Jollibee – Wikipedia

Philippinische Fast-Food-Restaurantkette

Jollibee
Jollibee 2011 logo.svg

Jollibee-Logo seit 2011

Produktart Fastfood Kette
Eigentümer Jollibee Foods Corporation
Land Philippinen
Eingeführt Januar 1978; Vor 43 Jahren (1978-01)
Märkte Südostasien, Mittlerer Osten, Westeuropa, Nordamerika, Ostasien (Hongkong, Macau)
Slogan Langhap-Sarap
Alles Gute zum Sagen!
Sicher bei ang saya! (Slogan während der COVID-19-Pandemie)
Webseite www.jollibee.com.ph
Gesellschaft
Gründer Tony Tan Caktiong
Hauptquartier Jollibee Plaza Building, Emerald Ave., Ortigas Center, Pasig, Philippinen[1]

Anzahl der Standorte

1.200[2] (2018)[2])

Jollibee ist eine philippinische multinationale Kette von Fastfood-Restaurants im Besitz der Jollibee Foods Corporation (JFC). Im April 2018 hatte JFC insgesamt rund 1.200 Jollibee-Filialen weltweit;[2] mit Präsenz in Südostasien, dem Nahen Osten, Ostasien (Hongkong, Macau), Nordamerika und Europa (Italien,[3] VEREINIGTES KÖNIGREICH).

Geschichte

1975 eröffneten Tony Tan Caktiong und seine Familie eine Magnolia-Eisdiele in Cubao, Quezon City.[4][5] Später begann das Outlet, auf Anfrage der Kunden warme Mahlzeiten und Sandwiches anzubieten. Als die Lebensmittel beliebter wurden als Eiscreme, beschloss die Familie, die Eisdiele in ein Fastfood-Restaurant umzuwandeln, das 1978 zum ersten Jollibee-Outlet wurde.[6] Unternehmensberater Manuel C. Lumba beriet die Familie beim Strategiewechsel.[4] Ursprünglich hieß Jollibee „Jolibe“, änderte jedoch seinen Namen in „Jollibee“.[7]

Das Unternehmen, das die Fast-Food-Kette verwaltete, Jollibee Foods Corporation, wurde im Januar 1978 gegründet.[note 1] Ende des Jahres gab es in Metro Manila sieben Filialen. Die erste Franchise-Filiale von Jollibee wurde 1979 in Santa Cruz, Manila, eröffnet.[10]

Jollibee erlebte ein schnelles Wachstum. Es konnte dem Markteintritt von McDonald’s auf den Philippinen im Jahr 1981 standhalten, indem es sich auf den spezifischen Geschmack des philippinischen Marktes konzentrierte, der sich vom amerikanischen Fastfood-Unternehmen unterschied.[11] Der erste Jollibee-Laden im Ausland, in Taiwan, wurde 1986 eröffnet, ist aber jetzt geschlossen.[12] Jollibee expandierte weiter und baute Verkaufsstellen im In- und Ausland auf. Herr Tan Caktiong, der Sohn armer chinesischer Einwanderer, ist heute Milliardär.[13]

Ein Stück Chicken Joy neben Palabok, einem traditionellen philippinischen Nudelgericht

Produkte

Zwei Stück Chicken Joy, das Kernprodukt der Kette, zusammen mit einer Portion Reis

Jollibee ist ein Fast-Food-Restaurant mit amerikanisch beeinflussten Speisen sowie lockerer philippinischer Küche.

Zu den Bestsellern des Hauses zählen der Yumburger,[14] der Haushamburger, der zum ersten Mal in der Anfangszeit eingeführt wurde; die Hühnerfreude,[15] ein in den 1980er Jahren eingeführtes Brathähnchengericht; und Jolly Spaghetti, ihre süße Interpretation von Spaghetti, die als „die fleischigsten, käsigsten Spaghetti“ beworben wird. (Die Jolly Spaghetti ähnelt mit ihrer Rag-Decke der italienischen Spaghetti, aber unter dem Hackfleisch befinden sich Stücke von Hot Dog und Schinken.)[13]

Außerhalb der Philippinen werden Schlüsselprodukte wie Hühnchen, Spaghetti und Burger in Übersee verkauft, aber auch lokalisierte Produkte auf den internationalen Märkten wie Chili-Hühnchen in Vietnam und Nasi Lemak in Brunei.[7] Auf den Philippinen serviert Jollibee Coca-Cola-Produkte für seine Getränke; in Überseemärkten bedient die Kette Pepsi-Produkte.

Signaturprodukte

Hühnerfreude

Der Chickenjoy, ein Schlüsselprodukt von Jollibee, ist ein paniertes knuspriges Brathähnchen. Die Art und Weise, wie das Huhn mariniert wird, ist ein Betriebsgeheimnis. Laut Dennis Flores, dem Leiter und Präsident der Jollibee Foods Corporation für EMEAA, wird es 2019 als Bestseller der Fast-Food-Marke in „jedem Markt der Welt“ zitiert.[7] Die Mahlzeit kann in einer Reihe von verschiedenen Optionen aus der Speisekarte bestellt werden. Beispiele sind allein (solo), in einer Wertmahlzeit, mit Buttermais oder mit lustigen Spaghetti.

Yumburger

Der Yumburger (auch Yum Burger oder Yum geschrieben!) ist ein Hamburger von Jollibee[16] und eines der charakteristischen Produkte der Fast-Food-Kette. Der Yumburger war eines der ersten Lebensmittel, die von Jollibee verkauft wurden[14] und war ihr erstes Flaggschiffprodukt.[17]

2017 wurde eine Neuauflage namens Aloha Yumburger eingeführt.[18] Der Hamburger enthält ein Rindfleisch-Patty mit Mayonnaise.[19] Der Burger kann je nach Größe zu unterschiedlichen Preisen gekauft werden.[20]

1998 wurde der Burger in den USA eingeführt, was auch die Aufmerksamkeit anderer Länder wie Singapur, Italien und Katar auf sich zog.[21] 2017 hat das Unternehmen den Aloha Yumburger neu aufgelegt,[22] und 2018 wurde der Yumburger in Manhattan und London vorgestellt,[23] mit Werbung, die sich auf den doppelten Yumburger konzentriert.[24] Der Burger wurde auch in Edmonton, Kanada, eingeführt.[25]

2017 ging auf den Philippinen ein Werbevideo auf YouTube über den Yumburger viral.[26] Ein Yumburger-Werbespot aus dem Jahr 2019 über die Liebe am Vatertag spornte später einige Meme an.[27][28]

Merchandise mit der Darstellung des Yumburgers wurde 2018 als Sammelspielzeug-Set mit dem Jolly Kiddie Meal veröffentlicht.[29][30]

In Der tägliche Telegraph, beschrieb Michael Deacon den Yumburger in seiner Drei-Sterne-Bewertung eines Jollibee-Standorts in London als „einen schlanken, schlaffen, etwas feuchten Hamburger mit einer seltsam süßen Mayo“.[19]

Eigentum und Verwaltung

Jollibee gehört der Jollibee Foods Corporation mit Sitz in Pasig, Philippinen. JFC ist seit 1979 offen für Franchising[31] mit über 1000 Jollibee-Filialen, die von Franchisenehmern betrieben werden. JFC besitzt auch andere Fast-Food-Marken auf den Philippinen wie Chowking, Greenwich Pizza, Red Ribbon Bakeshop, Mang Inasal und Burger King Philippinen.[32]

Niederlassungen

Niederlassungen weltweit:

Aktuelle Standorte

Ehemalige Standorte

Geplante Standorte

Keine aktuellen oder geplanten Standorte

Jollibee begann 1978 mit fünf Niederlassungen. Das JFC hat Jollibee-Niederlassungen außerhalb der Philippinen an Standorten in anderen Ländern in Südostasien, Hongkong, dem Nahen Osten, Nordamerika und Italien.

Mit Stand Mai 2019 betreibt Jollibee über 1.300 Geschäfte, davon 1.150 auf den Philippinen, dem Ursprungsland, und 234 auf ausländischen Märkten.[33]

In Nordamerika ist Jollibee in Kanada und den Vereinigten Staaten vertreten.[34][35] Die erste Jollibee-Filiale in Nordamerika wurde am 13. Juni 1998 in Daly City, Kalifornien, in den USA eröffnet.[36] Im Jahr 2016 eröffnete Jollibee ein Restaurant an der Ellice Avenue in Winnipeg, Manitoba, und markierte damit den ersten Standort des Unternehmens in Kanada.[37]

Jollibee betrat erstmals 2018 Europa mit der Eröffnung einer Niederlassung in Mailand, Italien.[2]London, Großbritannien, wurde mit seiner Eröffnung am 20. Oktober 2018 der zweite Standort in Europa.[38]

Sie hatten auch Niederlassungen in Taiwan,[12] und Festlandchina.[39] Die 1986 eröffnete erste Niederlassung in Taiwan war die erste Niederlassung in Übersee. Jollibee eröffnete 1995 seine erste Filiale in Dubai, wurde jedoch später geschlossen.[12] Mitte 2015 kehrte es auf den Dubai-Markt zurück[40] und betreibt derzeit 16 Franchises in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Aufgrund der asiatischen Finanzkrise 1997 war die Kette gezwungen, ihre Tätigkeit in Malaysia und Indonesien einzustellen.[41][42] Nach 21-jähriger Abwesenheit hat Jollibee seinen Betrieb in Malaysia nach der Aufnahme seiner Filiale in Kota Kinabalu im Dezember 2018 wieder aufgenommen.[43][44][45] 2013 eröffneten sie ihre erste Filiale in Singapur und haben seitdem fünf Filialen eröffnet.[46]

Mit mindestens einer Niederlassung in Guam war sie auch in Ozeanien stärker vertreten.[47] Es hatte Niederlassungen im US-Territorium der Nördlichen Marianen[48][49][50][51] und in Papua-Neuguinea.[52]

Vermarktung und Werbung

Kundenbasis

Außerhalb der Philippinen unterscheiden sich die Hauptkunden von Jollibee je nach Land oder Region. Im Nahen Osten sind die philippinischen Arbeiter in Übersee der Hauptmarkt von Jollibee, während es in Vietnam die lokale Bevölkerung ist. Vietnam hat 2019 mehr als hundert Filialen oder die meisten seiner Filialen außerhalb der Philippinen.[7]

Maskottchen

Jollibee ist ein großes anthropomorphes Bienenmaskottchen, das in einem roten Blazer, einem Hemd und einer Kochmütze gekleidet ist und 1980 eingeführt wurde.[53] Während der Konzeption des Maskottchens wurde Mickey Mouse von Disney zum Maßstab für Jollibees Design.[7] Das Maskottchen wurde entworfen, um den philippinischen Optimismus zu verkörpern. Tony Tan, Vorsitzender und Gründer, hat den Charakter des Maskottchens mit dem philippinischen Arbeiter verglichen und argumentiert, dass die Biene „herumhüpft und süße Dinge für das Leben produziert und glücklich ist, obwohl sie beschäftigt ist“.[54]

Für die Fast-Food-Kette Jollibee wurden auch andere Maskottchen hergestellt, von denen einige in Jollitown, eine Kindersendung, die auf den Philippinen ausgestrahlt wurde.[7]

Massenmedien

Fernsehserie

Am 13. April 2008 wurde eine Kinderfernsehsendung namens Jollitown wurde gestartet. Der Zeitpunkt wurde gewählt, um das 30-jährige Jubiläum von Jollibee hervorzuheben. Jollibee und seine Freunde: Yum der Wissenschaftler, Twirlie der Star, Hetty die Cheerleaderin und Popo der Fitnesstrainer waren die Stars der Show, die sonntags um 9:30 oder 8:00 Uhr auf GMA Network ausgestrahlt wurde.[57] Am 17. Juli 2011, Jollitown wechselte für seine vierte und fünfte Staffel zu ABS-CBN, die sonntags um 9 Uhr ausgestrahlt wird. Am 20. Juli 2013 zog die Show zurück zum GMA Network für Die Jollitown-Kindershow oder Jollitown Staffel 6 bis sie am 12. Oktober endete, nachdem sie fast fünf Jahre gelaufen war.

Web-Werbung

Im November 2018 erreichten die 23 Originalvideos von Kwentong Jollibee auf seinem YouTube-Kanal insgesamt 64 Millionen Aufrufe.[58] Nach fast zwei Jahren war die Gesamtanzahl der Aufrufe im Juli 2020 auf 405 Millionen mit 567.000 Abonnenten gestiegen.[59]

Anmerkungen

  1. ^ Die JFC gibt an, dass ihr Gründungsdatum der 28. Januar 1978 war,[8] während die Philippine Stock Exchange als Gründungsdatum den 11. Januar 1978 angibt.[9]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ „Firmeninformation“. Philippine Stock Exchange Inc. Abgerufen 3. September, 2020.
  2. ^ ein B C D „Jollibee landet in Europa“. Geschäftseinblicke in Malaya. 5. April 2018. Abgerufen 6. April 2018.
  3. ^ „Blockbuster-Linien begrüßen die erste Store-Eröffnung von Jollibee in Mailand, Italien“. Geschäftsspiegel. 26. März 2018. Abgerufen 16. April 2018.
  4. ^ ein B Geh, Josia (2001). Grundlagen des Marketings: In der philippinischen Umgebung. Quezon Road, Philippinen: Design Plus. S. 1–2. ISBN 971-91860-5-4.
  5. ^ „Über uns“. Jollibee.com.ph. Abgerufen 11. August 2018.
  6. ^ „Von der Eisdiele zum Fast-Food-Imperium: Tony Tan Caktiongs Geschichte“. World Intellectual Property Organization. Abgerufen 2. November 2017.
  7. ^ ein B C D e F Herr, Richard (21. Juli 2019). „Die Jollibee-Geschichte: Wie ein philippinisches Fast-Food-Franchise die Welt eroberte“. Süd China morgen Post. Archiviert von das Original am 22. Juli 2019. Abgerufen 18. März, 2021.
  8. ^ „Jahresbericht 2012“ (PDF). Jollibee Foods Corporation: 3. Archiviert von das Original (PDF) am 26. Juni 2018. Abgerufen 2. November 2017.
  9. ^ „Unternehmensinformationen – Jollibee Foods Corporation“. Philippinische Börse. Philippine Stock Exchange, Inc. Abgerufen 1. November, 2017.
  10. ^ „Meilensteine ​​& Geschichte“. Jollibee.com.ph. Abgerufen 19. Oktober, 2017.
  11. ^ „Erworbener Geschmack“. Der Ökonom. Abgerufen 12. Januar 2016.
  12. ^ ein B C „Meilensteine ​​& Geschichte“. Jollibee Foods Corporation. Archiviert von das Original am 19. März 2014. Abgerufen 7. Januar 2015.
  13. ^ ein B Ligaya Mischan (14. Februar 2019). „Inspirierende Loyalität und Servieren von Chickenjoy bei Jollibee“. NYTimes.com.
  14. ^ ein B Gomez, Arvee (12. Dezember 2015). „Dienen einer fröhlichen Nation: Die Erfolgsgeschichte von Jollibee“. Philippinische Grundierung. Abgerufen 6. April 2018.
  15. ^ Montealegre, Krista (1. November 2015). „Jollibee beabsichtigt, nächstes Jahr in Großbritannien und Italien zu expandieren“. Geschäftswelt. Abgerufen 2. November 2015.
  16. ^ Mitarbeiter, ANCX. „Jollibee ist an diesen 8 globalen Lebensmittelmarken beteiligt – einschließlich Ihres Lieblings-Dimsum-Restaurants“. ABS-CBN-Nachrichten.
  17. ^ Die Kampagne von Kwentong Jollibee setzt Maßstäbe für digitales Marketing“. Die Manila-Zeiten. 11. Februar 2018.
  18. ^ „Sag Aloha zu Jollibees Amazing Aloha Yumburger!“. Philippinischer Daily Inquirer.
  19. ^ ein B Diakon, Michael (29. November 2018). „Michael Deacon rezensiert Jollibee, London: ‚Die Warteschlange war wie eine Hühnerladen-Version von The Hobbit“. Der tägliche Telegraph.
  20. ^ Arcalas, Jasper Y. (8. April 2018). „Die Umarmung der Burgerketten – Jasper Y. Arcalas“. Geschäftsspiegel.
  21. ^ „Wie Jollibee die Welt eroberte“. Süd China morgen Post. 21. Juli 2019.
  22. ^ „Jollibees Amazing Aloha Burger ist zurück“. Rappler.
  23. ^ „Jollibee erobert Manhattan und London“. Manila-Bulletin.
  24. ^ „Jollibee eröffnet ersten Store in London“. Sonnenstern. 26. September 2018.
  25. ^ „Mainstreaming von Jollibee in Kanada, Eröffnung eines Restaurants nach dem anderen“. Geschäftsspiegel. 14. Juli 2018.
  26. ^ „Yum! Burger-Verkäufe haben sich aufgrund der viralen ‚Crush‘-Werbung vervierfacht – Jollibee Exec“. GMA-News.
  27. ^ „UHR: Kwentong Jollibee feiert an diesem Vatertag „True Love““. Geschäftsspiegel. 14. Juni 2019.
  28. ^ Nachrichten, Kat Domingo, ABS-CBN. „Aww to autsch: Jollibees Valentine-Anzeigen spornen Meme an, ‚hugot‘-Zeilen“. ABS-CBN-Nachrichten.
  29. ^ „Kinder bekommen ein Gefühl für die Arbeit bei Jollibee mit einem Sammelspielzeug-Set“. Geschäftsspiegel. 19. April 2018.
  30. ^ „Jollibee Back-to-School-Spielzeug macht das Lernen unterhaltsamer und spannender“. Geschäftsspiegel. 6. Juni 2018.
  31. ^ „Jollibee“. Franchising.com. Abgerufen 6. April 2018.
  32. ^ „Franchise“. Jollibee. Abgerufen 6. April 2018.
  33. ^ „Jollibee eröffnet 2019 500 neue Geschäfte“. GMA-Nachrichten online.
  34. ^ „Die philippinische Fast-Food-Kette Jollibee wird in den nächsten fünf Jahren 100 kanadische Geschäfte eröffnen“. CTV-Nachrichten. 12. Juni 2018.
  35. ^ Vertolli, Riziero (23. Juli 2018). „Jollibee eröffnet neuestes Outlet in Mississaugas Seafood City“. missassauga.com.
  36. ^ Jung, Carolyn (10. Juni 1998). „Fast-Food-Kette aus Asien landet in Daly City“. San Jose Mercury News. P. 2F. Jollibee International, Asiens am schnellsten wachsende Foodservice-Organisation, eröffnet am Samstag in Daly City sein erstes US-Restaurant.
  37. ^ Jollibee. 2021 2. September. „Jollibee verbreitet Freude an der East Side von Winnipeg mit der Eröffnung eines neuen Stores am 2. September 2021.“ Cision.
  38. ^ „Menschen trotzen Londoner Chill für das britische Debüt des philippinischen Fast-Food-Riesen Jollibee“. Die Meerengen-Zeiten. 22. Oktober 2018. Abgerufen 22. Februar, 2020.
  39. ^ „Milliardär Tony Tan Caktiong übernimmt Jollibee Foods Global“. Forbes Asien. 11. Februar 2013. Abgerufen 7. Januar 2015.
  40. ^ Nachrichten, ABS-CBN (5. Mai 2015). „BLICK: Hunderte von Pinoys stehen für Jollibee in Dubai an“. ABS-CBN-Nachrichten. Abgerufen 14. September 2021.
  41. ^ Danessa O. Rivera (6. August 2014). „Jollibee exportiert einheimische Marken nach Malaysia, Indonesien“. GMA-News. Abgerufen 8. August 2014.
  42. ^ Morales, Neil Jerome (7. August 2014). „Jollibee expandiert nach Malaysia, Indonesien“. Der philippinische Stern. Abgerufen 31. März, 2015.
  43. ^ Ethan Rakin (3. Juli 2018). „Jollibee plant, weltweit 500 weitere Geschäfte zu eröffnen – und Malaysia wird bald seine erste Filiale haben“. Business Insider Deutschland. Abgerufen 15. Dezember 2018.
  44. ^ Rebecca Vega (8. Juli 2018). „OMG Guys! Jollibee eröffnet endlich ihre erste Niederlassung in Malaysia!“. Welt des Summens. Abgerufen 15. Dezember 2018.
  45. ^ Olivia Miwil (15. Dezember 2018). „Jollibee eröffnet erstes malaysisches Outlet in Kota Kinabalu“. Neue Meerengenzeiten. Abgerufen 15. Dezember 2018.
  46. ^ „Jollibee Singapur“. www.facebook.com. Abgerufen 24. Juli, 2019.
  47. ^ Österreich, Jenniffer B. (1. November 2015). „Jollibee expandiert nach Großbritannien, Italien, Oman“. Der Standard. Archiviert von das Original am 5. November 2015. Abgerufen 22. Februar, 2020.
  48. ^ „Jollibee… lass uns zu Mittag essen, Baby“. Saipan-Tribüne. 10.12.1999.
  49. ^ „Zweiter Jollibee Store öffnet im Januar“. Saipan-Tribüne. 31. Oktober 2000. Abgerufen 2. November 2015.
  50. ^ „Jollibee-Steckdose wird geschlossen“. Saipan-Tribüne. 8. Juli 2004.
  51. ^ „Jollibee schließt im Februar“. Saipan-Tribüne. 26. November 2009. Abgerufen 2. November 2015.
  52. ^ Martin, John L. Thompson; mit Frank (2005). Strategisches Management: Bewusstsein und Veränderung (5. Aufl.). London [u.a.]: Thomson-Lernen. P. 769. ISBN 1844800830.
  53. ^ ein B C D e F „Meilenstein & Geschichte“. Jollibee. Abgerufen 19. Oktober, 2017.
  54. ^ „Eine fleißige Biene im Hamburger Bienenstock“. Der Ökonom. 28. Februar 2002. Abgerufen 2. November 2015.
  55. ^ ein B C D e F Valcobero, Jennifer (3. Oktober 2016). „Jollibee eröffnet 18. Filiale in CDO“. Sonnenstern. Archiviert von das Original am 15. August 2020. Abgerufen 2. Februar, 2021. Jedes Maskottchen repräsentiert die Bestseller von Jollibee. Sie haben Mr. Yum für seinen Burger, Hetty für Spaghetti, Popo für Pommes, Twirlie für Eisbecher und Jollibee für philippinische Gerichte.
  56. ^ ein B „Joseph T. Joaquin – Jollibee Character Songs Volumes 1 and 2 (1984, Vinyl)“ – über www.discogs.com.
  57. ^ Aguilar, Dheza Marie (17. Mai 2008). „Die Jollibee-Gang kommt ins Fernsehen“. Manila-Standard heute. Abgerufen 1. November, 2010.
  58. ^ Nachrichten, Jessica Fenol, ABS-CBN. „64 Millionen Aufrufe später geht Jollibee von ‚I Love You Sabado . digital. ABS-CBN-Nachrichten. Abgerufen 23. November 2018.
  59. ^ „Jollibee Studios – YouTube“. www.youtube.com.

Weiterlesen

Videos

Externe Links