Windsor Secondary School – Wikipedia

before-content-x4

High School in Nord-Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada

Beschreibung[edit]

Die Windsor Secondary School wurde 1961 gegründet und ist derzeit in Betrieb[when?] hat eine Einschreibung von 861 Studenten.[1] Im Jahr 2009 führte Windsor ein französisches Immersionsprogramm ein.

Windsor Secondary besteht vollständig aus Stahl und Beton und besteht aus fünf Stockwerken sowie drei zusätzlichen Flügeln. Es hat auch ein Kunstrasenfeld und “die Windsor-Blase”, ein Außenfeld innerhalb einer Art weißer “Blase”, daher der Name.

Windsor ist bekannt für seine AA-Senioren-Fußballmannschaft, die “Dukes”, die in den letzten zehn Jahren erfolgreich waren, sowie für die Junioren, die 2008 und 2015 eine AA-Provinzmeisterschaft gewonnen haben. Die Senior Dukes brachten eine weitere Meisterschaft mit nach Windsor Ihre historische Saison 2017 blieb ungeschlagen (10: 0) und brach den Windsor-Rekord für das Spiel mit der höchsten Punktzahl gegen die Ballenas Whalers (61: 14). Die Herzöge besiegten Abbotsford Secondary 44-19 in der Subway Bowl, wobei die Mehrheit ihres Kaders ihren zweiten Provinztitel gewann. Später veröffentlichten “Varsity Letters” einen Artikel über das Team und wiesen auf die Möglichkeit hin, dass sie eines der größten AA-Teams in der Geschichte sein könnten. Sie haben auch mehrere andere starke Sportteams und -programme, darunter Gymnastik, Basketball, Volleyball, ultimativer Frisbee, Mountainbiken, Skifahren / Snowboarden, Hockey und Wrestling.

Programme[edit]

Die Schule veranstaltet ein Hockey Academy-Programm, in dem die Schüler ihre Hockeyfähigkeiten verbessern können. Dieser Kurs ersetzt den Sportunterricht.

Im Jahr 2012 wurde eine Fußballakademie eingeführt, die es den Schülern ermöglicht, auf ihren Fußballfähigkeiten aufzubauen, anstatt den Standardlehrplan für Sport zu übernehmen, ähnlich wie beim Hockey Academy-Programm.

Windsor hat auch ein “Peak Performance Program” für Hochleistungssportler. Dies ermöglicht es den Athleten, 3 statt 4 Klassen pro Tag zu besuchen und um 12:50 Uhr abzureisen, um in dem Sport ihrer Wahl zu trainieren. Für diesen Prozess ist ein Brief der Sportorganisation erforderlich, für die der Schüler spielt, in dem die Einschreibung sowie die Akzeptanz in der Schule überprüft werden.

Verweise[edit]

Externe Links[edit]

Koordinaten: 49 ° 18’51 ” N. 122 ° 59’52 ” W./.49,31412 ° N 122,99779 ° W./. 49,31412; -122.99779

after-content-x4