Super Mario – Wikipedia

Von Nintendo erstellte Videospielserie

Super Mario[a] ist eine Plattformspielserie von Nintendo mit ihrem Maskottchen Mario. Alternativ auch als Super Mario Bros.[b] Serie oder einfach die Mario[c] Serie ist es die zentrale Serie des Größeren Mario Franchise. Mindestens ein Super Mario Das Spiel wurde für alle wichtigen Nintendo-Videospielkonsolen veröffentlicht. Es gab auch eine Reihe von Super Mario Videospiele, die auf Nicht-Nintendo-Spieleplattformen veröffentlicht wurden.[1] Wie viele Super Mario Spiele, die es gibt, wurden diskutiert. Derzeit gibt es einundzwanzig ähnliche Spiele und ein serienübergreifendes Spiel, die möglicherweise Teil der Serie sind oder nicht.

Das Super Mario Spiele folgen Marios Abenteuern, typischerweise im fiktiven Mushroom Kingdom mit Mario als Spielercharakter. Er wird oft von seinem Bruder Luigi und gelegentlich von anderen Mitgliedern der Mario Besetzung. Wie bei Plattform-Videospielen rennt und springt der Spieler über Plattformen und über Feinde in thematischen Levels. Die Spiele haben einfache Handlungen, typischerweise mit Mario, der die entführte Prinzessin Peach vor dem Hauptgegner Bowser rettet. Das erste Spiel der Serie, Super Mario Bros., 1985 für das Nintendo Entertainment System (NES) veröffentlicht, etablierte Gameplay-Konzepte und -Elemente, die in fast allen vorherrschen Super Mario Spiel seitdem veröffentlicht. Dazu gehören eine Vielzahl von Power-Ups und Gegenständen, die Mario besondere Kräfte verleihen, wie z. B. das Werfen von Feuerbällen und das Ändern der Größe in Riesen- und Miniaturgrößen.[2]

Das Super Mario Serie ist Teil des Größeren Mario Franchise, zu dem auch andere Videospielgenres und -medien wie Film, Fernsehen, Printmedien und Waren gehören. Über 330 Millionen Super Mario Spiele wurden weltweit verkauft und sind damit die drittbeste Videospielserie hinter den größeren Mario Serie, Nintendos Pokémon Serie und die Puzzleserie Tetris.[3]

Original Super Mario Bros. Spiele[edit]

Ein Bild der drei Mitarbeiter, die an dem Spiel gearbeitet haben.  Von links nach rechts sind Regisseur Takashi Tezuka, Produzent Shigeru Miyamoto und Komponist Koji Kondo.

Super Mario Bros. wurde für das Nintendo Entertainment System (NES) veröffentlicht und ist das erste Side-Scrolling-2D-Plattformspiel mit Mario. Es hat viele Kerne geschaffen Mario Gameplay-Konzepte. Die Brüder Mario und Luigi leben im Pilzkönigreich, wo sie Prinzessin Toadstool (später Prinzessin Peach genannt) vor Bowser / König Koopa retten müssen. Das Spiel besteht aus acht Welten mit jeweils vier Levels, insgesamt 32 Levels. Obwohl sich die Welten in ihren Themen unterscheiden, ist die vierte Ebene immer eine Festung oder Burg, die mit einem Kampf gegen Bowser (oder einen seiner als er getarnten Schergen) endet.[4] Dies ist eines der meistverkauften Videospiele aller Zeiten.[5] Das Spiel hatte sogar seine erste indirekte Fortsetzung von Hudson Soft vom PC-8801, die von Nintendo portiert werden sollte, sich aber größtenteils in ein anderes Spiel verwandelte Super Mario Bros. Spezial.[6]

Super Mario Bros. 2 in Japan ist die erste Fortsetzung des Originals Super Mario Bros.und wurde als wieder freigegeben Super Mario Bros.: Die verlorenen Levels weltweit auf SNES. Es verwendet die Super Mario Bros. Motor mit Ergänzungen wie Wetter, Charakterbewegungen und komplexeren Levels, die insgesamt einen viel höheren Schwierigkeitsgrad ergeben. Das Spiel folgt dem gleichen Stil des Level-Fortschritts wie Super Mario Bros.mit acht Anfangswelten mit jeweils vier Ebenen. Das letzte Level der acht Welten ist eine mit Lava gefüllte Burg, die in einem Kampf gegen Bowser gipfelt. Zu dieser Zeit wurde diese Fortsetzung nicht außerhalb Japans veröffentlicht, da Nintendo of America nicht wollte, dass die Mario-Serie Spielern außerhalb Japans wegen frustrierender Schwierigkeiten bekannt wird. Es blieb für einen stetig wachsenden Markt amerikanischer Videospielspieler unzugänglich und wurde zu der Zeit der Japaner stilistisch veraltet Super Mario Bros. 2 könnte schließlich nach Amerika geliefert werden.[7]

Das Spiel debütierte später außerhalb Japans 1993 als „Super Mario Bros.: The Lost Levels“ im Zusammenstellungsspiel Super Mario All-Stars für das Super Nintendo Entertainment System (SNES). Die ursprüngliche Famicom-Version wurde im September 2007 für den Virtual Console-Dienst der Wii veröffentlicht und als „Super Mario Bros.: The Lost Levels“ außerhalb Japans aufgeführt. Eine spätere Super Mario All-Stars Wii-Port, Super Mario All-Stars 25-jähriges Jubiläum, bietet das SNES-Gameplay und fügt Kompatibilität mit Wii Remote, Classic Controller und GameCube-Controller hinzu.

Im Super Mario Bros. 2 ((Super Mario USA in Japan) wollen Mario und seine Gefährten die böse Froschwarze im Subcon-Traumland aufhalten. Basierend auf einem weggeworfenen Prototyp,[8] Das Spiel wurde stattdessen ursprünglich als veröffentlicht Yume Kōjō: Doki Doki Panik in Japan und wurde schließlich in eine umgewandelt Mario Spiel für den Rest der Welt als Super Mario Bros. 2, bevor in Japan als veröffentlicht Super Mario USA im Rahmen Super Mario All-Stars. Einer der wichtigsten Aspekte des Spiels sind die Vier-Spieler-Charaktere: Nicht nur Mario, sondern auch Luigi, Princess Peach und Toad stehen für Einzelspieler-Aktionen mit jeweils definierten Charakterbewegungen zur Verfügung: Luigi springt höher, die Prinzessin gleitet für eine Minute durch den Himmel kurze Zeit usw. Charaktere hier können auch Gemüse vom Boden pflücken, um auf Feinde zu werfen. Dies ist auch der erste Super Mario Spiel, um eine Lebensanzeige zu verwenden, mit der Mario, Luigi, Peach und Toad bis zu vier Mal getroffen werden können, bevor sie sterben. Pilze zählen für zwei Leben, und Münzen werden für Minispiele mit Spielautomaten zwischen den Ebenen verwendet.[7] 1996 wurde eine Fortsetzung exklusiv in Japan unter dem Namen veröffentlicht BS Super Mario Bros. USA Herausforderung auf dem Stellaview-System.[9][10][11]

Super Mario Bros. 3 ist in acht Themenwelten mit jeweils 6 bis 10 Levels und mehreren Bonusstufen unterteilt, die als Orte auf einer kartierten Überwelt angezeigt werden. Diese Orte sind nicht unbedingt in einer linearen Reihenfolge, und der Spieler darf gelegentlich Level überspringen oder das Spiel außerhalb der Reihenfolge spielen. Abgeschlossene Level können nicht wiederholt werden. Das letzte Level einer Welt ist eine Boss-Phase. Die vorletzte Boss-Phase in jeder Welt ist ein Side-Scrolling-Level auf einem Luftschiff („Doom Ship“) mit einem Kampf gegen einen der sieben Koopalings von Bowser. Das Spiel führte eine Vielzahl neuer Power-Ups ein, darunter den Flug als Raccoon Mario oder den Level-Long P-Wing Dauerflug durch ein ganzes Level ermöglichen. Bowser ist wieder der Endgegner.

Super Mario Land Spiele[edit]

Super Mario Land war der erste Handheld Super Mario Spiel nach dem Game & Watch-Port von Super Mario Bros.und wurde für den Game Boy veröffentlicht. Wie bei anderen Spielen der Serie handelt es sich um einen Side-Scrolling-Plattformer, in dem Mario Prinzessin Daisy retten will, indem er einen mysteriösen Raumfahrer namens Tatanga besiegt. Zu den Power-Ups gehören Herzen, die Mario ein zusätzliches Leben geben (ähnlich einem 1-up-Pilz), und ein kleiner springender Ball, den Mario als „Superballs“ bezeichnet. Das Spiel besteht aus zwölf Levels, die auf vier Welten verteilt sind.

Super Mario Land 2: 6 Goldene Münzen stellt Marios Rivalen Wario vor, der Marios Schloss während der Ereignisse von übernommen hatte Super Mario Land und zwingt Mario, die sechs goldenen Münzen zu sammeln, um wieder in sein Schloss einzutreten und es zurückzugewinnen. Während sein Vorgänger dem Original ähnlich ist Super Mario Bros., Super Mario Land 2 hat mehr mit späteren Spielen gemeinsam. Der Spieler ist nicht länger darauf beschränkt, sich nur nach rechts zu bewegen. Eine Glocke am Ende jedes Levels aktiviert ein Minispiel, in dem der Spieler versuchen kann, zusätzliche Leben zu erhalten. Es gibt 32 Levels, basierend auf mehreren Themenwelten, jede mit ihrem eigenen Boss. Drei Power-Ups kehren zurück: Super Mushroom, Fire Flower und Super Star. Das Spiel führt das Karotten-Power-Up ein, das Mario große Hasenohren gibt, die ihn gleiten lassen, wenn er für eine begrenzte Zeit fällt. Seine Geschichte wurde in fortgesetzt Wario Land: Super Mario Land 3, der rückwirkend der erste einer Ausgründungsserie wurde, Wario Land.

Super Mario Welt Spiele[edit]

Super Mario Welt für das Super Nintendo Entertainment System war das meistverkaufte Spiel des Systems

Super Mario Welt wurde für das Super Nintendo Entertainment System veröffentlicht und besteht aus neun Welten, die über eine Weltkarte über der Welt angezeigt werden. Es ist ein direkter Nachfolger des Super Mario Bros. Spiele mit dem Untertitel Super Mario Bros. 4 in Japan. nicht wie Super Mario Bros. 3Wenn jedoch jede Weltkarte individuell ist, ist die Weltkarte hier einzigartig und deckt das gesamte Spiel ab. Die meisten der 72 Level haben einen Ausgang, einige haben jedoch versteckte zweite Ausgänge. Marios neue Moves beinhalten einen Spin-Jump und den fahrbaren Yoshi, der Feinde fressen und sie entweder schlucken oder ausspucken kann. Zu den Power-Ups gehören der zurückkehrende Super Mushroom, Fire Flower und Super Star sowie die neue Cape Feather, basierend auf Super Mario Bros. 3s Super Leaf, mit dem Mario und Luigi mit einem Umhang fliegen können.

Super Mario World 2: Yoshis Insel wurde 1995 für das SNES veröffentlicht. Um Baby Mario mit seinem Bruder Luigi, der von Kamek entführt wurde, wieder zu vereinen, kontrolliert der Spieler Yoshi als Hauptfigur in 48 Levels, während er Baby Mario trägt. Yoshi rennt und springt, um das Ende des Levels zu erreichen, während er Rätsel löst und Gegenstände sammelt. In einem neuen Stil der Serie hat das Spiel eine handgezeichnete Ästhetik. Das Spiel stellt seine charakteristischen Fähigkeiten vor, um zu springen und Eier von verschluckten Feinden zu produzieren. Das Spiel ist bekannt für seinen einzigartigen Kunststil, der sich stark von dem vorgerenderten Kunststil zeitgenössischer Spiele abhebt, der von populär gemacht wurde Esel Kong Land. Einige seiner Spezialeffekte wurden von einem neuen Super FX2-Mikrochip angetrieben. Yoshis Insel erhielt laut IGN und Review Aggregator Metacritic „sofortige“ und „allgemeine Anerkennung“ und verkaufte sich über vier Millionen Mal. Rezensenten postuliert Yoshis Insel als Meisterwerk und eines der größten Videospiele aller Zeiten. Yoshis Unterschriftenmerkmale in Yoshis Insel würde durch eine Reihe von Cameos, Spin-offs und Fortsetzungen tragen, einschließlich der 1997 Yoshis Geschichte, 2006 Yoshis Insel DS, 2014 Yoshis neue Inselund 2019 Yoshis gestaltete Welt. Es war das letzte 2D-Spiel in der Super Mario Serie auf einer Heimkonsole veröffentlicht bis Neue Super Mario Bros. Wii über ein Jahrzehnt später. Quellen haben auch darüber diskutiert, ob Super Mario World 2: Yoshis Insel, bei dem der Spieler hauptsächlich einen Yoshi kontrolliert, der Baby Mario trägt, sollte als Super Mario Spiel.[12][13][14] Miyamoto antwortete bejahend, wenn er gefragt wurde, ob Yoshis Insel war ein Super Mario Spiel, wobei Tezuka später hinzufügt:

„Als dieses Spiel debütierte, wollte ich, dass die Leute verstehen, dass Yoshi Teil der Mario-Welt ist und dass dies durch Titel oder Gameplay vermittelt wird. Für mich ist es Teil der Mario Serie, aber die heutigen Yoshi-Spiele? Sie haben sich von diesen Ursprüngen verändert, daher denke ich, dass es in Ordnung ist, an Yoshi zu denken, der in seinem eigenen Universum lebt. Sie können es getrennt von Marios Welt betrachten. „[15]

Open World Spiele[edit]

Drei Spiele der Serie bieten hauptsächlich offenes 3D-Plattform-Gameplay mit einem stärkeren Schwerpunkt auf Erkundung.[16]

Super Mario 64 für den Nintendo 64 (Bild) war der erste 3D- und Open-World-Eintrag

Super Mario 64 war das erste 3D- und Open-World-Spiel der Serie und ein Startspiel für die Nintendo 64-Heimkonsole. Jedes Level ist eine geschlossene Umgebung, in der der Spieler ohne zeitliche Begrenzung in alle Richtungen erkunden kann. Der Spieler sammelt Power Stars, die nach Abschluss der Aufgaben erscheinen, um spätere Kurse und Bereiche freizuschalten.[17] Der analoge Stick des Nintendo 64 ermöglicht ein umfangreiches Repertoire an präzisen Bewegungen in alle Richtungen. Das Spiel führte Bewegungen wie Stanzen, Dreifachspringen und Verwenden einer Flügelkappe zum Fliegen ein. Es ist das erste Super Mario Serienspiel mit Charles Martinets Stimme für Mario. Mario muss noch einmal Prinzessin Peach vor Bowser retten, bis zu 120 Power Stars von den Gemälden sammeln und sie in ihr Schloss, die Überwelt, zurückbringen. Auf den Gemälden befinden sich insgesamt 105 Power Stars, von denen 15 im Schloss versteckt sind. Die Power-Ups des Spiels unterscheiden sich von früheren Spielen und bestehen nun aus drei verschiedenen Hüten mit temporären Kräften: der Flügelkappe, mit der Mario fliegen kann; die Metallkappe, die ihn in Metall verwandelte; und die Vanish Cap, die es ihm ermöglicht, durch Hindernisse zu gehen.

Super Mario Sonnenschein ist das zweite 3D Super Mario Spiel. Es wurde 2002 für den GameCube veröffentlicht. Darin reisen Mario und Peach für einen Urlaub nach Isle Delfino, als ein Mario-Doppelgänger namens Shadow Mario auftaucht und die gesamte Insel zerstört. Mario wird verurteilt, die Insel mit einem Wasserspritzzubehör namens FLUDD zu reinigen Super Mario Sonnenschein teilt viele ähnliche Gameplay-Elemente mit seinem Vorgänger Super Mario 64Das Spiel enthält eine Reihe unabhängiger Levels, die vom Hub Delfino Plaza aus erreichbar sind. Mario sammelt Shine Sprites, indem er Aufgaben in den Levels erledigt, die im Gegenzug Levels in Delfino Plaza durch Fähigkeiten und handlungsbezogene Ereignisse freischalten.[18]Sonnenschein stellt das letzte von Bowsers acht Kindern, Bowser Jr., als Antagonisten vor. Yoshi erscheint auch wieder, damit Mario in bestimmten Abschnitten fahren kann.

Veröffentlicht im Oktober 2017 für Nintendo Switch,[19]Super Mario Odyssey ist eine Rückkehr zum Open-World-3D-Spielstil „Sandbox“, der zuletzt in gesehen wurde Super Mario Sonnenschein und Super Mario 64. Nachdem Marios Mütze von einem Geist namens Cappy besessen ist, kann er damit vorübergehend Feinde, harmlose Lebensformen und Objekte „einfangen“ und ihre Kräfte einsetzen. Wie bei früheren Sandbox-3D-Spielen enthalten die Welten des Spiels eine Vielzahl von Zielen, die in einer nichtlinearen Reihenfolge erreicht werden können, bevor Sie fortfahren. Super Mario Odyssey wurde von der Kritik gefeiert und mehrfach ausgezeichnet. Dieses Spiel Abenteuer durch viele verschiedene Königreiche, zusätzlich zu den Standardabenteuern von Mushroom Kingdom Mario finden normalerweise in statt; und ist der allererste, der ein Vokal-Titellied „Jump Up, Super Star!“ enthält.

Neue Super Mario Bros. Spiele[edit]

Neue Super Mario Bros. Serienlogo

Neue Super Mario Bros. wurde 2006 auf dem Nintendo DS veröffentlicht. Darin machten sich Mario und Luigi daran, Princess Peach vor Bowser Jr. zu retten. Das Gameplay ist 2D, aber die meisten Charaktere und Objekte sind 3D auf zweidimensionalem Hintergrund, was zu einer 2.5D führt bewirken. Das Spiel verwendet eine Überweltkarte ähnlich der von Super Mario Bros. Deluxe. Einige Ebenen haben mehrere Ausgänge. Die klassischen Power-Ups (Super Mushroom, Fire Flower und Super Star) kehren neben Mega Mushroom, Blue Shell und Mini Mushroom zurück. Der Mega-Pilz verwandelt Mario (oder Luigi) kurz in einen unbesiegbaren Riesen, der alles auf seinem Weg zerstört, Feinde als Pfeifen und Blöcke. Die blaue Muschel schützt Mario vor Schaden und ermöglicht ihm das Rutschen (abhängig von der Geschwindigkeit), wobei der Mini-Pilz Mario auf eine viel kleinere Größe verkleinert, sodass er durch enge Räume passt und normal Zugang zu Orten hat.

Im Neue Super Mario Bros. WiiPrinzessin Peach wird von Bowser Jr. und den Koopalings während ihrer Geburtstagsfeier in ihrem Schloss gefangen genommen, und Mario, Luigi und zwei Kröten (blau und gelb) treten in Aktion, um sie zu retten. Das Spiel bietet 4-Spieler-Koop und neue Power-Ups: den Propellerpilz, die Eisblume und den Pinguinanzug. Mit dem Propellerpilz kann der Spieler seinen Charakter durch Schütteln der Wii-Fernbedienung hoch in die Luft werfen. Der Pinguinanzug verbessert zusätzlich zu den von der Eisblume bereitgestellten Eisballprojektilen die Gleittraktion, Geschwindigkeit und Beweglichkeit der Schwimmfähigkeiten. Alle Charaktere können Yoshi reiten. Die Levels sind in individuell thematisierte offene Welten organisiert, die an erinnern Super Mario Bros. 3. Wie beim Vorgänger gibt es in jedem Level drei versteckte Sternmünzen, mit denen Sie Filme mit Spieltipps freischalten können. Es wurde im November 2009 zu einem wichtigen kommerziellen Erfolg veröffentlicht und mehrfach ausgezeichnet.[20][21]

Neue Super Mario Bros. 2 wurde im Juli und August 2012 für den Nintendo 3DS veröffentlicht. Der Spieler versucht als Mario oder Luigi, Prinzessin Peach vor Bowser und den Koopalings zu retten, mit dem sekundären Ziel des Spiels, eine Million Münzen zu sammeln. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden verschiedene Spielelemente eingeführt, darunter die Goldblume, eine seltenere Variante der Feuerblume, die Gegenstände in Münzen verwandelt.[22][23]

Neue Super Mario Bros. U., das Wii U-Follow-up zu Neue Super Mario Bros. Wiiwurde im November 2012 in Nordamerika veröffentlicht. Es spielt sich ähnlich wie das vorherige Neue Super Mario Bros. und führt sowohl einen Flying Squirrel-Anzug ein, mit dem die Spieler durch die Luft gleiten können, als auch ein asymmetrisches Gameplay, mit dem der Spieler, der das GamePad hält, die Umgebung beeinflussen kann. Im Juni 2013 Neuer Super Luigi U. wurde als herunterladbares Inhaltspaket (DLC) für das Spiel veröffentlicht, das kürzere, aber schwierigere Level enthält und Luigi anstelle seines Bruders als Hauptdarsteller zeigt. Anschließend wurde es am 25. August in Nordamerika als eigenständiges Einzelhandelsspiel veröffentlicht.[24] Im Gegensatz zur herunterladbaren Inhaltsversion ist die eigenständige Einzelhandelsversion von Neuer Super Luigi U. erfordert nicht mit Neue Super Mario Bros. U. um es zu spielen. Der Nintendo Switch-Anschluss Neue Super Mario Bros. U Deluxe beinhaltet sowohl das Hauptspiel als auch Neuer Super Luigi U.und neue spielbare Charaktere Nabbit und Toadette.[25]

Super Mario Galaxy Spiele[edit]

Super Mario Galaxy wurde 2007 für die Wii gestartet. Es befindet sich im Weltraum, wo Mario zwischen „Galaxien“ reist, um Power Stars zu sammeln, die durch das Abschließen von Quests oder das Besiegen von Feinden verdient werden. Jede Galaxie enthält eine Reihe von Planeten und anderen Weltraumobjekten, die der Spieler erkunden kann. Das Physiksystem des Spiels verleiht jedem Himmelsobjekt seine eigene Gravitationskraft, die es dem Spieler ermöglicht, abgerundete oder unregelmäßige Planetoiden zu umrunden, indem er seitwärts oder verkehrt herum geht. Der Spieler kann normalerweise von einem unabhängigen Objekt springen und auf ein anderes nahes Objekt fallen. Obwohl das Hauptspiel und die Physik in 3D sind, gibt es mehrere Punkte im Spiel, an denen die Bewegungen des Spielers auf eine 2D-Achse beschränkt sind. Nach der neuen Spielmechanik erscheinen mehrere neue Power-Ups. Alle von ihnen kehren in der Fortsetzung zurück, Super Mario Galaxy 2Neben den Power-Ups Ice Flower und Red Star.

Super Mario Galaxy 2, die Fortsetzung von Super Mario Galaxy, wurde ursprünglich als Erweiterungspaket für Letzteres entwickelt, obwohl es sich schließlich zu einem eigenen Spiel entwickelte, das am 23. Mai 2010 veröffentlicht wurde. Es behält die Grundvoraussetzung seines Vorgängers bei und enthält seine Gegenstände und Power-Ups. Dazu gehören die Wolkenblume, mit der Mario Plattformen in der Luft erstellen kann, und der Steinpilz, mit dem Mario zu einem rollenden Felsbrocken wird. Mario kann auch Yoshi mitfahren. Diesmal haben die Galaxien mit wenigen Ausnahmen jeweils weniger Power Stars, drei reguläre Power Stars und drei grüne Sterne anstelle der ursprünglichen sechs Power Stars. Jede Galaxie hat einen / zwei Haupt-Power-Sterne und entweder einen Prankster-Kometen oder einen versteckten Power-Stern oder beides. Es wurde mit großem Erfolg veröffentlicht und erhielt bessere Kritiken als sein Vorgänger. Super Mario Galaxy.

Super Mario 3D Land und 3D Welt[edit]

Super Mario 3D Land für den Nintendo 3DS (Bild) war der erste originale 3D-Eintrag auf einer Handheld-Konsole

Super Mario 3D Land wurde im November und Dezember 2011 für den Nintendo 3DS veröffentlicht. Es ist das erste Original-3D Super Mario Spiel auf einer Handheld-Konsole, da alle vorherigen Spiele entweder 2D- oder Überarbeitungen früherer Spiele waren. Um das Gameplay der 2D-Spiele in eine 3D-Umgebung zu übersetzen, wurde versucht, das Steuerungsschema der 3D-Spiele durch Verwendung linearerer Ebenen zu vereinfachen. Es brachte auch einige ältere Gameplay-Funktionen zurück, einschließlich des zuletzt gezeigten Super Leaf-Power-Ups Super Mario Bros. 3. Dieses Spiel wurde mit kritischem Beifall veröffentlicht.

Super Mario 3D Welt, die Fortsetzung von Super Mario 3D Land, wurde am 22. November 2013 in Nordamerika für die Wii U veröffentlicht und verwendete die gleiche Spielmechanik wie sein Vorgänger.[26] Es wurden drei Power-Ups eingeführt, die Super Bell (die die Charaktere in Katzen verwandelt, die Wände angreifen und erklimmen können, um neue Gebiete zu erreichen), Lucky Bell und Double Cherry (die einen Klon des Charakters erstellen, der sie sammelt). Mögen Super Mario Bros. 2Neben Mario und Luigi sind auch Prinzessin Peach und Toad als spielbare Charaktere zu sehen. Rosalina aus Super Mario Galaxy wird auch später im Spiel freigeschaltet. Es soll 2021 mit neuen Inhalten auf Switch erneut veröffentlicht werden.

Super Mario Maker Spiele[edit]

Super Mario Maker ist ein Erstellungstool, das im September 2015 für die Wii U veröffentlicht wurde[27] Dies ermöglicht es den Spielern, ihre eigenen Levels basierend auf dem Gameplay und dem Stil von zu erstellen Super Mario Bros., Super Mario Bros. 3, Super Mario Welt, und Neue Super Mario Bros. U.sowie ihre Kreationen online zu teilen. Basierend auf vorhandenen Spielen wurden verschiedene Spielmechanismen für das Spiel eingeführt, wobei vorhandene auch verfügbar sind, um auf neue Weise zusammen verwendet zu werden. Eine Nintendo 3DS-Version des Spiels heißt Super Mario Maker für Nintendo 3DS, wurde im Dezember 2016 veröffentlicht. Es enthält einige neue vorinstallierte Ebenen, aber keine Online-Ebenenfreigabe.

Super Mario Maker 2 ist im Design seinem Vorgänger sehr ähnlich, Super Mario Maker. Es wurden viele neue Gegenstände, Themen und Feinde sowie ein Online-Mehrspielermodus eingeführt. Das Spiel wurde am 28. Juni 2019 für den Nintendo Switch veröffentlicht.

Super Mario Run[edit]

Super Mario Run ist ein Side-Scrolling- und Auto-Scrolling-Videospiel, das im Dezember 2016 auf der iOS-Plattform und dann im März 2017 auf Android veröffentlicht wurde. Es ist der erste Beamte Mario Das Spiel wurde für Nicht-Nintendo-Hardware entwickelt (seit früheren Versuchen wurden alle abgebrochen) sowie das erste offizielle Super Mario-Spiel, das für mobile Geräte entwickelt wurde. Als solches verfügt es über vereinfachte Steuerelemente, mit denen es mit nur einer Hand gespielt werden kann.

In diesem Spiel läuft Mario automatisch und der Spieler ist dafür verantwortlich, die Sprungaktion so zu steuern, dass Mario alle Gefahren vermeidet. Dies wird durch Berühren der taktilen Bildschirme erreicht, mit denen diese Geräte gebaut sind. Je länger der Spieler die Sprungtaste berührt, desto höher springt Mario. Durch das Sammeln aller Münzen in einem bestimmten Level wird ein Satz von 5 rosa Münzen in diesem Level freigeschaltet, die Mario (der Spieler) sammeln kann, was eine erweiterte Wiederspielbarkeit ermöglicht. Durch das Sammeln dieser 5 Münzen wird ein weiterer Satz von 5 lila Münzen freigeschaltet, der beim Sammeln einen weiteren Satz von 5 Münzen freischaltet, diesmal schwarz und viel schwerer zu sammeln. Dies vervielfacht die Länge des Spiels weiter, indem der Spieler ein einzelnes Level viermal schlagen muss, um es vollständig zu beenden.

Dieses Spiel enthält auch einen „Toad Rally“ -Modus, der dem „VS Boo“ -Modus von ziemlich ähnlich ist Super Mario Bros Deluxe, in dem Spieler ein Level schneller abschließen müssen als eine computergesteuerte Kröte. Wenn Sie in diesem Modus erfolgreich sind, erhält der Spieler Zugriff auf das Geld im Spiel, das er für Anpassungsoptionen ausgeben kann, um eine eigene „Mushroom Kingdom“ -Karte mit ähnlichen Mechanismen zu erstellen Farmvillein Super Mario Rundritter Spielmodus.

Remakes und Remasters[edit]

  • Eine leicht veränderte Version von Super Mario Welt, nur in 1994 Version von enthalten Alle Sterne.

Entwicklung und Geschichte[edit]

Das Super Mario Die Serie wurde in Zusammenarbeit mit Shigeru Miyamoto und Takashi Tezuka von Nintendo als Nachfolger des Arcade-Spiels von 1983 entwickelt Mario-Brüder.. Welches spielte zwei Charaktere: Mario [the titular character that first appeared in Donkey Kong as the original player character and its sequel where he was a final boss for a limited time] und Luigi [who first appeared in Mario Bros].[28] Die Etymologie des Hinzufügens von „Super“ nach Mario war nach der Entscheidung, den Super Mushroom in das ursprüngliche Spiel der Serie zu implementieren. [29]

Musik[edit]

Viel vom Original Super Mario Bros. Musik und Soundeffekte sind zu einer Ikone der Serie geworden und in moderne Spiele integriert. Das Original Super Mario Bros. Das von Koji Kondo komponierte Thema ist zu einem der bekanntesten Videospielthemen der Welt geworden.[30]

Super Mario Galaxy, veröffentlicht im Jahr 2007, wurde das erste Spiel in der Super Mario Serie mit orchestrierter Musik,[31] das würde in seiner Fortsetzung und anderen nachfolgenden Spielen wie zurückkehren Super Mario 3D Welt.[32]

Gemeinsame Elemente[edit]

Das Ziel des Spiels ist es, durch Level zu gelangen, indem Feinde besiegt, Gegenstände gesammelt und Rätsel gelöst werden, ohne zu sterben. Die Verwendung beim Einschalten ist ein wesentlicher Bestandteil der Serie. Die Serie enthält Raten mit zwei- und dreidimensionalem Gameplay. In den 2D-Spielen springt der Spielercharakter (normalerweise Mario) auf Plattformen und Feinde, vermeidet deren Angriffe und bewegt sich rechts vom Bildlaufbildschirm. 2D Super Mario Spiellevel haben Single-Exit-Ziele, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums erreicht werden müssen und zum nächsten sequentiellen Level führen. Super Mario Bros. 3 führte die Überwelt ein, eine Karte nichtlinearer Ebenen, die je nach Wahl des Spielers verzweigt.[33]Super Mario Welt Ebenen mit mehreren Ausgängen eingeführt.

3D-Raten der Serie hatten zwei Subgenres: Open-World-Exploration-basierte Spiele und linearere 3D-Spiele mit einem vorgegebenen Pfad.[34] Levels in den Open-World-Spielen, 64, Sonnenschein und OdysseeErmöglichen Sie dem Spieler, mehrere geschlossene Umgebungen in 360-Grad-Bewegung frei zu erkunden. Im Laufe des Spiels werden mehr Umgebungen zugänglich.[35] Die linearen 3D-Spiele, Galaxis, Galaxy 2, 3D Land und 3D Welt, bieten festere Kamerawinkel und einen vorgegebenen Weg zu einem einzelnen Ziel.

Artikel[edit]

Die meisten Artikel in der Super Mario Serien erscheinen aus Elementblöcken, wenn sie getroffen werden, die aus stammen Super Mario Bros. und blieb während der gesamten Serie bestehen, in der Mario einen Block trifft, um entweder Münzen oder Power-Ups zu erhalten.

Pilze[edit]

Pilz-Power-Ups treten in fast allen auf Super Mario Spiel. Das bekannteste davon ist der Superpilz.[36][37] Das Super Pilz erhöht Marios Größe, verwandelt ihn in „Super Mario“ und erlaubt ihm, bestimmte Blöcke zu brechen. Wenn Mario von einem Feind getroffen wird, kehrt er zu seiner kleineren Größe zurück, anstatt ein Leben zu verlieren.[36] Wenn Mario in seiner „Super“ -Form ist, bieten die meisten Blöcke, die einen Superpilz enthalten würden, stattdessen ein stärkeres Power-Up wie die Feuerblume. Der Super Mushroom ähnelt im Aussehen dem Amanita muscaria, mit einem Elfenbeinstiel unter einer am häufigsten rot-weißen (ursprünglich rot und orange) gefleckten Kappe. Shigeru Miyamoto wurde zufällig erstellt und erklärte in einem Interview, dass Beta-Tests von Super Mario Bros. Mario erwies sich als zu groß, daher implementierte das Entwicklungsteam Pilze, um Mario zu züchten und zu schrumpfen.[38]

Das Giftpilz, zuerst in den Japanern eingeführt Super Mario Bros. 2ist ein Pilz, der bei Berührung Schaden verursacht.

Das Mini-Pilz ist ein kleiner blauer Pilz, ein wiederkehrender Gegenstand in der Neue Super Mario Bros. Serie, die Mario auf Miniaturgröße verkleinert und ihm den Zugang zu Bereichen und Rohren ermöglicht, die Mario normalerweise nicht erreichen kann. Mini Mario springt auch höher, schwebt in der Luft, prallt von Feinden ab, ohne sie zu verletzen, außer durch Bodenschläge, und kann über die Wasseroberfläche rennen und dann von dort springen, als wäre er an Land. Mario ist in dieser Form anfälliger und verliert ein Leben, wenn er einen Treffer in Miniaturform erhält. Der Mini-Pilz in Neue Super Mario Bros. U. erlaubt Mario, Wände hochzulaufen.[39]

Das Megapilz, eingeführt in Neue Super Mario Bros. und weiter erscheinen in Neue Super Mario Bros. 2 und Super Mario 3D Weltist eine neuere Ergänzung der Serie, die Mario zu einem gewaltigen, unverwundbaren Riesen macht, der Feinde und die Umwelt zerstört, indem er durch sie rennt. Es hat eine orange-gelbe Kappe mit roten Flecken, wie die Super Mario Bros. Super Pilz, aber mit einer aufgeblasenen Kappe. Super Mario 64 DS kennzeichnet einen Gegenstand, der einfach „Pilz“ genannt wird[40] das gewährt die gleichen Fähigkeiten wie der Mega-Pilz.

In dem Super Mario Galaxy Franchise, der Bienenpilz gibt Mario den Bienenanzug und der Frühlingspilz steckt Mario in eine Metallspule.

1-Ups[edit]

Das 1-Up ist ein häufiger Gegenstand, der als grün-weißer Pilz dargestellt wird und Mario ein zusätzliches Leben gibt. Das 1-Up wurde in eingeführt Super Mario Bros., manchmal in unsichtbaren Gegenstandsblöcken versteckt und mit einer orangefarbenen Kappe mit grünen Flecken dargestellt. Im Super Mario Land und Super Mario Land 2wird das 1-Up als Herz dargestellt. 1-Ups können andere Formen annehmen, wie zum Beispiel den 3-Up Moon von Super Mario Welt und Neue Super Mario Bros. U..

Projektilblumen[edit]

Mit den Flower Power-Ups kann Mario Projektile abschießen. Die Feuerblume, eingeführt in Super Mario Bros.verwandelt Mario in Feuer Mario, der springende Feuerbälle auf Feinde werfen kann. Super Mario Galaxy war das erste 3D-Mario-Plattformspiel mit der Feuerblume. Im Super Mario Land und Super Mario Maker 2Der Superball ist ein springender Ball aus einer Superblume, mit dem Mario Feinde besiegen und Münzen sammeln kann. Die Eisblume verwandelt Mario in Eis Mario, wo er Eisbälle als Projektile ähnlich der Feuerblume abschießen kann. Es friert Feinde in einem Eisblock ein, um sie als Plattformen oder als geworfene Projektile zu verwenden Neue Super Mario Bros. Wii und Neue Super Mario Bros. U..[21] Im Super Mario GalaxyDie Eisblume verwandelt Mario in Eis und lässt ihn für eine begrenzte Zeit auf Lava oder Wasser laufen, indem er die Oberfläche einfriert. Zuletzt, Neue Super Mario Bros. 2Mit Gold Flower verwandelt Mario Steine ​​in Münzen und verdient Bonusmünzen, um Feinde zu besiegen.

Unbesiegbarkeit[edit]

Unbesiegbarkeit ist ein Effekt, der zuerst in den drei auftritt Super Mario Bros. Spiele, bei denen es von einem „Starman“ gewährt wird,[41][42][43] ein anthropomorphisierter, blinkender Stern. Der Stern wurde auch der „Super Star“ in den beiden genannt Super Mario Welt Spiele sowie die Neue Super Mario Bros. Spiele[44][45] und der „Regenbogenstern“ in den beiden Super Mario Galaxy Spiele. Das Aufheben des Sterns macht Mario vorübergehend unbesiegbar und kann jedem Schaden widerstehen. Die Verwendung des Gegenstands wird von einem unverwechselbaren Musiktitel begleitet, der in den meisten Spielen einheitlich angezeigt wird. Der Spielercharakter flackert in verschiedenen Farben – und bewegt sich in einigen Spielen mit erhöhter Geschwindigkeit und verbesserter Sprungfähigkeit – unter dem Einfluss des Sterns. Während Mario unbesiegbar ist, besiegt er jeden Feind bei Kontakt mit ihm. Im Super Mario World 2: Yoshis InselDer Stern gibt dem normalerweise unbeweglichen Baby Mario die Fähigkeit zu rennen und unbesiegbar zu werden. Im Super Mario 64Unbesiegbarkeit ist gegeben, wenn Mario die Metallkappe oder die verschwundene Kappe trägt. Der Megapilz bietet vorübergehende Unbesiegbarkeit durch die Hinzufügung von Riesengröße und Umweltzerstörung (siehe Pilze).

Kursmarken[edit]

Die Spiele enthalten oft Sammlerstücke, die in Levels gefunden wurden, um in der Überwelt voranzukommen, am häufigsten mit dem visuellen Motiv eines Sterns. Sie befinden sich normalerweise an Orten, die nicht leicht zu finden oder zu erreichen sind oder für das Abschließen von Stunts oder Zielen, die von NPCs vorgegeben wurden, vergeben werden. Dazu gehören die Power Stars in Super Mario 64 und die Super Mario Galaxy Spiele, Shine Sprites in Super Mario Sonnenschein, Sternmünzen in der Neue Super Mario Bros. Serie und Super Mario 3D Land, Grüne Sterne in der Galaxis Spiele und Super Mario 3D Weltund Power Moons in Super Mario Odyssey. Im Super Mario Land 2Es gibt sechs goldene Münzmarken, die gesammelt werden müssen, um das Spiel zu beenden.

Fliegend[edit]

Flug ist ein allgemeines Thema in der gesamten Serie, das erstmals international mit dem Zauberteppichartikel aktiviert wurde Super Mario Bros. 2. Die Super Leaf und Tanooki Suit Artikel, die zuerst in erscheinen Super Mario Bros. 3 Versorge Mario mit einem tiergeeigneten Heck, das wiederum als Flugpropeller fungiert. Der Tanooki-Anzug kehrt zurück Super Mario 3D Landund das Super Leaf kehrt zurück Neue Super Mario Bros. 2 und die Super Mario Maker Serie. In dem Neue Super Mario Bros. Serie und Super Mario Maker Serie, der Propellerblock und der Propellerpilz lassen Mario in die Luft fliegen und langsam absteigen. Im Super Mario LandMario steuert ein gelbes Flugzeug mit unbegrenzter Munition namens Sky Pop. Super Mario Welt führt verschiedene Flugformen ein: Der Federgegenstand bietet einen Umhang, der P-Ballon pustet Mario in eine schwebende Ballonfigur und Yoshi kann eine blaue Koopa-Muschel tragen, die ihm Flügel verleiht. Im Super Mario 64, Flug, der von einer Wing Cap gewährt wird. Im Neue Super Mario Bros. WiiMario hat einen begrenzten Flug, der von der Propellerkappe bereitgestellt wird. Im Neue Super Mario Bros. U.Mario hat begrenzte Flug- und Gleitfähigkeiten in einem Flying Squirrel-Anzug und kann auch einem rosa Baby Yoshi befehlen, sich in Form eines schwimmenden Ballons aufzublähen. Im Super Mario GalaxyMario kann einen speziellen roten Stern erhalten, der ihn für eine begrenzte Zeit in Flying Mario verwandelt. Lakitu’s Cloud kann in mehreren Side-Scrolling-Spielen kommandiert werden.

Power-Up-Anzüge[edit]

Einige Anzüge funktionieren als Power-Ups, von denen viele auf Tieren basieren. Debüt in Super Mario Bros. 3Der Waschbäranzug (von einem Super Leaf bereitgestellt) und der Tanooki-Anzug verleihen Mario jeweils ein Heck, das als Flugpropeller fungiert. Darüber hinaus lässt der Tanooki-Anzug Mario für etwa fünf Sekunden spontan in eine unbesiegbare Statue verwandeln. Im Super Mario 3D LandDer Waschbärenanzug erscheint wieder und wird von einer silberfarbenen Variante begleitet, die als Statuenblatt bezeichnet wird.[46]Super Mario Bros. 3 Enthält einen Hammer Bros.-Anzug, mit dem Mario Hämmer als Projektile werfen, Feinde aus der Ferne besiegen, das, was der Hammer Bros Mario antut, nehmen und umdrehen kann. Während Mario den Anzug trägt und sich duckt, ist er für Feuerangriffe unverwundbar. Der Hammeranzug war so mächtig, dass er in späteren Spielen herabgestuft wurde. Super Mario 3D Land verfügt über einen „Bumerang-Anzug“, der Bumerang-Langstreckengeschosse liefert. Andere Tieranzüge sind der Froschanzug, der Pinguinanzug, der Katzenanzug und der Bienenanzug.

Münzen[edit]

Super Mario Das Level-Design enthält traditionell viele verteilte Münzen als Rätsel und Belohnungen. Die meisten Super Mario Spiele gewähren dem Spieler ein zusätzliches Leben, sobald eine bestimmte Anzahl gelber Münzen gesammelt wurde, üblicherweise 50 oder 100. Es gibt verschiedene Münzvarianten, wie Silbermünzen, Drachenmünzen, Sternmünzen und mehr.

Im Super Mario 64, Super Mario Sonnenschein, Super Mario Galaxy, und Super Mario Galaxy 2Münzen füllen die Gesundheit wieder auf (und Luft, wenn Mario unter Wasser ist). Im Super Mario 64 und Super Mario SonnenscheinDas Sammeln von 100 Münzen in einem Level führt zu einem Power Star bzw. Shine Sprite. Es gibt auch Stufen in diesem Spiel, in denen ein Power Star für das Sammeln von acht roten Münzen in einem Level belohnt wird, die jeweils zwei normale Münzen wert sind. Im Super Mario 64Eine blaue Münze ist fünf normale Münzen wert. Im Super Mario Sonnenschein, blaue Münzen dienen als Nebenquest, wenn sie zur Delfino Bank gebracht werden, und für jeweils zehn eingezahlte blaue Münzen erhält Mario ein Shine Sprite.

In dem Super Mario Galaxy Nachdem Sie jedes Spiel einmal beendet haben, werden die Stufen freigeschaltet, in denen Mario 100 lila Münzen sammeln kann, um einen Power Star zu erhalten. Im Super Mario Galaxy 2Sie können auch verwendet werden, um einige hungrige „Luma“ -Zeichen zu füttern, die sich entweder in einen Gegenstand oder in einen anderen Planeten verwandeln können.

Spielbare Charaktere[edit]

Die Serie bietet oft die Möglichkeit, als andere Charaktere als Mario zu spielen, normalerweise Luigi. Frühere Spiele haben einen alternierenden Mehrspielermodus angeboten, in dem der zweite Spieler Luigi in seinem Zug kontrolliert. Luigi ist oft nur für Spieler eins in einer Sekunde spielbar, eine schwierigere Iteration des Basisspiels, wie in Die verlorenen Levels, Galaxy 2, Neuer Super Luigi U. und die besonderen Welten in 3D Land;; Diese zeichnen sich durch eine geringere Schwerkraft und eine geringere Reibung für Luigi aus. Spätere Spiele ermöglichen das gleichzeitige Spielen von vier Spielern. Andere spielbare Charaktere als Mario und Luigi waren Kröten, Pfirsich, Yoshi, Wario, Rosalina, Miis, Kröte, Nabbit und Gänseblümchen. Charaktere unterscheiden sich manchmal durch besondere Fähigkeiten. Super Mario Maker (wenn auch nicht Super Mario Maker 2) enthält Kostüme, die viel mehr Charaktere darstellen.

Warp Pipes und Warp Cannons[edit]

Das Warp Pipe ist ein gängiges Transportmittel, das in vielen Ländern verwendet wird Mario Serienspiele. Warp Pipes sind meistens grün, erscheinen aber auch in anderen Farben (frühe Spiele enthalten Silberpfeifen, neuere Spiele haben rote, grüne, blaue und gelbe Pfeifen eingeführt) und haben viele Verwendungsmöglichkeiten in der Serie. Warp Pipes können auch Feinde enthalten, normalerweise Piranha-Pflanzen, und manchmal den Spieler in die Luft werfen (am häufigsten in der Neue Super Mario Bros. Serie). Früh Mario Spiele wie Super Mario Bros.Spezielle, gut versteckte Bereiche, die als Warp-Zonen bekannt sind, enthalten Pipes, mit denen Spieler mehrere Welten (Handvoll Levels) gleichzeitig überspringen können.[47] In dem Neue Super Mario Bros. Serienförmige, pfeifenförmige Warp-Kanonen funktionieren ähnlich wie die Warp-Zonen der früheren Spiele und werden durch das Auffinden geheimer Ausgänge in Levels freigeschaltet. Kanonen erscheinen in den meisten 3D-Spielen der Serie beginnend mit Super Mario 64. Mario benutzt die Kanone, indem er in den Lauf springt, sich selbst zielt und auf ein entferntes Ziel abgefeuert wird. Dies ermöglicht Mario, ein Level zu durchlaufen oder ansonsten unzugängliche Bereiche zu erreichen.

Yoshi[edit]

Marios Dinosaurierfreund Yoshi ist in mehreren Fällen als Reittier für den Spielercharakter aufgetreten Super Mario Spiele seit Super Mario Welt. In der Folge Super Mario World 2: Yoshis InselEin Stamm von Yoshis findet Mario und hilft ihm, Baby Luigi zu retten. In diesem Spiel und Super Mario 64 DSAnstatt dass der Spieler nur auf Yoshis Rücken reitet, ist Yoshi der Spielercharakter. Yoshis haben im Allgemeinen Fähigkeiten wie das Essen von Feinden, das Fliegen und das Atmen von Feuer. Miyamoto hatte sich ursprünglich gewünscht, dass Mario einen Dinosaurier reiten könnte Super Mario Bros.Dies war jedoch aufgrund der technischen Einschränkungen des Systems nicht möglich.

Rezeption[edit]

Das Super Mario Die Serie wurde sowohl von Kritikern als auch vom Publikum von der Kritik hoch gelobt. Die Serie wurde 2006 von IGN als bestes Spiel-Franchise eingestuft.[108] In 1996 Nächste Generation rangierte die Serie als Nummer 5 in ihren „Top 100 Spielen aller Zeiten“,[d] zusätzlich Ranking Super Mario 64 auf Platz 1, obwohl die Regel besagt, dass eine Reihe von Spielen auf einen einzigen Eintrag beschränkt sein soll.[109] Im Jahr 1999, Nächste Generation aufgeführt die Mario Serie als Nummer 3 in ihren „Top 50 Spielen aller Zeiten“ und kommentierte: „Die Tiefe des Spieldesigns wurde in 2D nie erreicht und muss noch von einem 3D-Action-Performer erreicht werden. Das Gameplay ist einfach genial – Shigeru Miyamoto hat das Buch über Plattformer geschrieben. „[110]Elektronisches Spielen monatlich führte die Exzellenz der Serie auf die unermüdliche Kreativität und Innovation der Entwickler zurück und wies darauf hin, dass „Sega’s Sonic the Hedgehog Die Serie hat sich in ihren vier Folgen der Genesis kaum verändert. Die Mario-Serie hat sich mit jedem neuen Spiel erheblich verändert. „[111]

Das Original Super Mario Bros. wurde mit dem ersten Platz ausgezeichnet Elektronisches Spielen monatlichs größten 200 Spiele ihrer Zeitliste[112] und IGNs Top 100 Spiele aller Zeiten zweimal (in den Jahren 2005 und 2007).[113]Super Mario Bros. popularisierte Side-Scrolling-Videospiele und lieferte das grundlegende Konzept und die Mechanik, die während des Restes der Serie fortbestanden. Super Mario Bros. verkaufte 40,24 Millionen Exemplare und ist damit das meistverkaufte Videospiel der gesamten Serie.[114]

Verschiedene andere Videospiele der Serie wurden als die besten innerhalb der Serie eingestuft. [115][116][63] Spiele enthalten sind Super Mario Bros. 3, [117]Super Mario Welt [118] und Super Mario 64 um ein paar zu nennen.[119][120]Super Mario Galaxy war das bestplatzierte Spiel auf der Website von GameRankings.[121][79]

Der Umsatz[edit]

Spiele in der Super Mario Serien haben konstant starke Verkäufe gehabt. Super Mario Bros. ist das zweitbestverkaufte Einzelvideospiel (nach Wii Sport) mit 40,23 Millionen verkauften Einheiten. Es ist auch das meistverkaufte Nintendo Entertainment System-Spiel mit seinen zwei Fortsetzungen, Super Mario Bros. 3 (18 Millionen Exemplare) und Super Mario Bros. 2 (10 Millionen Exemplare) auf den Plätzen zwei und drei.[68]Super Mario Welt ist das meistverkaufte Spiel für die Super Nintendo Entertainment System-Konsole und verkauft 20 Millionen Exemplare. Super Mario Welt ist auch das siebte Bestseller-Spiel aller Zeiten. Super Mario 64 verkaufte die meisten Exemplare für den Nintendo 64 (11 Millionen), während Super Mario Sonnenschein ist das zweitbeste Spiel (5,5 Millionen) auf dem GameCube (nach Super Smash Bros. Nahkampf). Super Mario Galaxy hat bis März 2020 12,80 Millionen Einheiten verkauft, das bis 2019 das meistverkaufte 3D-Spiel der Serie war und das neunte meistverkaufte Spiel für die Wii ist.[78] Seine Fortsetzung Super Mario Galaxy 2 hat 7,41 Millionen Einheiten verkauft und belegt den zwölften Platz.[49]Super Mario Odyssey hat bis Juni 2020 18,06 Millionen Einheiten verkauft und ist damit das meistverkaufte 3D-Spiel der Serie und eines der meistverkauften Spiele für den Nintendo Switch.[91]Neue Super Mario Bros. Wii hat weltweit 30,30 Millionen Exemplare verkauft, das viertbeste Spiel auf der Wii sowie eines der meistverkauften Videospiele aller Zeiten.[78]

Das Super Mario Serie auch gut auf Handheld-Konsolen verkauft. Super Mario Land hat 18,14 Millionen Exemplare verkauft und ist das viertbeste Spiel für den Game Boy. Seine Fortsetzung, Super Mario Land 2: 6 Goldene Münzen, verkaufte 2,7 Millionen Exemplare und belegte den sechsten Platz. Neue Super Mario Bros. Für den Nintendo DS wurden 30,80 Millionen Einheiten verkauft. Damit ist er das meistverkaufte Spiel für die Konsole und der meistverkaufte tragbare Eintrag.

Für alle Konsolen- und Handheld-Spiele, die nicht mit einer Konsole gebündelt wurden, Super Mario Bros. 3 ist das viertbeste Spiel, während Neue Super Mario Bros. ist fünfter, Super Mario Land ist elfter und Super Mario 64 ist achtzehnten.

Siehe auch[edit]

  1. ^ Japanisch: ス ー パ ー マ リ オ Hepburn: Sūpā Mario
  2. ^ Japanisch: ス ー パ ー マ リ リ オ ブ ザ ザ ー ズ Hepburn: Sūpā Mario Burazāzu
  3. ^ Japanisch: マ リ オ
  4. ^ Der Eintragsname lautet „Mario (Serie)“, aber die Beschreibung als „Side-Scrolling-Plattformer“ macht dies deutlich Nächste Generation meinte das Super Mario Serie speziell.

Verweise[edit]

  1. ^ Screenwanderer.com. „8 Mal sprang Super Mario auf andere Plattformen“. Archiviert vom Original am 2. Oktober 2019. Abgerufen 3. Oktober 2019.
  2. ^ McWhertor, Michael. „Nintendos überarbeitete Geschichte von Super Mario Bros.“. Archiviert vom Original am 18. Juni 2018. Abgerufen 18. Juni 2018.
  3. ^ „Super Mario Maker hat weltweit 1 Million Einheiten verkauft!“. Nintendo. Archiviert von das Original am 2. Oktober 2015.
  4. ^ „Das Schlechte“. TMK Super Mario Bros. Komplette Anleitung. Archiviert vom Original am 25. Juli 2008. Abgerufen 27. August 2008.
  5. ^ Thorsen, Tor (2. August 2004). „ChartSpot: Juni ± 2004“. Archiviert vom Original am 7. November 2018. Abgerufen 15. Januar 2019.
  6. ^ „Praktisch übersehen: Super Mario Bros. Special“. Engadget. Archiviert vom Original am 16. Juli 2020. Abgerufen 16. Juli 2020.
  7. ^ ein b McLaughlin, Rus (14. September 2010). „IGN präsentiert die Geschichte von Super Mario Bros.“. IGN. Archiviert vom Original am 9. November 2019. Abgerufen 9. April 2014.
  8. ^ „Die geheime Geschichte von Super Mario Bros. 2“. wired.com. 3. April 2011. Archiviert vom Original am 5. April 2011. Abgerufen 3. April, 2011.
  9. ^ „5 jeux mario oubliés de l’histoire – Der Blog du gamer à 3 vies“ [5 mario games forgotten in history – the blog of the gamer with 3 lives]. Gameblog (auf Französisch). Archiviert vom Original am 1. September 2020. Abgerufen 14. Mai 2020. Die Suite von Super Mario Bros. 2, BS Super Mario Bros. 2, diffus über Satellitensicht
  10. ^ Leben, Nintendo (19. Mai 2018). „Feature: Einige Mario-Spiele können einfach nicht mehr richtig gespielt werden“. Nintendo Life. Archiviert vom Original am 6. April 2020. Abgerufen 14. Mai 2020. Wir haben bereits über dieses Spiel gesprochen, und wenn Sie sich fragen, warum es genauso aussieht wie Super Mario Bros. 2 von Super Mario All-Stars, dann liegt das daran, dass es so ist. Das liegt daran, dass dies im Wesentlichen eine „Remix“ -Version des Spiels ist, die als direkte Fortsetzung präsentiert wird und exklusiv in Japan auf dem exklusiven japanischen Peripheriegerät „Satellaview“ veröffentlicht wurde.
  11. ^ „Die 10 besten Mario-Spiele, die Japan nie verlassen haben“. Der Spieler. 21. Februar 2020. Archiviert vom Original am 1. September 2020. Abgerufen 14. Mai 2020. BS Super Mario USA war dann ein halber Schritt einer Fortsetzung von Super Mario USA.
  12. ^ „The RetroBeat: Yoshi’s Island ist kein ‚Kern‘-Mario-Spiel“. VentureBeat. 7. März 2018. Abgerufen 16. Juli 2020.
  13. ^ „Werden alle so tun, als wäre ‚Yoshi’s Island‘ kein Super-Mario-Spiel?“. Vice. 13. November 2017. Abgerufen 17. Juli 2020.
  14. ^ „Ist Yoshis Insel ein Super Mario World Game?“. Game Informer. 4. Oktober 2015. Abgerufen 17. Juli 2020.
  15. ^
    Hilliard, Kyle. „Ist Yoshis Insel ein Super Mario World Game?“. Game Informer. Abgerufen 16. Juli 2020.
  16. ^ Pearce, Alanah (15. Mai 2017). „Super Mario Odyssey – Weg zur E3 2017“. IGN. Archiviert vom Original am 17. Juli 2020. Abgerufen 21. April 2020.
  17. ^ „Volle Abdeckung – Super Mario 64“. Nintendo Power. Nintendo (88): 14–23. September 1996.
  18. ^ Mackie, Joe. „Super Mario Sunshine (JPN) Bewertung“. GamingWorld X. Archiviert von das Original am 16. Juli 2007. Abgerufen November 22, 2007.
  19. ^ „Super Mario Odyssey“. Nintendo UK. Archiviert vom Original am 9. Oktober 2020. Abgerufen 17. Juni 2017.
  20. ^ „IGN: Neue Super Mario Bros. Wii“. Wii.ign.com. Archiviert von das Original am 12. Juni 2009. Abgerufen 19. Dezember 2011.
  21. ^ ein b Harris, Craig (13. November 2009). „Neue Super Mario Bros. Wii Bewertung“. IGN. Archiviert vom Original am 18. Februar 2020. Abgerufen 5. März, 2010.
  22. ^ „New Super Mario Bros. 2 Hits 3DSes diesen August“. Kotaku. Archiviert vom Original am 19. Oktober 2014. Abgerufen 13. Oktober 2014.
  23. ^ „Neues Super Mario Bros. 2-Kunstwerk mit SMB“. Kleine Patrone 3DS. Archiviert vom Original am 17. Oktober 2014. Abgerufen 13. Oktober 2014.
  24. ^ Kubba, Sinan (17. Mai 2013). „Super Luigi U kommt als DLC am 20. Juni an, verpackt eigenständig am 25. August“. Joystiq. Archiviert von das Original am 31. Januar 2015. Abgerufen 14. Juni, 2013.
  25. ^ GameXplain (13. September 2018). Neuer Super Mario Bros. U Deluxe – Trailer enthüllen (Nintendo Switch) – YouTube – über YouTube.
  26. ^ „Nintendo enthüllt Super Mario 3D World“. VentureBeat. Archiviert vom Original am 20. Oktober 2014. Abgerufen 13. Oktober 2014.
  27. ^ „Veröffentlichungstermin für Super Mario Maker auf der E3 2015 bekannt gegeben“. GameSpot. CBS Interactive. Archiviert vom Original am 13. September 2017. Abgerufen 17. Juni 2017.
  28. ^ „Mit dem Steuerkreuz springen“. Iwata fragt: Super Mario Bros. 25th Anniversary Vol. 5: Ursprüngliche Super Mario-Entwickler. Nintendo of America. 1. Februar 2011. Archiviert vom Original am 3. Februar 2011. Abgerufen 1. Februar, 2011.
  29. ^ „Super Mario Bros. und Super Mario Bros. 3 Entwicklerinterviews – NES Classic Edition“. Nintendo.com. Nintendo of America. Archiviert vom Original am 1. Dezember 2017. Abgerufen 18. November 2017.
  30. ^ „GDC 2007: Mario Maestro teilt seine Geheimnisse“. 1UP.com. 7. März 2007. Archiviert von das Original am 10. Juli 2012. Abgerufen 16. Februar 2009.
  31. ^ „Interview mit den Super Mario Galaxy-Komponisten Koji Kondo und Mahito Yokota“. Musik 4 Spiele. 13. November 2007. Archiviert von das Original am 13. November 2007. Abgerufen 12. Juli, 2020.
  32. ^ „Super Mario 3D World Review (Wii U)“. Nintendo Life. 19. November 2013. Archiviert vom Original am 14. Juli 2020. Abgerufen 12. Juli, 2020.
  33. ^ Nintendo Power Staff (Januar bis Februar 1990). „Vorschau: Super Mario Bros. 3„. Nintendo Power. Nintendo (10): 56–59.
  34. ^ Osborn, Alex (13. Januar 2017). „Miyamoto bietet ein paar neue Super Mario Odyssey Details“. IGN. Archiviert vom Original am 14. Januar 2017. Abgerufen 15. Januar 2017.
  35. ^ „Super Mario Galaxy Central – Galaxy-Informationen“. Super Mario Galaxy Central. Archiviert von das Original am 13. März 2008. Abgerufen 29. November 2007.
  36. ^ ein b c „Die Top 11 Videospiel-Powerups“. UGO-Netzwerke. Archiviert von das Original am 28. Oktober 2008.
  37. ^ Li, C.; Oberlies, NH (Dezember 2005). „Der bekannteste Pilz: Chemie der Gattung Amanita„“ (PDF). Biowissenschaften. 78 (5): 532–38. doi:10.1016 / j.lfs.2005.09.003. PMID 16203016. Archiviert (PDF) vom Original am 6. August 2020. Abgerufen 5. Juli 2019. Idealisierte Darstellungen dieser Art durchdringen die Populärkultur. A. muscaria kann als Haupthindernis in Videospielen angesehen werden (z. B. die Schlümpfe bzw. Super Mario Bros.).
  38. ^ O’Connell, Patricia (7. November 2005). „Treffen Sie Marios Papa“. BusinessWeek online. Archiviert von das Original am 2. November 2005. Abgerufen 26. November 2005.
  39. ^ „Es ist unmöglich, den neuen Super Mario Bros. U zu hassen“. Kotaku. Archiviert vom Original am 19. November 2012. Abgerufen 13. Oktober 2014.
  40. ^ Super Mario 64 DS Bedienungsanleitung (PAL-Version). Nintendo. 2005.
  41. ^ „“Super Mario Handbuch“ (PDF). Legenden der Lokalisierung. Archiviert (PDF) vom Original am 16. Dezember 2016. Abgerufen 12. Januar 2017.
  42. ^ „“Super Mario Bros. 2 Handbuch“ (PDF). Spieledatenbank. 1986. Archiviert (PDF) vom Original am 8. Oktober 2016. Abgerufen 12. Januar 2017.
  43. ^ „“Super Mario Bros. 3 Handbuch“ (PDF). Spieledatenbank. 1990. Archiviert (PDF) vom Original am 8. Oktober 2016. Abgerufen 12. Januar 2017.
  44. ^ „“Super Mario Welt Handbuch“ (PDF). Spieledatenbank. 1991. Archiviert (PDF) vom Original am 8. Oktober 2016. Abgerufen 12. Januar 2017.
  45. ^ „“Super Mario World 2: Yoshis Insel Handbuch“ (PDF). Spieledatenbank. 1995. Archiviert (PDF) vom Original am 8. Oktober 2016. Abgerufen 12. Januar 2017.
  46. ^ „Super Mario Galaxy 2 Bewertung“. GameTrailer. 21. Mai 2010. Archiviert von das Original am 23. Mai 2010. Abgerufen 22. Mai 2010.
  47. ^ Cuddy, Luke (August 2013). Die Legende von Zelda und Philosophie: Ich verbinde, deshalb bin ich. Öffentlicher Sitzung. ISBN 978-0-8126-9691-2. Abgerufen 16. November 2014.
  48. ^ „Bestseller-Videospiele“. Guinness Weltrekorde. Archiviert von das Original am 17. März 2006. Abgerufen 31. Januar 2008.
  49. ^ ein b c d e f G h ich j O’Malley, James (11. September 2015). „30 meistverkaufte Super Mario-Spiele aller Zeiten zum 30. Geburtstag des Klempners“. Gizmodo. Univision Communications. Archiviert vom Original am 28. Februar 2017. Abgerufen 2. Mai, 2018.
  50. ^ „“Super Mario Bros. Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  51. ^ „“Super Mario Bros. Deluxe Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 30. Oktober 2013. Abgerufen 16. April 2014.
  52. ^ „“Klassische NES-Serie: Super Mario Bros. Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  53. ^ „“Klassische NES-Serie: Super Mario Bros. Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 11. Januar 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  54. ^ ein b White Papers zu CESA Games. Computer Entertainment Supplier’s Association.
  55. ^ „“Super Mario Bros. 2 Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 15. Oktober 2014. Abgerufen 12. Januar 2015.
  56. ^ „“Super Mario Advance Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  57. ^ „“Super Mario Advance Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 21. März 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  58. ^ „“Super Mario Bros. 3 Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 28. Juli 2014. Abgerufen 12. Januar 2015.
  59. ^ „“Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  60. ^ „“Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 2. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  61. ^ „“Super Mario Land Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 14. April 2016. Abgerufen 16. April 2014.
  62. ^ „Die Nintendo-Jahre“. Edge Online. Future Publishing. 25. Juni 2007. p. 2. Archiviert von das Original am 20. August 2012. Abgerufen 27. Juni 2007.
  63. ^ ein b „“Super Mario Welt Bewertungen „. GameRankings. Archiviert von das Original am 23. Februar 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  64. ^ „“Super Mario World: Super Mario Advance 2 Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  65. ^ „“Super Mario World: Super Mario Advance 2 Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 6. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  66. ^ „“Super Mario Land 2: 6 Goldene Münzen Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 14. April 2016. Abgerufen 16. April 2014.
  67. ^ „Super Mario All-Stars für Super Nintendo – GameRankings“. www.gamerankings.com. Archiviert vom Original am 14. Dezember 2018. Abgerufen 17. Januar 2019.
  68. ^ ein b „Alle 20 meistverkauften Spiele aller Zeiten“. 21. Mai 2003. Archiviert von das Original am 21. Februar 2006. Abgerufen 1. Dezember, 2006.
  69. ^ ein b „IR-Informationen: Verkaufsdaten – meistverkaufte Software-Verkaufseinheiten – Nintendo DS-Software“. Nintendo. Archiviert vom Original am 27. April 2016. Abgerufen 11. Mai 2018.
  70. ^ „“Super Mario 64 Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 15. Februar 2017. Abgerufen 16. April 2014.
  71. ^ „“Super Mario 64 DS Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 27. Dezember 2013. Abgerufen 16. April 2014.
  72. ^ „“Super Mario 64 Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 12. März 2018. Abgerufen 16. April 2014.
  73. ^ „“Super Mario 64 DS Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 31. Oktober 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  74. ^ „“Super Mario Sonnenschein Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 29. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  75. ^ „“Super Mario Sonnenschein Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 28. Dezember 2010. Abgerufen 16. April 2014.
  76. ^ „“Neue Super Mario Bros. Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  77. ^ „“Neue Super Mario Bros. Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 8. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  78. ^ ein b c d „IR-Informationen: Finanzdaten Wii“. Nintendo. Nintendo, Co. Ltd. Archiviert vom Original am 19. Dezember 2017. Abgerufen 26. April 2018.
  79. ^ ein b „“Super Mario Galaxy Bewertungen „. GameRankings. Archiviert von das Original am 18. Februar 2013. Abgerufen 16. April 2014.
  80. ^ „“Super Mario Galaxy Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 6. Mai 2017. Abgerufen 16. April 2014.
  81. ^ „“Neue Super Mario Bros. Wii Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  82. ^ „“Neue Super Mario Bros. Wii Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 2. August 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  83. ^ „“Super Mario Galaxy 2 Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 29. April 2012. Abgerufen 16. April 2014.
  84. ^ „“Super Mario Galaxy 2 Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 6. Mai 2017. Abgerufen 16. April 2014.
  85. ^ ein b „Meistverkaufte Titelverkaufseinheiten (Nintendo 3DS)“. Nintendo. Nintendo, Co. Ltd. Archiviert vom Original am 31. Oktober 2017. Abgerufen 26. April 2018.
  86. ^ „“Super Mario 3D Land Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 11. August 2012. Abgerufen 16. April 2014.
  87. ^ „“Super Mario 3D Land Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 24. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  88. ^ „“Neue Super Mario Bros. 2 Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 2. Februar 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  89. ^ „“Neue Super Mario Bros. 2 Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 24. März 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  90. ^ ein b c „IR-Informationen: Finanzdaten – meistverkaufte Titelverkaufseinheiten – Wii U-Software“. Nintendo. Nintendo, Co. Ltd. Archiviert vom Original am 31. Oktober 2017. Abgerufen 26. April 2018.
  91. ^ ein b c „Meistverkaufte Nintendo Switch Units“. Nintendo. Nintendo Co., Ltd. Archiviert vom Original am 1. November 2019. Abgerufen 31. Juli 2018.
  92. ^ „“Neue Super Mario Bros. U. Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 16. April 2014. Abgerufen 16. April 2014.
  93. ^ „Neues Super Mario Bros. U Deluxe für Nintendo Switch – GameRankings“. www.gamerankings.com. Archiviert vom Original am 17. Januar 2019. Abgerufen 17. Januar 2019.
  94. ^ „“Neue Super Mario Bros. U. Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 17. November 2012. Abgerufen 16. April 2014.
  95. ^ „Neue Super Mario Bros. U Deluxe“. Metakritisch. Archiviert vom Original am 11. Januar 2019. Abgerufen 17. Januar 2019.
  96. ^ „“Super Mario 3D Welt Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 23. Dezember 2014. Abgerufen 12. Januar 2015.
  97. ^ „“Super Mario 3D Welt Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 4. Januar 2015. Abgerufen 12. Januar 2015.
  98. ^ „Ergebnisveröffentlichung für den im Dezember 2016 endenden Neunmonatszeitraum“ (PDF). Nintendo. Archiviert (PDF) vom Original am 18. Februar 2019. Abgerufen 7. Februar 2017.
  99. ^ „“Super Mario Maker Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 8. November 2015. Abgerufen 2. November 2015.
  100. ^ „Super Mario Maker für Nintendo 3DS für 3DS – GameRankings“. www.gamerankings.com. Archiviert vom Original am 17. Januar 2019. Abgerufen 17. Januar 2019.
  101. ^ „“Super Mario Maker Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 23. September 2015. Abgerufen 2. November 2015.
  102. ^ „Super Mario Maker für Nintendo 3DS“. Metakritisch. Archiviert vom Original am 11. Januar 2019. Abgerufen 17. Januar 2019.
  103. ^ „Super Mario Run“. Metakritisch. Archiviert vom Original am 22. Dezember 2016. Abgerufen 22. Dezember 2016.
  104. ^ „“Super Mario Odyssey Bewertungen „. GameRankings. Archiviert vom Original am 30. Oktober 2017. Abgerufen 30. Oktober 2017.
  105. ^ „“Super Mario Odyssey Bewertungen „. Metakritisch. Archiviert vom Original am 26. Oktober 2017. Abgerufen 30. Oktober 2017.
  106. ^ „Geschäftsjahr bis März 2020 Finanzergebnisse Erläuterungsmaterial“ (PDF). Nintendo. Archiviert (PDF) vom Original am 31. Oktober 2019. Abgerufen 7. Mai 2020.
  107. ^ „Super Mario Maker 2 für Switch Reviews“. Metakritisch. CBS Interactive. Archiviert vom Original am 10. Juli 2019. Abgerufen 23. Januar 2020.
  108. ^ „Die 25 besten Videospiel-Franchises – PS3-Feature bei IGN“. IGN. 4. Dezember 2006. Archiviert von das Original am 28. Februar 2008. Abgerufen 13. Oktober 2014.
  109. ^ „Top 100 Spiele aller Zeiten“. Nächste Generation. Nr. 21. Stellen Sie sich Medien vor. September 1996. S. 36–71.
  110. ^ „Top 50 Spiele aller Zeiten“. Nächste Generation. Nr. 50. Stellen Sie sich Medien vor. Februar 1999. p. 81.
  111. ^ „Der Game Boy“ (PDF). 1998 Video Game Buyer’s Guide. Ziff Davis. März 1998. p. 65. Archiviert (PDF) vom Original am 9. Juni 2020.
  112. ^ „Die größten 200 Videospiele ihrer Zeit: Super Mario Bros.„“. Elektronisches Spielen monatlich. Archiviert von das Original am 29. Juni 2012. Abgerufen 9. August 2007.
  113. ^ „IGNs Top 100 Spiele“. IGN. 2005. Archiviert von das Original am 17. Januar 2010. Abgerufen 9. August 2007.
  114. ^ „Super Mario-Verkaufsdaten: Historische Einheitennummern für Mario Bros auf NES, SNES, N64.“ GameCubicle.com. Archiviert vom Original am 17. Juni 2016. Abgerufen 10. Oktober 2007.
  115. ^ „Hier sind die 10 besten Mario-Videospiele aller Zeiten“. Detroit Free Press. Archiviert vom Original am 16. Juli 2020. Abgerufen 16. Juli 2020.
  116. ^ „Die besten Mario-Spiele, vom Besten zum Schlechtesten“. www.digitaltrends.com. Archiviert vom Original am 3. August 2020. Abgerufen 16. Juli 2020.
  117. ^ Nero, Dom; Sherrill, Cameron (26. Juni 2019). „“Super Mario Bros. 3 ‚ist das absolut beste Mario-Spiel, das Nintendo jemals gemacht hat „. Esquire. Archiviert vom Original am 1. September 2020. Abgerufen 16. Juli 2020.
  118. ^ Parish, Jeremy (2. November 2017). „Was ist das größte Mario-Spiel aller Zeiten? Finden Sie heraus, wo Mario Odyssey in unserer aktualisierten Rangliste landet!“. USgamer. Archiviert vom Original am 20. September 2020. Abgerufen 16. Juli 2020.
  119. ^ Gilbert, Ben. „Dies sind die 10 besten Super Mario-Spiele – und es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um sie zu spielen.“. Geschäftseingeweihter. Archiviert vom Original am 18. Juli 2020. Abgerufen 16. Juli 2020.
  120. ^ Lynch, Gerald; Roberts, Samuel; Leger, Henry St; Tambini, Olivia; April 2020, Gareth Beavis 01. „Die besten Super Mario-Spiele: von Bros. bis Odyssey, von NES bis Switch“. TechRadar. Archiviert vom Original am 16. Juli 2020. Abgerufen 16. Juli 2020.
  121. ^ „Rezensionen und Nachrichtenartikel“. GameRankings. Archiviert von das Original am 11. Januar 2013. Abgerufen 19. Dezember 2011.

Externe Links[edit]