Piraten gegen Ninjas – Wikipedia

before-content-x4

Ein Pirat (links) und ein Ninja (rechts)

Piraten gegen Ninjas ist ein komödiantisches Internet- und Gaming-Mem über einen theoretischen Konflikt zwischen archetypischen westlichen Piraten und japanischen Ninjas, der im Allgemeinen eine willkürliche “Debatte” darüber beinhaltet, welche Seite in einem Kampf gewinnen würde.[1][2][3] Das Mem wird manchmal als PvN bezeichnet und hat im Internet eine lange Geschichte.[4] Der Humorist Jake Kalish schreibt (in der Pro-Ninja-Kolumne), dass der Grund für die Popularität des Memes darin besteht, dass “Piraten und Ninjas beide cool sind, aber irgendwie entgegengesetzt, sehen Sie, weil einer laut ist und der andere … egal . “[5] Später erschienen mehrere wettbewerbsfähige Websites und Spiele, die auf dem Thema Ninjas vs. Piraten basierten, darunter Piraten gegen Ninjas Völkerball.[6]

Ninja-Anhänger vertreten die Position, dass ein Ninja einen Piraten aufgrund seiner überlegenen geistigen und körperlichen Fähigkeiten sowie der Verwendung von Geräten wie Nunchaku und Shuriken für sich gewinnen würde. Diejenigen, die Piraten unterstützen, argumentieren, dass der Einsatz von Schwert und Waffe durch einen Piraten ihren Sieg im Kampf sichern würde.[7]

Die Debatte hat in der Cyberkultur eine breite Anhängerschaft gefunden. Eine Vielzahl von YouTube-Videos, Websites und Online-Diskussionsforen kann mit dem Konflikt zwischen Piraten und Ninja verknüpft werden.

Verweise[edit]

Weiterführende Literatur[edit]

after-content-x4