Ismail Petra von Kelantan – Wikipedia

Al-Sultan von Kelantan

Ismail Petra
Al-Sultan von Kelantan
Sultan Ismail Petra.jpg
Sultan von Kelantan
Herrschaft 30. März 1979 – 13. September 2010
Krönung 30. März 1980
Vorgänger Sultan Yahya Petra
Nachfolger Sultan Muhammad V.
Ministerpräsidenten
Geboren Tengku Ismail Petra ibni Tengku Yahya Petra
((1949-11-11)11. November 1949
Istana Jahar, Kota Bharu, Kelantan, Unföderierte malaiische Staaten, Malaya
Ist gestorben 28. September 2019(28.09.2019) (69 Jahre)
Royal Ward Raja Perempuan Zainab II Krankenhaus, Kota Bharu, Kelantan, Malaysia
Beerdigung 28. September 2019
Ehepartner

.

.

((m. 1968; sein Tod 2019).

.

.

((m. 2007; div. 2010).

Problem Tengku Muhammad Faris Petra
Tengku Muhammad Faiz Petra
Tengku Muhammad Fakhry Petra
Tengku Amalin A’ishah Putri
Vollständiger Name
Sultan Ismail Petra ibni Almarhum Sultan Yahya Petra
Haus Langer Yunus
Vater Sultan Yahya Petra Ibni Almarhum Sultan Ibrahim
Mutter Tengku Zainab Binti Tengku Muhammad Petra
Religion Sunnitischer Islam

Sultan Ismail Petra Arch, Kota Bharu.

Sultan Ismail Petra ibni Almarhum Sultan Yahya Petra (11. November 1949 – 28. September 2019) war vom 30. März 1979 bis 13. September 2010 der 28. Sultan von Kelantan. Er gelang der Tod seines Vaters Sultan Yahya Petra. Er starb am 28. September 2019 in Kota Bharu im Alter von 69 Jahren nach 10 Jahren schwerer Schlaganfall und wurde im Kelantan Royal Mausoleum beigesetzt. Ihm folgte sein ältester Sohn, Tengku Muhammad Faris Petra, der nun den Titel Sultan Muhammad V. trägt.

Frühen Lebensjahren[edit]

Sultan Ismail Petra wurde am 19. Muharam 1369 Hijrah in Istana Jahar, Kota Bharu, Kelantan, entsprechend Freitag, 11. November 1949, geboren. Er war das jüngste Kind und der einzige Sohn von Sultan Yahya Petra von seiner Frau Raja Perempuan Zainab II. Er hatte vier ältere Schwestern; Tengku Merjan, Tengku Rozan, Tengku Salwani und Tengku Rohani.

Sultan Ismail Petra hatte seine frühe Ausbildung am Sultan Ismail College in Kota Bharu und später eine Sonderausbildung bei einem privaten Englischlehrer im königlichen Palast.

Am 8. Januar 2002 wurde ihm von der Ramkhamhaeng University, Thailand, die Ehrendoktorwürde für Philosophie in Politikwissenschaft verliehen.

Kronprinz und Regent von Kelantan[edit]

Sultan Ismail Petra wurde am 11. November 1967 in Istana Balai Besar, Kota Bharu, Kelantan, zum Kronprinzen (Tengku Mahkota) von Kelantan ernannt.

Er wurde auch zum Regenten (Pemangku Raja) von Kelantan ernannt, als sein Vater vom 21. September 1975 bis zu seinem Tod am 29. März 1979 zum König (Yang di-Pertuan Agong) von Malaysia gewählt wurde.

Sultan von Kelantan[edit]

Sultan Ismail Petra trat am 30. März 1979 die Nachfolge seines Vaters als Sultan von Kelantan an. Ein Jahr später, am 30. März 1980, wurde er im Thronsaal des Istana Balai Besar in Kota Bharu zum Sultan von Kelantan gekrönt.

Er führte die Hadsch-Pilgerreise 1983 mit seiner Gemahlin Raja Perempuan Tengku Anis durch.

Am 10. August 2008 wurde er zum ersten Kanzler der Universität Malaysia Kelantan (UMK) ernannt.

Ehe und Kinder[edit]

Sultan Ismail Petra heiratete am 4. Dezember 1968 Raja Perempuan Tengku Anis binti Tengku Abdul Hamid. Das königliche Paar hatte vier Kinder:

  • Tengku Muhammad Faris Petra, Sultan Kelantan (geboren am 6. Oktober 1969, Foto). Am 15. November 2004 heiratete er Tengku Zubaidah binti Tengku Norudin (geb. Kangsadal Pipitpakdee), ein Mitglied der königlichen Familie Pattani, und sie ließen sich 2008 scheiden. Am 30. Oktober 2010 heiratete er Diana Petra, eine tschechische Staatsbürgerin. Später, am 7. Juni 2018, heiratete er die russische Staatsbürgerin Oksana Voevodina und sie ließen sich 2019 scheiden.
  • Tengku Muhammad Faiz Petra, Tengku Mahkota Kelantan (geboren am 20. Januar 1974, Foto). Am 19. April 2019 heiratete er die schwedische Staatsbürgerin Sofie Louise Johansson.
  • Tengku Muhammad Fakhry Petra (geboren am 7. April 1978, Foto). Am 26. August 2008 heiratete er die indonesische Staatsbürgerin Manohara Odelia Pinot, die sich 2009 scheiden ließ.
  • Tengku Amalin A’ishah Putri, Tengku Maharani Putri (geboren am 26. Juni 1984, Foto). Am 27. Juni 2013 heiratete sie Pengiran Muda Abdul Qawi ibni Pengiran Muda Mohamed Bolkiah, ein Mitglied der königlichen Familie Brunei. Sie haben drei Kinder:
    • Pengiran Anak Tengku Afeefah Musyafaah Bolkiah Puteri (geboren am 13. April 2014)
    • Pengiran Anak Tengku Azzahra Iffatul Bolkiah Puteri (geboren am 24. Juni 2016)
    • Pengiran Anak Tengku Zaafirah Muizzah Bolkiah Puteri (geboren am 12. Februar 2020)

Sultan Ismail Petra hatte auch eine zweite Frau, Cik Puan Elia Suhana binti Ahmad, den er am 23. Dezember 2007 heiratete.[1]

Es wurde berichtet, dass der Sultan von Kelantan, Sultan Ismail Petra, am 9. März 2010 beim Obersten Gerichtshof von Syariah einen Antrag auf Überprüfung seiner Scheidung von seiner zweiten Frau, Che Puan Elia Suhana Ahmad, gestellt hatte.

Anschließend stellte der Hauptkanzler des Syariah Appellate / High Court, Abu Bakar Abdullah Kutty, klar, dass der Sultan von Kelantan Sultan Ismail Petra ibni Sultan Yahya Petra keine Scheidungsklage gegen seine zweite Frau Elia Suhana Ahmad eingereicht hatte. Stattdessen sagte Abu Bakar Abdullah Kutty, eine unbekannte Person namens Nik Rorhana Wan Abdul Rahman sei im Scheidungsantrag als Kläger genannt worden.

„Ich möchte klarstellen, dass der Sultan das Schreiben nicht eingereicht hat, sondern es in seinem Namen eingereicht hat.“ „Auf der Grundlage des Syariah-Gesetzes haben wir die Klage angenommen und es wird Sache des Gerichts sein, über die Angelegenheit zu entscheiden.“ „Ich muss die Dinge klarstellen, da in den Medien berichtet wurde, dass der Sultan das Schreiben persönlich eingereicht hat, was völlig falsch ist“, sagte er Reportern in seinem Büro im Balai Islam, Lundang.

Gesundheitsprobleme[edit]

Sultan Ismail Petra erlitt am 14. Mai 2009 einen schweren Schlaganfall. Er erhielt Nachbehandlungen im Universiti Sains Malaysia Hospital in Kubang Kerian. Die Regierung von Kelantan ernannte daraufhin Fachärzte, um ein medizinisches Gremium zu bilden, das seinen Gesundheitszustand überprüft. Als Sultan Ismail Petra weiterhin krank war, entschied das Gremium, dass er nicht in der Lage war, den Staat zu regieren, und es wurde beschlossen, dass sein ältester Sohn, Kronprinz Tengku Muhammad Faris Petra, am 13. September 2010 auf Befehl des Kelantan zum neuen Sultan gekrönt wurde Nachfolge-Rat.[2] Anwälte, die im Namen von Sultan Ismail Petra handelten, reichten beim Bundesgericht einen Antrag auf Aufhebung der Ernennung des Kronprinzen zum Sultan von Kelantan ein und verwiesen auf die Ernennung als verfassungswidrig.[3]

Tod und Staatsbegräbnis[edit]

Sultan Ismail Petra starb am 28. September 2019 um 8:11 Uhr im Royal Ward Raja Perempuan Zainab II Krankenhaus in Kota Bharu im Alter von 69 Jahren an Herzversagen. An diesem Tag gab der Mentri Besar von Kelantan Dato ‚Ahmad Yakob offiziell seinen Tod bekannt.

Am selben Tag fand eine staatliche Beerdigung statt. Unter der königlichen Familie waren anwesend und andere Würdenträger waren anwesend, um ihre letzte Ehre zu erweisen, ist der Yang di-Pertuan Agong Al-Sultan Abdullah Ri’ayatuddin Al-Mustafa Billah Shah und der Raja Permaisuri Agong Tunku Azizah Aminah Maimunah Iskandariah, der Sultan von Brunei Sultan Hassanal Bolkiah, der Raja von Perlis Tuanku Syed Sirajuddin und der Raja Perempuan von Perlis Tuanku Fauziah, der stellvertretende Premierminister Dato ‚Seri Dr. Wan Azizah Wan Ismail und ihr Ehemann Dato‘ Seri Anwar Ibrahim. Ebenfalls anwesend waren der Tunku Aris Bendahara von Johor Tunku Abdul Majid (Vertreter des Sultans von Johor) und der Tunku Besar von Seri Menanti Tunku Ali Redhauddin (Vertreter des Yang di-Pertuan Besar von Negeri Sembilan). Er wurde in der Nähe des Grabes seines verstorbenen Vaters Sultan Yahya Petra im Langgar Royal Mausoleum in Kota Bharu, Kelantan, beigesetzt.[4]

Ehrungen[edit]

Auszeichnungen und Anerkennungen[edit]

Er wurde ausgezeichnet:[citation needed]

Ehrungen von Kelantan[edit]

Ehrungen von Malaysia und seinen anderen Staaten[edit]

Ausländische Ehre[edit]

Ehrendoktor[edit]

Mehrere Orte wurden nach ihm benannt, darunter:[edit]

  • Kolej Islam Antarabangsa Sultan Ismail Petra (KIAS) in Nilam Puri, Kelantan
  • Sekolah Menengah Kebangsaan Ismail Petra (1), eine weiterführende Schule bei Kompleks Sekolah-Sekolah Wakaf Mek Zainab in Kota Bharu, Kelantan
  • Sekolah Menengah Kebangsaan Ismail Petra (2), eine weiterführende Schule in Kampung Telipot Kawasan Perindustrian Lundang, Kota Bharu, Kelantan
  • Sekolah Kebangsaan Ismail Petra (1), eine Grundschule in Kompleks Sekolah-Sekolah Wakaf Mek Zainab, Kota Bharu, Kelantan
  • Sekolah Kebangsaan Ismail Petra (2), eine Grundschule in Jalan Long Yunus, Kota Bharu, Kelantan
  • Silberne Jubiläumsmoschee Sultan Ismail Petra in Rantau Panjang, Kelantan
  • Al-Sultan Ismail Petra Moschee, Kubang Kerian, Kelantan
  • Sultan Ismail Petra Moschee, Kota Bharu, Kelantan
  • Ismail Petra Moschee, Tanah Merah, Kelantan
  • Al-Ismaili-Moschee, Wakaf Bharu, Kelantan
  • Sultan Ismail Petra Islamischer Silberjubiläumskomplex, Panji, Kelantan
  • Sultan Ismail Petra Krankenhaus in der Region Kuala, Kelantan
  • Sultan Ismail Petra Arch in Kota Bharu, Kelantan

Verweise[edit]