 ° 40‘ Kumbha
  • Westlicher Tierkreis 19 ° 20 ′ Wassermann – 2 ° 40 ′ Fische
Delphinus Constellation map.svg 25 Shatabhisha
„Bestehend aus hundert Ärzten“ Sadachbia
  • Astrologischer Kumpel: Rahu (Nordmondknoten)
  • Symbol: Leerer Kreis, 1.000 Blumen oder Sterne
  • Rigvedischer Name: Varuna, Gott der himmlischen Gewässer
  • Indischer Tierkreis: 6 ° 40 ′ – 20 ° Kumbha
  • Westlicher Tierkreis: 2 ° 40 ′ – 16 ° Fische
Wassermann Sternbild map.svg 26 Purva Bhadrapada
„der erste der gesegneten Füße“ α und β Pegasi
  • Astrologischer Kumpel: Guru (Jupiter)
  • Symbol: Schwerter oder zwei Vorderbeine des Kinderbetts, Mann mit zwei Gesichtern
  • Rigvedischer Name: Ajaikapada, ein alter Feuerdrache
  • Indischer Tierkreis: 20 ° Kumbha – 3 ° 20 ′ Meena
  • Westlicher Tierkreis: 16 ° – 29 ° 20 ′ Fische
Pegasus Constellation map.svg 27 Uttara Bhadrapada
„der zweite der gesegneten Füße“ γ Pegasi und α Andromedae
  • Astrologischer Kumpel: Shani (Saturn)
  • Symbol: Zwillinge, Hinterbeine des Trauerbettes, Schlange im Wasser
  • Rigvedischer Name: Ahir Budhyana, Schlange oder Drache der Tiefe
  • Indischer Tierkreis: 3 ° 20 ‚- 16 ° 40‘ Meena
  • Westlicher Tierkreis: 29 ° 20 ′ Fische – 12 ° 40 ′ Widder
Andromeda-Sternbildkarte (1) .png 28 Revati
„wohlhabend“ ζ Piscium
  • Astrologischer Kumpel: Budha (Merkur)
  • Symbol: Fisch oder ein Paar Fische, Trommel
  • Rigvedischer Name: Pushan, Ernährer, die Schutzgottheit
  • Indischer Tierkreis: 16 ° 40 ′ – 30 ° Meena
  • Westlicher Tierkreis: 12 ° 40 ′ – 26 ° Widder
Fische Konstellation map.png