Rat der Staatsregierungen – Wikipedia

Überparteiliche, gemeinnützige Organisation in den Vereinigten Staaten

Der Rat der Staatsregierungen (CSG) ist eine überparteiliche, gemeinnützige Organisation in den Vereinigten Staaten, die allen drei Zweigen der Staatsregierung dient. CSG wurde 1933 vom Senator des US-Bundesstaates Colorado, Henry W. Toll, gegründet und ist ein in der Region ansässiges Forum, das den Austausch von Erkenntnissen und Ideen fördert, um Staatsbeamten bei der Gestaltung der öffentlichen Politik zu helfen.[1]

Der CSG National Headquarters befindet sich in Lexington, Kentucky, aber der Council unterhält auch Regionalbüros in Atlanta, Chicago, New York City und Sacramento, Kalifornien. CSG unterhält ein Büro in Washington, DC, das die Aktivitäten der Bundesregierung und deren Auswirkungen auf staatliche Angelegenheiten und Programme überwacht.

Als nationale Organisation mit regionalem Schwerpunkt setzt sich der Rat der Staatsregierungen dafür ein, seinen Mitgliedern einzigartige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung auf regionaler und nationaler Ebene zu bieten. Zu den Möglichkeiten zur Führungskräfteentwicklung bei CSG gehört das jährliche Henry Toll Fellowship Program, das einige der landesweit führenden Beamten aus allen drei Regierungszweigen zu einem intensiven Programm zusammenbringt, das die persönliche Einschätzung und das Wachstum anregen soll und gleichzeitig Möglichkeiten zum Netzwerken und zum Aufbau von Beziehungen bietet.[2] Führungskräfteentwicklungsprogramme, die in jeder der CSG-Regionen – Ost, Mittlerer Westen, Süden und Westen – angeboten werden, sollen talentierten politischen Entscheidungsträgern in den Bundesstaaten die Fähigkeiten und Strategien vermitteln, um die Herausforderungen zu meistern, denen sie in ihren Bundesstaaten und Regionen gegenüberstehen.

Andere CSG-Dienste umfassen Politikakademien, Forschungsbriefe, Webinare und jährliche Konferenzen und Treffen auf nationaler und regionaler Ebene.

Das CSG Justice Center mit Sitz in New York City und Niederlassungen im ganzen Land bietet praktische, überparteiliche Beratung und konsensorientierte Strategien – gestützt auf verfügbare Erkenntnisse – zur Erhöhung der öffentlichen Sicherheit und Stärkung der Gemeinschaften.[3]

Die nationale Führung der CSG umfasst einen Gouverneur, der als nationaler Präsident fungiert, und ein Mitglied einer bundesstaatlichen Legislative, das als nationaler Vorsitzender fungiert. CSG-Regionen werden von den Gesetzgebern der Bundesstaaten geleitet.

Die CSG-Mitgliedschaft umfasst 56 US-Bundesstaaten und Territorien; sechs kanadische Provinzen arbeiten ebenfalls mit dem Rat zusammen. Jährliche Beiträge werden von jedem Staat und Territorium gezahlt, um die Arbeit des Rates zu unterstützen. Darüber hinaus werden Einnahmen aus Publikationsverkäufen, Registrierungsgebühren, Unternehmenszuschüssen und -beiträgen sowie Kapitalerträgen erzielt.

Die CSG gilt als Teil der „Big Seven“, einer Gruppe von Organisationen, die lokale und staatliche Regierungen in den Vereinigten Staaten vertreten.

Geschichte[edit]

1925 gründete Henry Wolcott Toll, damals Senator des Bundesstaates Colorado, die American Legislators‘ Association, den Vorläufer der CSG, die den Gesetzgebern Informationen und Kontaktmöglichkeiten bot. Toll glaubte, dass die zwischenstaatliche Zusammenarbeit für Staaten unerlässlich sei, um die Kontrolle über inhärente staatliche Probleme zu behalten.

Die CSG – die einzige nationale Organisation, die allen drei Landesregierungen dient – ​​wurde 1933 gegründet. „Wahrscheinlich saßen 12 oder 15 von uns in einem kleinen Raum an einem Tisch“, erinnerte sich Toll 25 Jahre später. „Vom Staatsrat hatte man bis zu diesem Tag noch nie gehört.“

Ungefähr fünf Jahre nach der Konzeption von CSG wurde ein neues Gebäude in der 1313 East 60th St. in Chicago zum zentralen Sitz des Rates. 1967 schlossen CSG und das Commonwealth of Kentucky eine Vereinbarung, die CSG ein Hauptgebäude in Lexington, Kentucky, zur Verfügung stellte. Das Gebäude wurde am 9. Juni 1969 eingeweiht. 1993 finanzierte der Staat den Bau eines zweiten Gebäudes, um das weitere Wachstum der Gemeinde zu ermöglichen.

Einige CSG-Dienste werden seit den Anfangsjahren angeboten. Das Buch der Staaten, das umfassende Daten und Analysen über die Regierungen der Bundesstaaten und ihre Operationen bietet, wurde erstmals 1935 veröffentlicht. Nachrichten der Landesregierung, aus dem später das zweimonatlich erscheinende CSG-Magazin wurde, Ideen für das Kapitol, wurde erstmals 1958 veröffentlicht.

Die Eastern Regional Conference wurde 1937 gegründet. CSG eröffnete 1938 ein Büro in Washington, DC. Die Midwestern Legislative Conference wurde 1945 gegründet. Sowohl die Southern Conference – jetzt Southern Legislative Conference – als auch die Western Regional Conference – jetzt CSG West – wurden gegründet 1947. 2006 wurde das CSG-Justizzentrum gegründet.

Das CSG Henry Toll Fellowship-Programm, ein Führungskräfteentwicklungsprogramm für Staatsbeamte, wurde 1986 ins Leben gerufen.[4]

Zeitleiste[edit]

  • 1925 – Gründung der American Legislators‘ Association in Denver, CO
  • 1930 – Der Hauptsitz der American Legislators‘ Association wird nach Chicago, IL . verlegt
  • 1935 – Der Rat der Staatsregierungen (CSG) wird gegründet
  • 1937 – Die Eastern Regional Conference (ERC) wird als Ost-Regionalbüro der CSG . gegründet
  • 1938 – CSG eröffnet ein Büro in Washington DC
  • [1945–DieMidwesternLegislativeConference(jetzteinTeilvonCSGMidwest)wirdalsRegionalbürodesMittlerenWestensderCSGgegründet
  • 1947 – Die Southern Conference (heute Southern Legislative Conference) und die Western Regional Conference (heute CSG West) werden gegründet, um die Arbeit der CSG in den südlichen und westlichen Regionen zu unterstützen
  • 1969 – Der Hauptsitz der CSG wird nach Lexington, KY . verlegt
  • 1986 – Das CSG Henry Toll Fellowship, ein Führungskräfteentwicklungsprogramm für Staatsbeamte, wurde gegründet
  • 2006 – Das CSG Justice Center wurde aus dem ERC-Justizprogramm gebildet
  • 2015 – CSG weiht seinen nationalen Hauptsitz nach einer Renovierung im Wert von 5,5 Millionen US-Dollar in das ursprüngliche Hauptgebäude um[5]
  • 2016 – CSG ändert Adresse in 1776 Avenue of the States

[4][6]

Regionale Büros[edit]

CSG hat 6 Büros im ganzen Land, darunter 4 Regionalbüros, ein Bundesbüro in Washington DC und das Hauptbüro in Lexington, KY.[1]

Region Hauptquartier US-Staaten US-Territorien Assoziierte Mitglieder Webseite
CSG West Sacramento Alaska, Arizona, Kalifornien, Colorado, Hawaii, Idaho, Montana, Nevada, New Mexico, Oregon, Utah, Washington, Wyoming Amerikanisch-Samoa, Guam, Commonwealth der Nördlichen Marianen Alberta, Britisch-Kolumbien CSG West
CSG Mittlerer Westen Chicago Illinois, Indiana, Iowa, Kansas, Michigan, Minnesota, Nebraska, North Dakota, Ohio, South Dakota, Wisconsin Alberta, Saskatchewan, Manitoba, Ontario CSG Mittlerer Westen
CSG Süd (auch bekannt als Südliche Legislativkonferenz) Atlanta Alabama, Arkansas, Florida, Georgia, Kentucky, Louisiana, Mississippi, Missouri, North Carolina, Oklahoma, South Carolina, Tennessee, Texas, Virginia, West Virginia CSG SLC
CSG Ost (auch bekannt als Regionalkonferenz Ost) New York City Connecticut, Delaware, Maine, Maryland, Massachusetts, New Hampshire, New Jersey, New York, Pennsylvania, Rhode Island, Vermont Puerto Rico, Amerikanische Jungferninseln, Washington, DC New Brunswick, Neufundland und Labrador, Nova Scotia, Ontario, Prince Edward Island, Quebec CSG-ERC

Justizzentrum[edit]

CSG Justice Center Logo und Motto.png

Am 3. Dezember 2006 stimmte das Präsidium des Rates der Staatsregierungen dafür, das Strafjustizprogramm der Eastern Regional Conference (CSG/ERC) in ein nationales Justizzentrum umzuwandeln. Der Vorstand des Justizzentrums umfasst staatliche Legislative, Richter, Justizvollzugsbeamte, Direktoren von Jugendjustizbehörden und Strafverfolgungsexperten, die zusammen einen Querschnitt der hochrangigen Staatsbeamten darstellen, die die Strafrechtspolitik im ganzen Land gestalten.[3] Das Justizzentrum hat seinen Hauptsitz in New York City mit weiteren Büros in Austin, Seattle, Bethesda und Washington, DC

Verbundene Organisationen[edit]

Angeschlossene Organisationen tragen spezialisiertes Fachwissen, Informationen, Ressourcen und Themen zur Gesamtaufgabe der CSG bei. Im Gegenzug bietet CSG einen Mechanismus, mit dem Mitgliedsorganisationen die Produkte und Dienstleistungen von CSG nutzen können, und ein Forum, um Themen einem breiteren, kollektiven staatlichen Publikum vorzustellen.

Veröffentlichungen[edit]

  • Ideen für das Kapitol (zweimonatlich erscheinende Zeitschrift)
  • Der aktuelle Zustand (wöchentlicher E-Newsletter)
  • Das Buch der Staaten (seit 1935 jährlich erscheinend, liefert Daten und Analysen über die Landesregierungen und ihre Tätigkeit)[7]
  • Rechtsvorschriften des geteilten Staates oder SSL (Jahresband, das Gesetze zu Themen von aktueller Bedeutung für Staaten zusammenstellt)[8]

Präsidenten und Vorsitzende[edit]

  1. ^ Erste weibliche Vorsitzende
  2. ^ Erster hispanischer Präsident
  3. ^ Erster hispanischer Stuhl
  4. ^ Zweiter hispanischer Stuhl
  5. ^ Erste weibliche Präsidentin

Verweise[edit]

Siehe auch[edit]

Externe Links[edit]