Lyudi Invalidy (Lied) – Wikipedia

before-content-x4

2005 Single von tATu

“”Lyudi Invalidy“(Cyrillic:” Люди-инвалиды “; Übersetzung: Disabled People) ist eine Werbesingle aus tATus zweitem gleichnamigen russischen Studioalbum. Sie wurde nur in Russland veröffentlicht, um für die russische Veröffentlichung des Albums zu werben. Die Single wurde nicht erhalten viel Aufmerksamkeit weltweit, noch Erfolg in den russischen Airplay-Charts, obwohl ein Musikvideo gedreht wurde.

Musik-Video[edit]

Das Video beginnt damit, dass tATu durch einen Club geht, der viel von der “leblosen Unmoral” zeigt, um die es in dem Song geht. Das Video wurde von James Cox gedreht und in einer Gasse in Los Angeles gedreht. Die in der Gasse lebenden Obdachlosen wurden gebeten, zu den Dreharbeiten zu gehen, und die Straße musste wegen des Geruchs von Urin stark chloriert sein. Nachdem die Seitenstraße mehr oder weniger zufriedenstellend gerochen hatte, trat eine weitere Schwierigkeit auf: Ein Teil der Besatzung schien sehr empfindlich gegenüber Chlor zu sein und musste bis zum Ende der Schießerei Atemschutzmasken tragen.

Die damals wenig bekannte Schauspielerin Ashley Greene von Twilight erschien im Video. Auf Das beste DVD, Teile des Machens dieses Videos werden gezeigt, aber als Making of abgespielt Alles über uns.

Songverzeichnis[edit]

  1. “Люди-инвалиды” (Albumversion)
  2. “Люди-инвалиды” (Radio Edit)
  3. “Люди-инвалиды” (Globass Remix)
  4. “Люди-инвалиды” (Pimenov Radio Mix)
  5. “Люди-инвалиды” (Pimenov Extended Mix)
  6. “Люди-инвалиды” (Globass Extended Club Mix)
  7. “Alles über uns”
  1. “Люди-инвалиды”
  2. “Люди-инвалиды” (Bez Lyubvi Pimenov PPK Mix)
  3. “Обезьянка ноль”
Chart (2005) Gipfel
Position
Russland (Airplay Top Hit 100)[1] 63

Verweise[edit]

Externe Links[edit]


after-content-x4