Liste der Billboard Adult Contemporary Nummer eins von 2007

before-content-x4

Die Band Daughtry spielt auf der Bühne vor einer Kulisse mit ihrem Namen

Daughtrys “Home” verbrachte acht Wochen in Folge auf Platz eins, den längsten ununterbrochenen Lauf an der Spitze der Charts im Jahr 2007.

Adult Contemporary ist ein Diagramm, das von . veröffentlicht wurde Plakat Ranking der leistungsstärksten Songs in den Vereinigten Staaten auf dem Markt für zeitgenössische Musik für Erwachsene (AC). Im Jahr 2007 führten 11 verschiedene Songs die Charts in 53 Ausgaben des Magazins an, basierend auf wöchentlichen Airplay-Daten von Radiosendern, die von Nielsen Broadcast Data Systems zusammengestellt wurden.

In der ersten Ausgabe von Plakat des neuen Jahres belegten Hall & Oates mit ihrer Version des Weihnachtsliedes “It Came Upon a Midnight Clear”, die in der zweiten Woche auf Platz eins landete, den Spitzenplatz.[1] In der folgenden Woche wurde sie von der Country-Musikgruppe Rascal Flatts mit ihrer Version des Songs “What Hurts the Most” verdrängt. In der Ausgabe vom 24. Februar erreichte John Mayer mit seinem Song „Waiting on the World to Change“ Platz eins. In den nächsten fünf Monaten würde der Track sieben separate Läufe auf Platz eins haben, insgesamt sechzehn Wochen auf dem Spitzenplatz, die meisten von jedem Song während des Jahres. Mayers Song wurde einmal von “Ungeschrieben” von Natasha Bedingfield, zweimal von “How to Save a Life” von The Fray und dreimal von “Chasing Cars” von Snow Patrol von der Spitze verdrängt, aber jedes Mal kehrte er auf die Nummer zurück einer nach einer Woche. Das Lied wurde in der Ausgabe vom 28. Juli zum letzten Mal auf Platz eins verdrängt, als “Everything” von Michael Bublé einen dreiwöchigen Lauf auf Platz eins begann. “Waiting on the World to Change” war Mayers erste AC-Nummer eins und gewann den Grammy für die beste männliche Pop-Gesangsleistung bei den 49. Grammy Awards.[2][3]

Der längste ununterbrochene Lauf auf Platz eins im Jahr 2007 betrug acht Wochen, erreicht von “Home” von Daughtry, der Band unter der Leitung von ehemaligen amerikanisches Idol Finalist Chris Daughtry.[4] Der Song landete schließlich elf Wochen auf dem ersten Platz in drei Läufen, die alle drei von Fergies Song “Big Girls Don’t Cry” beendet wurden. Der letztere Song war der einzige Track, der sowohl die AC-Liste als auch . anführte Plakats All-Genre-Chart, die Hot 100, im Jahr 2007;[5] Fergie hatte im Laufe des Jahres zwei Hot 100 Nummer eins,[5] aber “Big Girls Don’t Cry” war nicht nur der einzige, der auch die AC-Charts anführte, sondern der einzige Song der ehemaligen Black Eyed Peas-Sängerin[6] um überhaupt in die AC-Liste einzutreten.[7] Die letzten beiden AC-Nummer eins des Jahres standen beide unter dem Thema Weihnachten und setzten damit ein Thema fort, das im frühen 21.[8] In der Ausgabe von Plakat vom 15. Dezember erreichte Kimberley Locke mit ihrer Version von “Frosty the Snowman” Platz eins, und in der folgenden Woche belegte Josh Groban mit seiner Aufnahme von “I’ll Be Home for Christmas” den ersten Platz. Lockes einzige Woche auf dem ersten Platz bedeutete, dass sie in drei aufeinanderfolgenden Dezembern mit einem Weihnachtslied auf Platz eins landete.[9]

Diagrammverlauf[edit]

Der Sänger John Mayer trägt eine Nadelstreifenjacke und eine Krawatte
Die Sängerin Fergie trägt ein kurzes schwarzes Kleid und hält eine Award-Statuette
Die Sängerin Natasha Bedingfield tritt in einem dunkelblauen Kleid auf der Bühne auf
Taste
Bester AC-Song des Jahres 2007 Gibt den AC-Song mit der besten Leistung des Jahres 2007 an[10]

Siehe auch[edit]

Verweise[edit]

  1. ^ ein B “Erwachsener Zeitgenosse: 06. Januar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  2. ^ “John Mayer Chartgeschichte”. Plakat. Abgerufen 13. August 2019.
  3. ^ “Grammy Awards 2007: Hauptgewinner”. BBC. 12. Februar 2007. Abgerufen 13. August 2019.
  4. ^ Erlewine, Stephen Thomas. “Tochterbiographie und Geschichte”. Jede Musik. Abgerufen 13. August 2019.
  5. ^ ein B “Hot 100 – 2007 Archiv”. Plakat. Archiviert von das Original am 16. März 2018. Abgerufen 13. August 2019.
  6. ^ Kellmann, Andy. “Fergie Biographie und Geschichte”. Jede Musik. Abgerufen 13. August 2019.
  7. ^ “Geschichte des Fergie-Diagramms”. Plakat. Abgerufen 13. August 2019.
  8. ^ Vertrauen, Gary (5. Dezember 2016). “Train’s ‘This Christmas’ wird zum letzten Feiertag Nr. 1 der AC-Charts”. Plakat. Abgerufen 7. August 2019.
  9. ^ “Kimberley Locke Diagrammgeschichte”. Plakat. Abgerufen 7. August 2019.
  10. ^ “Billboard Adult Contemporary Jahresende, 2007”. Abgerufen 12. September, 2020.
  11. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 13. Januar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  12. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 20. Januar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  13. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 27. Januar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  14. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 03. Februar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  15. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 10. Februar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  16. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 17. Februar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  17. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 24. Februar 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  18. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 03. März 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  19. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 10. März 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  20. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 17. März 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  21. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 24. März 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  22. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 31. März 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  23. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 07. April 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  24. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 14. April 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  25. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 21. April 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  26. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 28. April 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  27. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 05. Mai 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  28. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 12. Mai 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  29. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 19. Mai 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  30. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 26. Mai 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  31. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 02. Juni 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  32. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 09. Juni 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  33. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 16. Juni 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  34. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 23. Juni 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  35. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 30. Juni 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  36. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 07. Juli 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  37. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 14. Juli 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  38. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 21. Juli 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  39. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 28. Juli 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  40. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 04. August 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  41. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 11. August 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  42. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 18. August 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  43. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 25. August 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  44. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 01. September 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  45. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 08. September 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  46. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 15. September 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  47. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 22. September 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  48. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 29. September 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  49. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 06. Oktober 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  50. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 13. Oktober 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  51. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 20. Oktober 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  52. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 27. Oktober 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  53. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 03. November 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  54. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 10. November 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  55. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 17. November 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  56. ^ “Erwachsener Zeitgenosse: 24. November 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  57. ^ “Erwachsene Zeitgenössische: 01. Dezember 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  58. ^ “Erwachsene Zeitgenössische: 08. Dezember 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  59. ^ “Erwachsene Zeitgenössische: 15. Dezember 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  60. ^ “Erwachsene Zeitgenössische: 22. Dezember 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.
  61. ^ “Erwachsene Zeitgenössische: 29. Dezember 2007”. Plakat. Abgerufen 27. Februar, 2016.


after-content-x4