Schulbezirk Lewisburg – Wikipedia

before-content-x4

Öffentliche Schule in Lewisburg, Union County, Pennsylvania, USA

Schulbezirk Lewisburg Area
Karte von Union County Pennsylvania School Districts.png

1951 Washington Avenue

Lewisburg

,

Union County

,

17837

Vereinigte Staaten

Typ Öffentlich
Schulbehörde 9 lokal gewählte Mitglieder
Superintendent Dr. Steven C. Skalka 3-Jahres-Vertrag.[1]
Administrator Frau Cathy Moser, stellvertretende Leiterin des Unterrichts- und Schülerpersonals
Rektor Chris Ruhl KES
Rektor Jeremiah Bennett, LIS
Rektor George Drozin, DEMS-Gehalt 82.000 $
Rektor Paula Reber, LAHS
Eric Wetzell, LAHS, stellvertretender Schulleiter
Mitarbeiter 120 VZÄ (2011)[2]
Fakultät 142 Lehrkräfte 2012, 143,5 (2011)
Noten PreK-12 (2013)
Alter Vorschule für 4-Jährige bis 21 Jahre Sonderpädagogik
Schülerzahl 1.952 Schüler (2016-17)[11]

1.945 Schüler (2015)[12]
1.904 Schüler (2014),[13]
1.884 Schüler (2013)[14]
1.890 Schüler 2011[15]
1.911 Schüler 2010[16]
1.952 Schüler 2009[17]

1.813 Schüler 2006[18]

• Kindergarten 135 (2015),[19] 134 (2014)[20] 127 (2012) 143 (2010), 133 (2006)
• 1. Klasse 128 (2015), 134 (2012), 157
• Note 2 132 (2015), 159 (2012), 143
• 3. Klasse 141 (2015), 164 (2012), 126
• Klasse 4 149 (2015), 141 (2012), 145
• Klasse 5 163 (2015), 129 (2012), 159
• 6. Klasse 167 (2015), 141 (2012), 154
• Klasse 7 149 (2015), 159 (2012), 138
• Klasse 8 142 (2015), 143 (2012), 156
• Klasse 9 158 (2015), 143 92012), 128
• 10. Klasse 180 (2015), 156 (2012), 141
• Klasse 11 150 (2015), 124 (2012), 147
• 12. Klasse 138 (2015), 136 (2012), 154 (2010)
• Klasse 13 20
• Sonstiges Im Jahr 2020 werden voraussichtlich 1.836 Schüler eingeschrieben[21]
Sprache Englisch
Farben) Grün und weiß
Maskottchen Drachen
Ausstattung Green Dragon Foundation, Lewisburg Area High School Alumni Association
Budget 34,1 Millionen US-Dollar (2017-2018)[3]

33,3 Millionen US-Dollar (2016-17)[4]
31,6 Millionen US-Dollar (2015-16)[5]
30,3 Millionen US-Dollar (2014-15)[6][7]
29 Millionen US-Dollar (2013-14)[8]
28,3 Millionen US-Dollar (2012-13)[9]

27 Millionen US-Dollar (2010-11)[10]

Schulgebühren 25 $ pro Sport oder sonstiger Aktivität
Ausgaben pro Schüler 2008 12.619 $ (2008)
$13.689,13 (2010)[22]
Webseite www.lasd.uns

Die Schulbezirk Lewisburg Area ist ein kleiner, ländlicher/vorstädtischer öffentlicher Schulbezirk in Union County, Pennsylvania. Der Bezirk umfasst eine Fläche von ungefähr 44,5 Quadratmeilen (115 km²).2). Es bedient die Bezirke Lewisburg, Kelly Township, East Buffalo Township und Union Township. Bis 2010 war die Bevölkerung des Distrikts auf 19.173 Personen angewachsen.[23] Nach Angaben des US Census Bureau aus dem Jahr 2000 diente es einer Wohnbevölkerung von 17.279. Das Bildungsniveau der Bevölkerung des Schulbezirks Lewisburg Area (25 Jahre und älter) betrug 88 % High-School-Absolventen und 34 % College-Absolventen.[24] Der Bezirk ist einer der 500 öffentlichen Schulbezirke von Pennsylvania.

Nach Angaben des Pennsylvania Budget and Policy Center lebten 22,4 % der Schüler des Distrikts bei 185 % oder unter der bundesstaatlichen Armutsgrenze[25] wie ihre Berechtigung für die kostenlosen oder ermäßigten Schulmahlzeiten des Bundes im Jahr 2012 zeigt.[26] Nach Angaben des US Census Bureau betrug das jährliche Pro-Kopf-Einkommen des Einwohners im Jahr 2010 19.981 US-Dollar, während das mittlere Familieneinkommen 56.587 US-Dollar pro Jahr betrug.[27] Im Commonwealth of Pennsylvania betrug das durchschnittliche Familieneinkommen 49.501 US-Dollar[28] und das durchschnittliche Familieneinkommen in den USA betrug im Jahr 2010 49.445 US-Dollar.[29] Bis 2013 stieg das mittlere Haushaltseinkommen in den Vereinigten Staaten auf 52.100 US-Dollar.[30]

Laut der Lewisburg Area School District Administration stellte der Bezirk im Schuljahr 2005-06 1.813 Schülern grundlegende Bildungsdienstleistungen zur Verfügung. Der Distrikt beschäftigte: 7 Verwaltungsbeamte, 125 Lehrer und 79 Vollzeit- und Teilzeitkräfte. Im Schuljahr 2009/10 stellte der Lewisburg Area School District 1.890 Schülern grundlegende Bildungsdienstleistungen zur Verfügung. Im Jahr 2010 beschäftigte der Distrikt: 159 Lehrer, 101 Vollzeit- und Teilzeit-Unterstützungspersonal und 10 Verwaltungsmitarbeiter. Der Lewisburg Area School District erhielt im Schuljahr 2009/10 staatliche Mittel in Höhe von mehr als 6,2 Millionen US-Dollar. Die Distrikt-Einschreibung betrug 2.078 Schüler in den Jahren 2011-12. Lewisburg Area School District beschäftigt: 154 Lehrer, 99 Vollzeit- und Teilzeit-Unterstützungspersonal und zehn (10) Verwaltungsräte während des Schuljahres 2011-12. Der Lewisburg Area School District erhielt im Schuljahr 2011/12 staatliche Mittel in Höhe von 6.644.485 US-Dollar.

Spezielle Bildungsprogramme werden vom Distrikt und den Mitarbeitern der Central Susquehanna Intermediate Unit angeboten16. Berufs- und Erwachsenenbildung in verschiedenen beruflichen und technischen Bereichen werden vom Distrikt und dem SUN Area Technical Institute angeboten.

Der Lewisburg Area School District betreibt 4 Schulen: Kelly Elementary School, Linntown Intermediate School, Donald H. Eichhorn Middle School und Lewisburg Area High School.

Führung[edit]

Der Schulbezirk Lewisburg Area wird von 9 einzeln gewählten Vorstandsmitgliedern (die ohne Vergütung für eine Amtszeit von vier Jahren amtieren), dem Pennsylvania State Board of Education, dem Pennsylvania Department of Education und der Pennsylvania General Assembly regiert.[31] Die Bundesregierung kontrolliert Programme, die sie finanziert, wie: Titel-I-Finanzierung für Kinder mit niedrigem Einkommen im Elementary and Secondary Education Act und dem No Child Left Behind Act (im Dezember 2015 in Every Student Succeeds Act (ESSA) umbenannt), der den Distrikt vorschreibt, sich zu konzentrieren Ressourcen zum Erfolg der Schüler beim Erwerb von Lese- und Mathematikfähigkeiten.[32] Der Schulvorstand ist laut Landesgesetz verpflichtet, bis März eines jeden Schuljahres einen Finanzbericht über den Bezirk auf seiner Website zu veröffentlichen.[33]

Der Schulleiter und der Geschäftsleiter werden vom Schulvorstand ernannt. Der Superintendent ist der oberste Verwaltungsbeamte mit der Gesamtverantwortung für alle Aspekte des Betriebs, einschließlich Bildung und Finanzen. Der Geschäftsleiter ist für das Budget und die Finanzgeschäfte verantwortlich. Keiner dieser Beamten ist stimmberechtigte Mitglieder des Schulvorstands. Die Schulleitung schließt für diese Positionen individuelle Arbeitsverträge ab. In Pennsylvania müssen die öffentlichen Schulbezirke dem Schulleiter eine Frist von 150 Tagen bezüglich der Verlängerung des Arbeitsvertrags mitteilen.[34] Gemäß Gesetz 141 von 2012, das den Pennsylvania School Code änderte, müssen alle Schulbezirke, die im Herbst 2012 Schulleiter eingestellt haben, objektive Leistungsstandards entwickeln und diese auf der Website des Bezirks veröffentlichen.[35]

Akademischer Erfolg[edit]

Im Jahr 2016 belegte der Lewisburg Area School District den 21. Platz von 496 öffentlichen Schulbezirken in Pennsylvania Pittsburgh Geschäftszeiten.[36] Das Ranking basiert auf den letzten 3 Jahren der akademischen Leistung der Schüler, die durch PSSAs-Ergebnisse in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik und Naturwissenschaften sowie den drei Keystone-Prüfungen (Literatur, Algebra 1, Biologie I) in der High School nachgewiesen werden.[37] Drei Schulbezirke wurden ausgeschlossen, weil sie keine weiterführenden Schulen betreiben (Saint Clair Area School District, Midland Borough School District, Duquesne City School District). Die PSSAs werden allen Kindern in den Klassenstufen 3 bis 8 ausgehändigt. Angepasste PSSA-Prüfungen werden den Kindern in den sonderpädagogischen Programmen gegeben. In der 5. und 8. Klasse wurden schriftliche Prüfungen abgelegt.

Rangliste der Überflieger

Im Jahr 2012 wurde die Pittsburgh Geschäftszeiten berichtete auch über ein Overachievers-Ranking für 498 Schulbezirke in Pennsylvania. Der Schulbezirk Lewisburg Area belegte den 20. Platz.[45] Der Herausgeber beschreibt das Ranking als: „Ein Ranking beantwortet die Frage – welche Schulbezirke schneiden besser ab als die wirtschaftlichen Erwartungen? Ein Distrikt, der auf diesem Rang einen hohen Rang erreicht, übertrifft die Erwartungen, und jeder Distrikt über dem Median übertrifft die Erwartungen.”[46]

  • 2012 – 16.[47]
  • 2011 – 12.

Im Jahr 2009 lag die akademische Leistung der Schüler im Lewisburg Area School District im 90. Perzentil aller 500 Pennsylvania School Districts Skala (0-99; 100 ist der beste Staat)[48]

AYP-Statusverlauf[edit]

Von 2003 bis 2012 erreichte der Lewisburg Area School District in jedem Schuljahr den Status eines angemessenen jährlichen Fortschritts (AYP).[49][50] Im Jahr 2011 erreichten 94 Prozent der 500 öffentlichen Schulbezirke von Pennsylvania die Fortschrittsstufe „No Child Left Behind Act“ von 72 % der Schüler beim Lesen auf Klassenstufe und 67 % der Schüler bei Mathematik auf Klassenstufe. Im Jahr 2011 erreichten 46,9 Prozent der Schulbezirke von Pennsylvania einen angemessenen jährlichen Fortschritt (AYP) basierend auf den Schülerleistungen. Weitere 37,8 Prozent der Schulbezirke machten AYP basierend auf einer berechneten Methode namens Safe Harbor, 8,2 Prozent auf dem Wachstumsmodell und 0,8 Prozent auf einer zweijährigen Durchschnittsleistung.

Im Jahr 2013 stellte das Pennsylvania Department of Education die Berichterstattung über angemessene jährliche Fortschritte ein und entschied sich stattdessen dafür, seine neuen Schulleistungsprofile (SPP) zu melden.[51] Das Leistungsprofil der Schule besteht aus einer Anzahl von 100 Punkten.[52][53]

Abschlussquote[edit]

Im Jahr 2016 lag die Abschlussquote des Lewisburg Area School District bei 95,9 %.[54]

  • 2015 – 95%[55]
  • 2014 – 94,8%
  • 2013 – 95,86 %
  • 2012 – 93%.[56]
  • 2011 – 97 %.[57]
  • 2010 – 95 %, das Pennsylvania Department of Education hat eine neue 4-Jahres-Kohorten-Abschlussquote herausgegeben.[58]

Ehemalige Abschlussquote:

Weiterführende Schule[edit]

Die Lewisburg Area High School befindet sich in 545 Newman Road, Lewisburg. Im Jahr 2013 wurden 559 Schüler der 9. bis 12. Klasse angemeldet, wobei 16% der Schüler aufgrund von Familienarmut Anspruch auf ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen hatten.[64] Die Verwaltung gab an, dass 8,5 % der Schüler sonderpädagogische Leistungen erhielten. Darüber hinaus wurden 11,6% der Schüler als hochbegabt eingestuft. Die Schule beschäftigt 39 Lehrer.[65] Laut dem Bildungsministerium der PA wurden 100 % der Lehrer gemäß dem Bundesgesetz „Kein Kind zurückgelassen“ als „hochqualifiziert“ eingestuft.

Laut dem Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik meldete die Schule im Jahr 2010 eine Einschreibung von 620 Schülern in die Klassen 9 bis 12, wobei 112 Schüler Anspruch auf ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen auf Bundesebene hatten. Die Schule beschäftigte 43 Lehrer, was einem Schüler-Lehrer-Verhältnis von 14:1 entspricht.[66] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education wurden 100 % der Lehrer unter „Kein Kind zurückgelassen“ als „hochqualifiziert“ eingestuft.[67]

Schulleistungsprofil 2017

Die PDE hat keinen SPP gemeldet. Lewisburg Area High School Keystone Exams vorgeschriebene Testergebnisse waren: 89 % der Schüler waren auf Klassenstufe in Lesen/Literatur und 91,7 % der Schüler auf Klassenstufe in Algebra I. In Biologie I zeigten 76 % der Schüler auf Klassenstufe naturwissenschaftliches Verständnis am Ende des Biologiestudiums.[68][69] Unter den öffentlichen High Schools in der Region CSIU16 belegten die akademischen Leistungen der LAHS den zweiten Platz. Landesweit waren 72,7 % der Schüler, die die Keystone Reading/Literatur-Prüfung ablegten, auf Klassenstufe oder fortgeschritten. In Algebra 1 zeigten 65,6% Fähigkeiten auf Klassenebene. In Biologie I zeigten 63,4% der Schüler, die einen Biologiekurs belegten, auf Klassenebene Verständnis für Konzepte.[70][71]

Schulleistungsprofil 2016

SPP 2016 – 78,8 von 100 Punkten. Lewisburg Area High School Keystone Exams vorgeschriebene Testergebnisse waren: 85,5% der Schüler hatten am Ende des Kurses die Klassenstufe in Lesen/Literatur und 82,8% der Schüler erreichten die Klassenstufe in Algebra I. In Biologie I zeigten 77,7% der Schülerinnen und Schüler am Ende des Biologiekurses naturwissenschaftliches Verständnis auf Klassenstufe.[72] Die Anforderung, dass die Schüler die Keystone-Prüfungen in Lesen, Algebra I und Biologie I für den Abschluss bestehen, wurde von der Pennsylvania General Assembly auf 2019 verschoben, da landesweit weniger als 60 % der 12-Klassen-Schüler aufgrund von eine oder mehrere Keystone-Prüfungen nicht bestehen.[73]

Schulleistungsprofil 2015

Die Lewisburg Area High School erreichte einen SPP von 78,9 von 100. Die PDE berichtete, dass 87,8% der Schüler der High School in Lesen/Literatur auf Klassenniveau waren. In Algebra 1 zeigten 86,9 % der Schüler am Ende des Kurses Fähigkeiten auf Klassenniveau. In Biologie I zeigten 85% am Ende des Kurses ein naturwissenschaftliches Verständnis auf Klassenniveau.[74] Landesweit erreichten 53 Prozent der Schulen mit einer elften Klasse eine Schulnote von 70 oder besser. Fünf Prozent der 2.033 Schulen mit der 11. Klasse wurden mit 90 und höher bewertet; 20 Prozent wurden zwischen 80 und 89 bewertet; 28 Prozent zwischen 70 und 79; 25 Prozent zwischen 60 und 69 und 22 Prozent unter 60. Die Ergebnisse der Keystone-Prüfung zeigten: 73 Prozent der Schüler im ganzen Land schnitten in Englisch auf Klassenebene ab, 64 Prozent in Algebra I und 59 Prozent in Biologie.[75][76]

Schulleistungsprofil 2014

Die Lewisburg Area High School erreichte 78,7 von 100 Punkten. Reflektiert die Leistungen in den Bereichen Lesekompetenz, Mathematik und Naturwissenschaften. In Lesen/Literatur waren 82% auf Klassenstufe. In Algebra 1 zeigten 77 % am Ende der Klasse Fähigkeiten auf Klassenniveau. In Biologie zeigten 81% auf Klassenstufe naturwissenschaftliches Verständnis.[77] Die Punktzahl der Lewisburg Area High School belegte den 6. Platz unter den 18 Central Susquehanna Intermediate Unit High Schools.[78] Nach Angaben des Pennsylvania Department of Education erreichten 2.134 von 2.947 öffentlichen Schulen in Pennsylvania (72 Prozent der öffentlichen Schulen in Pennsylvania) eine akademische Punktzahl von 70 oder höher.[79] 53 Prozent der Schulen im ganzen Bundesstaat erhielten im Vergleich zum Vorjahr niedrigere SPP-Werte, während sich 46 Prozent verbesserten. Einige Schulnoten blieben unverändert.[80]

Schulleistungsprofil 2013

Die Lewisburg Area High School erreichte 77,8 von 100 Punkten. Reflektiert die Leistungen in den Bereichen Lesekompetenz, Mathematik und Naturwissenschaften. In Lesen/Literatur waren 85% auf Klassenstufe. In Algebra 1 zeigten 70,8% Fähigkeiten auf Klassenebene. In Biologie zeigten 76,67 % auf Klassenstufe naturwissenschaftliches Verständnis.[81]

AYP-Geschichte

In den Jahren 2003 bis 2012 erreichte die Lewisburg Area High School den AYP-Status gemäß dem bundesstaatlichen No Child Left Behind Act.[82]

PSSA-Ergebnisse

Pennsylvania System of School Assessments, allgemein als PSSAs bezeichnet, sind Prüfungen im Zusammenhang mit dem No Child Left Behind Act, die von 2003 bis 2012 an allen öffentlichen High Schools in Pennsylvania durchgeführt wurden. Die Prüfungen wurden im Frühjahr eines jeden Schuljahres durchgeführt. Ziel war es, dass bis zum Frühjahr 2014 100 % der Schülerinnen und Schüler in den Fächern Lesen und Mathematik mindestens die Schulstufe erreichen. Die Tests konzentrierten sich auf die akademischen Standards des Landes für Lesen, Schreiben, Mathematik und Naturwissenschaften. Die Wissenschaftsprüfung umfasste Inhalte in den Bereichen Naturwissenschaften, Technologie, Ökologie und Umweltstudien. Die Mathematikprüfung umfasste: Algebra I, Algebra II, Geometrie und Trigonometrie. Die Standards wurden erstmals 1998 veröffentlicht und werden vom Pennsylvania State Board of Education beauftragt.[83]

Lesung in der 11. Klasse
  • 2012 – 88% auf Klassenstufe (63% Fortgeschritten). Platz 2 unter den 11. Klassen der CSIU16-Region. In Pennsylvania lasen 67 % der Elftklässler auf Klassenebene.
  • 2011 – 85,7% (59,4% Fortgeschritten). Platz 1 unter den 11. Klassen der CSIU16-Region. Staat – 69 %[84]
  • 2010 – 88 % (50 % Fortgeschritten). Platz 1 unter den 11. Klassen der CSIU16-Region. Staat – 67%[85]
  • 2009 – 84 % (56 % Fortgeschritten). Staat – 65%.[86]
  • 2008 – 88 % (60 % Fortgeschritten). Staat- 65%
  • 2007 – 84 %, Staat – 65 %
  • 2006 – 82 %, Staat – 65 %
  • 2005 – 84 %, Staat – 65 %
11. Klasse Mathe
  • 2012 – 78% auf Klassenstufe, (45% Fortgeschritten). Platz 2 unter den High Schools in der CSIU16 Region 11. Klasse. Staat – 59%
  • 2011 – 76 % (42 % Fortgeschritten). Platz 2 unter den High Schools in der CSIU16 Region 11. Klasse. Staat – 60%
  • 2010 – 73%, Rang 3 in der CSIU16 Region 11. Klasse. Staat – 59%[87]
  • 2009 – 74 % (32 % Fortgeschritten). Staat – 56%[88]
  • 2008 – 76 % (40 % Fortgeschritten). Staat – 56%
  • 2007 – 69 % (37 % Fortgeschritten). Staat – 53%
  • 2006 – 66 % (34 % Fortgeschritten). Staat – 52 %
  • 2005 – 66 % (25 % Fortgeschritten). Staat – 51%
11. Klasse Wissenschaft:
  • 2012 – 83% auf Klassenebene. Jungen – 85% | Mädchen – 81%. Staat – 42%. Platz 1 unter den öffentlichen High Schools in der Region CSIU16.[89]
  • 2011 – 73 %, Jungen – 70 % | Mädchen – 72 %. Staat – 40%. Platz 1 unter den High Schools in der Region CSIU16.[90]
  • 2010 – 71 %, Staat – 40 %. Platz 1 unter den High Schools in der Region CSIU16.[91] Im Jahr 2010 – 75 % der Männer erreichten fortgeschrittene und kompetente Kenntnisse in Naturwissenschaften der 11. Klasse. 67 % der Frauen schnitten fortgeschritten und kompetent ab.
  • 2009 – 74 %, Staat – 40 %.[92]
  • 2008 – 68 % (37 % Fortgeschritten). Staat – 39%

Hochschulsanierung: Laut einer im Januar 2009 veröffentlichten Studie des Pennsylvania Department of Education benötigten 7 % der Absolventen des Lewisburg Area School District eine Nachbesserung in Mathematik und/oder Lesen, bevor sie bereit waren, Kurse auf College-Niveau des Pennsylvania State System of Higher Education oder Community Colleges zu belegen.[93] Weniger als 66 % der High-School-Absolventen in Pennsylvania, die sich für ein vierjähriges College in Pennsylvania einschreiben, werden innerhalb von sechs Jahren einen Bachelor-Abschluss erwerben. Unter den High-School-Absolventen in Pennsylvania, die einen Associate Degree anstreben, hat nur einer von drei innerhalb von drei Jahren seinen Abschluss gemacht.[94] Laut dem Pennsylvania Department of Education belegt jeder dritte High-School-Absolvent, der die öffentlichen Universitäten und Community Colleges von Pennsylvania besucht, mindestens einen Nachholkurs in Mathematik, Lesen oder Englisch.

Die Lewisburg High School wurde von . als eine der herausragenden High Schools des Landes ausgezeichnet US-Nachrichten & Weltbericht im Dezember 2008. Die Schule wurde als Silver-Level-Schule für akademische Programme und Schülerleistungen identifiziert.[95] 2009 oder 2010 erhielt sie die Auszeichnung nicht.[96] Im Jahr 2013 wurde die Lewisburg Area High School in den Vereinigten Staaten von Amerika als Silver-Level-Highschool mit dem Rang 1.184 anerkannt.[97]

Benötigte Bildungsstufe[edit]

Im Jahr 2010 hat die Schulbehörde von Lewisburg festgelegt, dass ein Schüler 27 Kreditpunkte erwerben muss, um seinen Abschluss zu machen, darunter: Englisch 4 Kreditpunkte, Sozialkunde 4 Kreditpunkte, Mathematik 4 Kreditpunkte, Naturwissenschaften 4 Kreditpunkte, Sport 2 Kreditpunkte, Kunst/Geisteswissenschaften 2 Kreditpunkte, Gesundheit 0,5 Credits und Wahlfächer 6,5 Credits.[98]

Laut Gesetz müssen alle Schüler einer weiterführenden Schule in Pennsylvania ein Projekt als Teil ihrer Berechtigung zum Abschluss der High School abschließen. Die Art des Projekts, seine Strenge und seine Erwartungen werden von den einzelnen Schulbezirken festgelegt.[99] An der LEHS müssen mindestens 65 Stunden für das studentische Projekt aufgewendet werden. Die Arbeit erfolgt selbstständig. Mit dem Abschlussjahr 2017 hat das Pennsylvania State Board of Education das staatliche Mandat aufgehoben, dass die Studenten ein Abschlussprojekt absolvieren, um ihren Abschluss zu machen.[100]

Nach den Vorschriften des Pennsylvania School Board, beginnend mit der Klasse von 2020,[101][102] Schüler an öffentlichen Schulen müssen den erfolgreichen Abschluss der Sekundarstufe in Algebra I, Biologie und Englischer Literatur nachweisen, indem sie die Keystone-Prüfungen bestehen.[103] Die Prüfung wird am Ende des Kurses abgelegt. Keystone-Prüfungen ersetzen die PSSAs für die 11. Klasse.[104]

Die Studierenden haben mehrere Möglichkeiten, die Prüfungen zu bestehen. Die Schulen haben den Auftrag, gezielte Hilfestellungen zu geben, um den Schülern zum Erfolg zu verhelfen. Wer nach mehreren Versuchen nicht besteht, kann ein Projekt zum Abschluss durchführen.[105][106] Die ursprüngliche Absicht war, nach und nach sieben weitere Prüfungen hinzuzufügen, darunter Staatsbürgerkunde und Geometrie. Im Jahr 2017 verabschiedete die Generalversammlung von Pennsylvania ein Gesetz, das die Entwicklung weiterer Keystone-Prüfungen in anderen Fächern abschaffte.[107] Im Jahr 2011 testeten Schüler der Pennsylvania High School die Prüfungen Algebra 1, Biologie und English Lit. Die landesweiten Ergebnisse waren: Algebra 1 38% auf Klassenebene, Biologie 35% auf Klassenebene und Englisch Lit – 49% auf Klassenebene.[108] Einzelne Schüler-, Schul- oder Distriktberichte wurden nicht veröffentlicht, obwohl sie vom Pennsylvania Department of Education den Distriktbeamten gemeldet wurden. Studierende, bei denen besondere Bedürfnisse festgestellt wurden und die sich für ein individuelles Bildungsprogramm (IEP) qualifizieren, können ihren Abschluss machen, indem sie die Anforderungen ihres IEP erfüllen. Es liegt im Ermessen der Schulbezirksleiter, bis zu 10 % der Schüler, die die Prüfungen oder das Projekt nicht bestehen, einen Abschluss zu machen.

Im Jahr 2017 verabschiedete die Generalversammlung von Pennsylvania das House Bill 202,[109] die Änderungen der Keystone-Prüfungsmandate für Studenten vornimmt, die VoTech- und Career Tech-Schulen besuchen. Diese Schüler dürfen alternative Bewertungen oder branchenbasierte Zertifizierungen verwenden.[110][111]

Doppeleinschreibung[edit]

Die Lewisburg Area High School bietet ein duales Einschreibungsprogramm an. Dieses staatliche Programm ermöglicht es Gymnasiasten, Kurse an lokalen Hochschuleinrichtungen zu belegen, um College-Credits zu erwerben. Die Schüler bleiben an ihrem Gymnasium eingeschrieben. Die Kurse werden für den Hochschulabschluss und für den Erwerb eines Hochschulabschlusses angerechnet. Die Schüler haben weiterhin uneingeschränkten Zugang zu Aktivitäten an ihrer High School. Die College-Credits werden an der Bloomsburg University zu einem stark ermäßigten Preis angeboten. Darüber hinaus ermöglicht die Bucknell University ausgewählten Junioren und Senioren die Teilnahme an Studiengebühren. Studenten haben Zugang zum ACE-Programm der Bloomsburg University of Pennsylvania, das in den Sommermonaten ermäßigte Credits bietet.[112] Der Staat bot einen kleinen Zuschuss an, um Studenten bei den Kosten für Studiengebühren, Gebühren und Bücher zu unterstützen.[113] Die Zuschüsse wurden von Gouverneur Edward Rendell eingestellt. Im Rahmen des Pennsylvania Transfer and Articulation Agreement akzeptieren viele Colleges und Universitäten in Pennsylvania diese Credits für Studenten, die an ihre Institutionen wechseln.[114]

SAT-Ergebnisse[edit]

Im Jahr 2016 legten 106 Schüler des Lewisburg Area School District die SAT-Prüfungen ab. Der mündliche Durchschnitt des Distrikts lag bei 557. Der durchschnittliche Wert in Mathematik betrug 563. Der durchschnittliche Wert beim Schreiben betrug 523.[115] Das College Board berichtete auch, dass landesweit 92.569 Schüler die Prüfungen ablegten, wobei die durchschnittlichen Punktzahlen bei allen drei Prüfern wieder abnahmen: 494 in Lesen, 508 in Mathematik und 482 in schriftlicher Form.[116] Unter den 12 High Schools in der Region CSIU16 belegte die Lewisburg Area High School den ersten Platz, was deutlich über dem Landesdurchschnitt lag.[117] National nahmen 1.681.134 Studenten an den SATs teil.[118]

Im Jahr 2015 legten 127 Schüler des Lewisburg Area School District die SAT-Prüfungen ab. Der mündliche Durchschnitt des Distrikts betrug 56. Der durchschnittliche Wert in Mathematik betrug 563. Der durchschnittliche Wert beim Schreiben betrug 545.[119] Das College Board berichtete auch, dass landesweit 96.826 Schüler die Prüfungen ablegten, wobei die durchschnittlichen Punktzahlen bei allen drei Prüfern auf 495 in Lesen, 511 in Mathematik und 484 in schriftlicher Form zurückgingen.[120]

Im Jahr 2014 betrug der verbale Durchschnitt von 99 Lewisburg Area School District 549. Der durchschnittliche Wert in Mathematik betrug 552. Der durchschnittliche Wert für das Schreiben betrug 522. Im ganzen Bundesstaat in Pennsylvania betrug der verbale Durchschnitt 497. Der durchschnittliche Wert in Mathematik betrug 504. Der durchschnittliche Wert für das Schreiben war 480. Das College Board berichtete auch, dass landesweite Punktzahlen waren: 497 in Lesen, 513 in Mathematik und 487 in schriftlicher Form.[121]

Im Jahr 2013 legten 116 Schüler des Lewisburg Area School District die SAT-Prüfungen ab. Der verbale Durchschnitt des Distrikts betrug 555,85. Die durchschnittliche Punktzahl in Mathematik betrug 551. Die durchschnittliche Punktzahl beim Schreiben betrug 536,55. Das College Board berichtete, dass landesweite Punktzahlen erreicht wurden: 494 in Lesen, 504 in Mathematik und 482 in schriftlicher Form. Die bundesweiten SAT-Ergebnisse waren die gleichen wie im Jahr 2012.[122]

Im Jahr 2012 mussten im Lewisburg Area School District 117 Schüler die SAT-Prüfungen ablegen. Die mündliche Durchschnittsnote des Distrikts betrug 546. Die durchschnittliche Punktzahl in Mathematik betrug 546. Die durchschnittliche Punktzahl beim Schreiben betrug 528. Die landesweiten Ergebnisse der mündlichen SAT-Prüfungen waren: Verbal 496, Mathe 514, Schreiben 480. In den USA haben 1,65 Millionen Schüler die Prüfungen bestanden Noten: Verbal 496, Mathe 514, Writing 488. Nach Angaben des College Boards betrug die maximale Punktzahl in jedem Abschnitt 800, und 360 Studenten landesweit erzielten perfekte 2.400.

Im Jahr 2011 legten 130 Schüler der Lewisburg Area High School die SAT-Prüfungen ab. Der mündliche Durchschnitt des Distrikts lag bei 546. Der durchschnittliche Wert in Mathematik betrug 536. Der durchschnittliche Wert beim Schreiben betrug 516.[123] Pennsylvania belegte den 40. Platz unter den Staaten mit SAT-Werten: Verbal – 493, Mathe – 501, Writing – 479.[124] In den Vereinigten Staaten legten im Jahr 2011 1,65 Millionen Studenten die Prüfung ab. Im Durchschnitt 497 (von 800) mündlich, 514 Mathe und 489 schriftlich.[125]

Donald H Eichhorn Mittelschule[edit]

Die Donald H Eichhorn Mittelschule befindet sich in der 2057 Washington Avenue, Lewisburg. Im Jahr 2013 waren 451 Schüler in den Klassenstufen 6 bis 8 eingeschrieben, wobei 21% der Schüler aufgrund von Familienarmut Anspruch auf ein kostenloses Mittagessen hatten. Darüber hinaus erhielten 12 % der Schüler sonderpädagogische Angebote, während 9,5 % der Schüler als hochbegabt eingestuft wurden.[126] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education aus dem Jahr 2013 wurden 100 % der Lehrer in der Kategorie „Kein Kind zurückgelassen“ als „hoch qualifiziert“ eingestuft.[127] Donald H Eichhorn ist keine Titel-I-Schule.

Laut dem National Center for Education Statistics meldete die Donald H Eichhorn Middle School im Jahr 2010 eine Einschreibung von 398 Schülern in die Klassen 6 bis 8, wobei 86 Schüler aufgrund von Familienarmut ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen des Bundes erhielten. Die Schule beschäftigte 31 Lehrer, was einem Schüler-Lehrer-Verhältnis von 13:1 entspricht.[128] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education wurden 100 % der Lehrer unter „Kein Kind zurückgelassen“ als „hochqualifiziert“ eingestuft.[129] Die Schule meldete eine Anwesenheitsrate von 95 % im Jahr 2013.

Schulleistungsprofil 2017

SPP nicht von der PDE gemeldet. Die von der PSSA vorgeschriebenen Testergebnisse der Donald H Eichhorn Middle School waren: 83 % der Schüler in der 8. Klasse erreichten eine Schulstufe im Lesen, während nur 64 % der Schüler in Mathematik eine Schulstufe erreichten. In den Naturwissenschaften zeigten 79 % der Schüler der achten Klasse ein naturwissenschaftliches Verständnis auf Klassenniveau.[130][131] In der 7. Klasse waren 81% der Schüler im Lesen auf Klassenniveau, während 71% Mathematikkenntnisse auf Klassenniveau demonstrierten. Unter den Sechstklässlern waren 78 % in Lesekompetenz und 75 % in Mathematik. Landesweit zeigten nur 32,5% der Achtklässler in Mathematik eine Notenstufe und 58,9% der Achtklässler waren in Lesen auf Klassenstufe. In den Naturwissenschaften zeigten 52,7% der Achtklässler Kenntnisse auf Klassenniveau. Unter den Siebtklässlern zeigten nur 37,8% der Schüler auf Klassenstufe Fähigkeiten in Mathematik. In der siebten Klasse des Lesens waren 59,5% auf Klassenniveau. Bei den Sechstklässlern zeigten 40,3 % mathematische Fähigkeiten auf Klassenebene. Im Lesen waren 63,6% der Sechstklässler auf Klassenstufe.[132]

Schulleistungsprofil 2016

SPP 2016 – 78,3 von 100 Punkten. Die PSSA-Testergebnisse der Donald H Eichhorn Middle School waren: 79,7% der Schüler in der 8. Klasse waren im Lesen auf Klassenniveau, während 71,5 % der Schüler auf Klassenniveau in Mathematik wiesen. In den Naturwissenschaften zeigten 79,7% der Schüler der achten Klasse ein naturwissenschaftliches Verständnis auf Klassenebene.[72] In der 7. Klasse erreichten 80,3% der Schülerinnen und Schüler die Schulstufe Lesekompetenz, während nur 65,8% der Schülerinnen und Schüler in Mathematik auf Klassenstufe wiesen. Von den Sechstklässlern waren 81,4 % in Lesen und 78,5 % in Mathematik auf Notenniveau.

Schulleistungsprofil 2015

Die PDE berichtete, dass 77 % der Schüler der 8. Klasse der Donald Eichhorn Middle School in den PSSAs vom April 2015 im Lesen auf Klassenniveau waren. In Mathematik/Algebra 1 zeigten 63 % der Schüler der 8. Klasse Fähigkeiten auf Klassenniveau. In den Naturwissenschaften zeigten 79 % der Achtklässler der Schule ein naturwissenschaftliches Verständnis auf Klassenebene. Es wurden keine Noten für das Schreiben der achten Klasse gemeldet. In der 7. Klasse waren 80 % im Lesen auf Klassenniveau, während 70 % mathematische Fähigkeiten auf der Klasse zeigten. Von den Sechstklässlern erreichten 82 % die Klassenstufe Lesen und 70 % die Klassenstufe Mathematik.[133] Bundesweit waren 58 % der Acht-(8-)Klässler auf Klassenniveau im Lesen, während 29 % auf Klassenniveau Mathematikkenntnisse demonstrierten. Die Siebtklässler in Pennsylvania wiesen 58 % auf Klassenniveau im Lesen auf und 33 % zeigten mathematische Fähigkeiten auf Klassenniveau. Unter den Sechstklässlern (6. Klasse) lasen 60,7 % auf Klassenebene, während 39,7 % mathematische Fähigkeiten auf Klassenebene demonstrierten.[134]

Schulleistungsprofil 2014

Die Mittelschule Eichhorn erreichte 94,9 von 100 Punkten. Reflektiert die Leistungen in den Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften. In Lesen/Literatur waren 87,7% auf Klassenstufe. In Algebra 1/Mathe zeigten 93% mathematische Fähigkeiten auf Klassenniveau. In Naturwissenschaften zeigten 86 % der Achtklässler auf Klassenebene naturwissenschaftliches Verständnis. In schriftlicher Form zeigten 92% der Schüler der 8. Klasse Schreibfähigkeiten auf Klassenniveau.[135]

Schulleistungsprofil 2013

Die Donald H Eichhorn Middle School erreichte 86,4 von 100 Punkten. Reflektiert die Leistungen in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik und Naturwissenschaften. Beim Lesen waren 86% der Schüler auf Klassenstufe. In Mathematik zeigten 91% der Schüler Fähigkeiten auf Klassenniveau, 74% erreichten Fortgeschrittene. In Naturwissenschaften zeigten 75,17% der Achtklässler Verständnis auf Klassenebene. Schriftlich waren 90 % der Schüler der 8. Klasse auf Klassenstufe.[136]

AYP-Geschichte

Im Jahr 2012 lehnte die Donald H. Eichhorn Middle School den Warnstatus gemäß dem Bundesgesetz „No Child Left BehindAct“ ab, da die Schülerleistungen beim Lesen für Sonderschulen und Kinder mit niedrigem Einkommen zurückgeblieben waren.[137] Von 2009 bis 2011 erreichte die Donald H Eichhorn Middle School den AYP-Status.[138] In den Jahren 2009 und 2010 lag die Teilnahmequote bei 95 %.[139][140]

PSSA-Geschichte: PSSAs-Prüfungen finden im Frühjahr eines jeden Schuljahres statt. Sechste und siebte Klassen werden seit 2006 in den Fächern Lesen und Mathematik geprüft. Achtklässler werden in den Fächern Lesen, Schreiben, Mathematik und Naturwissenschaften geprüft. Ab Frühjahr 2013 legen Achtklässler, die in Algebra I eingeschrieben sind, am Ende des Kurses die Keystone-Prüfung für Algebra I ab. Die Prüfung der 8. Klasse in Lesen und Mathematik begann 1996.[141] Die Tests in den Naturwissenschaften begannen 2007. Ziel ist es, dass bis zum Frühjahr 2014 100 % der Schüler in Lesen und Mathematik mindestens die Klassenstufe oder besser erreichen. Die Tests konzentrieren sich auf die akademischen Standards des Landes für Lesen, Schreiben, Mathematik und Naturwissenschaften. Die Lesestandards wurden 1998 veröffentlicht und werden vom Pennsylvania State Board of Education beauftragt.[83]

Lesen in der 8. Klasse:
  • 2012 – 90% auf Klassenstufe (73% Fortgeschritten). Staat – 79%. Platz 2 in den 8. Klassen der CSIU16-Region.[142]
  • 2011 – 95,3% (77% Fortgeschritten). Staat – 81,8%.[143] Platz 1 in den 8. Klassen der CSIU16-Region.[144]
  • 2010 – 94 % (74 % Fortgeschritten). Platz 1 in den 8. Klassen der CSIU16-Region. Staat – 81% der Achtklässler waren auf Klassenebene.[145]
  • 2009 – 92 % (77 % Fortgeschritten). Staat – 80,9 %[146]
  • 2008 – 93% (77% Fortgeschritten). Staat – 78%[147]
  • 2007 – 79% (56% Fortgeschritten). Bundesland – 75%
  • 2006 – 91% (77% Fortgeschritten). Staat – 70%[148]
  • 2005 – 88% (60% Fortgeschritten). Staat – 64 %
Mathematik der 8. Klasse:
  • 2012 – 96% auf Klassenstufe, (79% Advanced) State – 76%. Platz 1 in den 8. Klassen der CSIU16-Region.[149]
  • 2011 – 97,3% (82,4% Fortgeschritten) Staat – 76,9%[150]
  • 2010 – 98% (79% Fortgeschritten). Bundesland – 75%
  • 2009 – 91 %, Staat – 71 %[151]
  • 2008 – 90% (67% Fortgeschritten). Staat – 70%
  • 2007 – 90%, Staat – 67,9%
  • 2006 – 80 % (57 % Fortgeschritten), Staat – 62 %
  • 2005 – 81 % (52 % Fortgeschritten), Staat – 62 %
8. Klasse Wissenschaft:
  • 2011 – 81 %, Jungen – 79 % | Mädchen – 84%. Staat – 59% der Achtklässler waren auf Klassenebene.
  • 2011 – 83,5%, Jungen – 84% | Mädchen – 93%. Staat – 58,3%
  • 2010 – 81,9%, Staat – 57%[152]
  • 2009 – 81 %, Staat – 55 %
  • 2008 – 78%, Staat – 50%[153]

Im Jahr 2010 erhielt die Mittelschule den Namen a Schule zum Anschauen vom Nationalen Forum zur Beschleunigung der Mittelstufenreform. Die Anerkennung geht an Schulen, die: akademisch exzellent sind, indem sie alle Schüler herausfordern, sensibel für die einzigartigen Entwicklungsherausforderungen der frühen Adoleszenz sind und demokratisch und fair sind und jedem Schüler hochwertige Lehrer, Ressourcen und Unterstützung bieten. Schulen müssen diese Anerkennung beantragen.[157]

Abbruch-Frühwarnsystem

Im Jahr 2013 führte der Lewisburg Area School District kein kostenloses Frühwarnsystem und einen Interventionskatalog zur Prävention von Schulabbrüchen an der Junior High School ein.[158] Der Prozess identifiziert gefährdete Studenten, indem er die Anwesenheit, das Verhalten und die Kursnoten der Schüler untersucht. Es werden Interventionen durchgeführt, um gefährdeten Schülern zu helfen, in der Schule zu bleiben. Das Programm wird aus Bundes- und Privatgeldern finanziert.[159]

Linntown Mittelschule[edit]

Die Linntown Intermediate School befindet sich in der Washington Avenue 1951 in Lewisburg. Im Jahr 2016 waren 312 Schüler der 4. und 5. Klasse an der Schule eingeschrieben, wobei 28% der Schüler aufgrund von Familienarmut eine staatliche kostenlose oder ermäßigte Mahlzeit erhielten. Darüber hinaus erhalten 10,5 % der Schüler sonderpädagogische Angebote, während 5,7 % als hochbegabt gelten.[160] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education wurden 100 % der Lehrer unter „Kein Kind zurückgelassen“ als hochqualifiziert eingestuft. Die Schule ist keine Titel-I-Schule.[161]

Im Jahr 2013 waren 270 Schüler in den Klassen 4 und 5 eingeschrieben, wobei 21% der Schüler aufgrund von Familienarmut eine kostenlose oder ermäßigte staatliche Mahlzeit erhielten. Darüber hinaus erhalten 12,5 % der Schüler sonderpädagogische Förderung, während 7 % als hochbegabt gelten.[162] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education wurden 100 % der Lehrer unter „Kein Kind zurückgelassen“ als hochqualifiziert eingestuft. Die Schule ist keine Titel-I-Schule.[163] Laut dem Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik meldete die Schule im Jahr 2010 eine Einschreibung von 303 Schülern in die 4. und 5. Klasse, wobei 71 Schüler aufgrund von Familienarmut ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen des Bundes erhielten. Die Schule beschäftigte 19 Lehrer, was einem Schüler-Lehrer-Verhältnis von 15:1 entspricht.[164] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education wurden 100 % der Lehrer unter „Kein Kind zurückgelassen“ als „hochqualifiziert“ eingestuft.[165]

Schulleistungsprofil 2017

Die PDE hat die von der SPP Linntown Intermediate School PSSA vorgeschriebenen Testergebnisse der Schule nicht veröffentlicht: 84 % der Schüler der 5. In der 4. Klasse waren 81% im Lesen auf Klassenniveau, während 68% mathematische Fähigkeiten auf Klassenniveau demonstrierten. In den Naturwissenschaften demonstrierten 90% der Viertklässler auf Klassenstufe Verständnis für naturwissenschaftliche Konzepte in den staatlichen Standards.[166][131]

Schulleistungsprofil 2016

SPP 2016 – 75,4 von 100 Punkten. Die von der PSSA vorgeschriebenen Testergebnisse der Linntown Intermediate School waren: 86,3 % der Schüler der 5. In der 4. Klasse waren 78,1% im Lesen auf Klassenniveau, während 63,8% auf Klassenniveau Mathematikkenntnisse zeigten. In den Naturwissenschaften demonstrierten 88,3% der Viertklässler auf Klassenstufe Verständnis für naturwissenschaftliche Konzepte in den staatlichen Standards.[72][167]

Schulleistungsprofil 2015

Nach Angaben des Pennsylvania Department of Education erreichten 83 % der Schüler der 5. Klasse der Linntown Elementary School in den PSSAs vom April 2015 die Klassenstufe im Lesen. In Mathematik zeigten 72 % der Schüler der 5. Klasse Fähigkeiten auf Klassenniveau. Es wurden keine Noten für das Schreiben der fünften Klasse gemeldet. In der 4. Klasse waren 79 % im Lesen auf Klassenniveau, während 70 % mathematische Fähigkeiten auf Klassenniveau zeigten. In den Naturwissenschaften zeigten 96% der Viertklässler Verständnis auf Klassenebene.[133] Landesweit waren 61,9% der Fünft-(5.)-Klässler auf Klassenniveau im Lesen, während 42,8% auf Klassenniveau Mathematikkenntnisse demonstrierten. Pennsylvania Viertklässler wiesen 58,6% auf Klassenstufe im Lesen und 44,4% auf Klassenstufe Mathematikkenntnisse auf. In den Naturwissenschaften zeigten 77,3% der Viertklässler Verständnis auf Klassenebene. Unter den Drittklässlern in Pennsylvania lasen 62 % auf Klassenniveau, während 48,5 % mathematische Fähigkeiten auf Klassenniveau demonstrierten.[134]

Schulleistungsprofil 2014

Die Linntown Elementary School erreichte eine Punktzahl von 89,4 von 100. Die Punktzahl spiegelt sich in der Klassenstufe wider: Lesen, Naturwissenschaften, Schreiben und Mathematik. In den Jahren 2013–14 lasen nur 86 % der Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 4 und 5 auf Klassenstufe. In Mathematik waren 89 % auf Klassenstufe (4.-5. Klasse). In der 4. Klasse Naturwissenschaften zeigten nur 92 % der Schüler Verständnis auf Klassenniveau. In schriftlicher Form zeigten 85 % der Schüler der 5. Klasse ihre Fähigkeiten auf Klassenniveau.[168]

Schulleistungsprofil 2013

Die Linntown Intermediate School erreichte 92 von 100 Punkten. Die Punktzahl spiegelt sich in der Klassenstufe wider: Leistung in den Bereichen Lesen, Naturwissenschaften und Mathematik. In den Jahren 2012-13 lasen 85,8% der Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 4 und 5 auf Klassenstufe. In Mathematik waren 88% auf Klassenstufe. In der 4. Klasse Naturwissenschaften zeigten 93% der Schüler Verständnis auf Klassenniveau. In schriftlicher Form zeigten 80 % der Schüler der 5. Klasse Schreibfähigkeiten auf Klassenniveau.[169]

AYP-Geschichte

Von 2005 bis 2012 erreichte die Linntown Intermediate School jedes Schuljahr den AYP-Status.[170] In den Jahren 2009 und 2010 lag die Teilnahmequote bei 95 %.[171]

PSSA-Geschichte: Jedes Jahr im Frühjahr wird die vierte Klasse in Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften getestet. Die fünfte Klasse wird in Lesen, Mathematik und Schreiben bewertet.

4. Klasse Wissenschaft
  • 2012 – 94 %, 70 % fortgeschritten. Jungen – 97% | Mädchen – 91%. Staat – 82%
  • 2011 – 92 %, 55 % fortgeschritten. Jungen – 93% | Mädchen – 90%. Staat – 82,9%
  • 2010 – 94,6%, Staat – 81,5%
  • 2009 – 93,8%, Staat – 83%
  • 2008 – 87,8%, Staat – 82%

Kelly Grundschule[edit]

Die Kelly Elementary School befindet sich am 325 Hospital Drive in Lewisburg. Im Jahr 2016 waren 556 Schüler in der Vorschule bis zur 3. Klasse eingeschrieben, wobei 31% der Schüler aufgrund von Familienarmut eine staatliche kostenlose oder ermäßigte Mahlzeit erhielten. Darüber hinaus erhalten 10 % der Schüler sonderpädagogische Angebote, während weniger als 1 % als hochbegabt gelten.[183] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education wurden 100 % der Lehrer unter „Kein Kind zurückgelassen“ als hochqualifiziert eingestuft. Die Schule bietet einen Ganztagskindergarten an.[184] Die Schule ist eine vom Bund benannte Titel-I-Schule. Es bietet Kindern mit geringem Einkommen eine vom Steuerzahler finanzierte Vorschule (Head Start).

Im Jahr 2013 waren 604 Schüler in den Klassen Kindergarten bis 3. Klasse eingeschrieben, wobei 25,6 % der Schüler aufgrund von Familienarmut ein kostenloses oder vergünstigtes bundesstaatliches Mittagessen erhielten. Die Schule ist eine vom Bund benannte Titel-I-Schule.[185] Laut einem Bericht des Bildungsministeriums von Pennsylvania wurden 100 % der Lehrer im Rahmen des Gesetzes “Kein Kind zurückgelassen” als “hochqualifiziert” eingestuft.[186] Laut dem National Center for Education Statistics hatte die Kelly Elementary School im Jahr 2011 609 Schüler, wobei 154 Schüler aufgrund von Familienarmut ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen erhielten. Die Kelly Elementary School Administration berichtete von einem Schüler-Lehrer-Verhältnis von 12:1.[187] Laut einem Bericht des Pennsylvania Department of Education wurden 100 % der Lehrer unter „Kein Kind zurückgelassen“ als „hochqualifiziert“ eingestuft.[188] Die Schule bietet der Mehrheit ihrer Schüler einen halbtägigen Kindergarten an, mit einem ganztägigen Kindergartenprogramm, das sich an Schüler richtet, die am meisten von zusätzlichen Interventionen profitieren würden.

Schulleistungsprofil 2017

SPP wurde von PDE nicht gemeldet. Die von der PSSA vorgeschriebenen Testergebnisse der Kelly Elementary School waren: 81 % der Schüler der 3.[131]

Schulleistungsprofil 2016

SPP 2016 – 82,5 von 100 Punkten. Von den Drittklässlern der Kelly Elementary School waren 77,3% auf Klassenniveau im Lesen und 79% zeigten Mathematikkenntnisse auf Klassenniveau.[72]

Schulleistungsprofil 2015

SPP wurde von der PDE zurückgehalten. Unter den Drittklässlern (3.) der Kelly Elementary School waren 70 % in Lesekompetenz auf Klassenniveau (12 % unter der Grundstufe) und 45 % in Mathematik (26 % unter der Grundstufe).[133]

Schulleistungsprofil 2014

Kelly Elementary School erreichte eine Punktzahl von 94,7 von 100. Die Punktzahl spiegelt sich in der Klassenstufe wider: Lesen, Naturwissenschaften, Schreiben und Mathematik. In den Jahren 2013–14, in der 3. Klasse, lasen 90% der Schüler auf Klassenstufe. In Mathe waren 95,6% in der 3. Klasse auf Klassenstufe.[189]

Schulleistungsprofil 2013

Die Kelly Elementary School erreichte einen SPP von 91,1 von 100. Die Punktzahl spiegelt die Klassenstufe wider: Lese- und Mathematikleistungen. In der 3. Klasse lasen 87% der Schüler auf Klassenstufe. In Mathematik wiesen 92 % der Drittklässler Mathematikkenntnisse auf Klassenniveau oder besser nach, wobei 56 % fortgeschrittene Mathematikkenntnisse nachweisen konnten.[190] Die Präsenzquote betrug 95,9 %.

AYP-Geschichte

Die Kelly Elementary School erreichte von 2005 bis 2012 den AYP-Status.[191]

PSSA-Geschichte
Lesen der 3. Klasse:
  • 2012 – 89 %, 40 % fortgeschritten. Bundesstaat – 74 % Auf Platz 5 von 34 CSIU16-Regionen ES.[192]
  • 2011 – 91 %, 40 % fortgeschritten. Staat – 77%. Auf Platz 7 von 36 CSIU16-Regionen ES.[193]
  • 2010 – 83,9%, Staat – 75%. Platz 13 von 36 CSIU16 Grundschulen.[194][195]
  • 2009 – 84,3%, Staat – 77%[196]
  • 2008 – 86,8%, Staat – 77%
  • 2007 – 80,6%, Staat – 72,8%
Mathematik der dritten Klasse:
  • 2012 – 89% auf Klassenebene. 52 % fortgeschritten. Staat – 80%. Platz 12 von 34 Schulen in der Region CSIU 16.[197]
  • 2011 – 93,3% 64% fortgeschritten. Staat – 83,5%. Platz 11 von 35 Schulen in der Region CSIU 16.[198]
  • 2010 – 92 %, Staat – 75 %. Platz 14 von 36 CSIU16 Grundschulen.[199]
  • 2009 – 87,7%, Staat – 81%
  • 2008 – 86,1%, Staat – 81%
  • 2007 – 90,3%, Staat – 78%
Lesen von Drittklässlern aus Familien mit niedrigem Familieneinkommen:
  • 2012 – 71% auf Klassenebene. Staat – 59%
  • 2011 – 79% auf Klassenebene. Staat – 64 %
  • 2010 – 64,8% auf Klassenstufe, Staat – 61,2%[200]
Mathematik Drittklässler aus Familien mit niedrigem Familieneinkommen:
  • 2012 – 74 %, Staat – 66 %
  • 2011 – 79 %, Staat – 73 %
  • 2010 – 86,4%, Staat – 74,4%

Besondere Bildung[edit]

Im Dezember 2016 berichtete die Bezirksverwaltung, dass 234 Schüler oder 12% der Schüler des Bezirks Sonderschulangebote erhielten, wobei 37,6% der identifizierten Schüler eine spezifische Lernbehinderung hatten.[201]

Im Jahr 2012 berichtete die Bezirksverwaltung von Lewisburg Area, dass 228 Schüler oder 12% der Schüler des Bezirks sonderpädagogische Leistungen erhielten, wobei 52% der identifizierten Schüler eine spezifische Lernbehinderung hatten. Im Jahr 2010 berichtete die Bezirksverwaltung, dass 228 Schüler oder 11,9% der Schüler des Bezirks sonderpädagogische Leistungen erhielten, wobei 57% der identifizierten Schüler eine spezifische Lernbehinderung hatten. Im Jahr 2009 berichtete die Bezirksverwaltung, dass 216 Schüler oder 11,3 % der Schüler des Bezirks sonderpädagogische Leistungen erhielten, wobei 60 % der identifizierten Schüler eine besondere Lernbehinderung hatten.[202]

Im Jahr 2007 sagte der Bildungsminister von Pennsylvania, Gerald Zahorchak, vor dem Bildungsausschuss des Pennsylvania House über Ganztagskindergärten und steuerfinanzierte Vorschulen aus. Er behauptete, dass Distrikte, die diese Programme anboten, aufgrund von Früherkennung und Frühintervention einen signifikanten Rückgang an Sonderschülern verzeichnen würden. Er behauptete, die hohen Kosten für Ganztagskindergärten würden von den Bezirken durch niedrigere Sonderschulkosten gedeckt.[203] Der Schulbezirk Lewisburg Area hat einen Anstieg des Prozentsatzes der Sonderschüler verzeichnet, die er betreut, ohne dass Einsparungen erzielt wurden.

Im Jahr 2010 stellte der Bundesstaat Pennsylvania 1.026.815.000 US-Dollar für Sonderschuldienste zur Verfügung. Diese Förderung erfolgte zusätzlich zur Landesgrundbildung pro Schülerförderung sowie zu allen anderen Landes- und Bundesförderungen.[204] Das Finanzierungssystem für Sonderpädagogik in Pennsylvania geht davon aus, dass 16% der Schüler des Distrikts Sonderschulleistungen erhalten. Es wird auch davon ausgegangen, dass die Bedürfnisse jedes Schülers die gleichen Kosten verursachen.[205] Der Staat verlangt, dass jeder Distrikt einen dreijährigen Sonderschulplan hat, um den besonderen Bedürfnissen seiner Sonderschüler gerecht zu werden.[206] Die Überidentifizierung von Studenten, um die staatliche Finanzierung zu erhöhen, war im Commonwealth ein Problem. In einigen Distrikten erhalten mehr als 20 % der Schüler sonderpädagogische Förderung, während in anderen 10 % durch sonderpädagogische Förderung gefördert werden.[207] Im Jahr 2012 erließ das US-Bildungsministerium der Obama-Regierung eine Direktive, dass Schulen Schüler mit Behinderungen in außerschulische Aktivitäten, einschließlich Sport, einbeziehen.[208]

Der Lewisburg Area School District erhielt von 2010 bis 2011 einen Zuschlag in Höhe von 1.011.690 USD für sonderpädagogische Dienste.[209] Für die Schuljahre 2011–12, 2012–13 und 2013–14 erhielten alle öffentlichen Schulbezirke von Pennsylvania die gleichen Mittel für Sonderschulen wie 2010–2011. Diese stufenweise Förderung wird unabhängig von Veränderungen in der Zahl der Schüler, die sonderpädagogische Leistungen benötigen, und unabhängig vom Leistungsniveau der jeweiligen Studierenden gewährt.[210][211] Für das Schuljahr 2014-15 erhielt LASD eine Erhöhung auf 1.023.986 US-Dollar vom Commonwealth für die Finanzierung von Sonderschulen.[212] Für das Schuljahr 2016-17 erhielt Lewisburg eine Erhöhung auf 1.060.305 US-Dollar vom Commonwealth für die Finanzierung von Sonderschulen.[212]

Darüber hinaus stellt das Land eine zusätzliche Förderung für außerordentlich betroffene Studierende bereit. Diese zusätzliche Förderung muss vom Landkreis beantragt werden.

Begabtenförderung[edit]

Im Jahr 2013 berichtete die Bezirksverwaltung des Lewisburg Area School District, dass 7,8% der Schüler als hochbegabt eingestuft wurden.[213] Die Schulbezirksverwaltung von Lewisburg Area berichtete, dass 2009 187 oder 9,82 % der Schüler hochbegabt waren. Der höchste Prozentsatz begabter Schüler unter allen 500 Schulbezirken und 100 öffentlichen Charterschulen in Pennsylvania war der North Allegheny School District mit 15,5 % der identifizierten Schüler als begabt.[214] Laut Gesetz muss der Distrikt in allen Klassenstufen Programme für geistig begabte Menschen anbieten. Das Überweisungsverfahren für eine Begabungsbewertung kann von Lehrern oder Eltern eingeleitet werden, indem sie sich an den Bauleiter des Schülers wenden und eine Bewertung anfordern. Alle Anfragen müssen schriftlich erfolgen. Um für geistig begabte Programme in Pennsylvania in Frage zu kommen, muss ein Schüler eine kognitive Fähigkeit von mindestens 130 haben, die in einem standardisierten Fähigkeitstest von einem zertifizierten Schulpsychologen gemessen wird. Andere Faktoren, die auf Hochbegabung hinweisen, werden ebenfalls für die Förderfähigkeit berücksichtigt.[215][216]

Schulsicherheit und Mobbing[edit]

Die Schulbezirksverwaltung von Lewisburg Area berichtete, dass es im Jahr 2012 acht (8) Vorfälle von Mobbing im Bezirk gab. Darüber hinaus gab es fünf Übergriffe auf Schüler und keine sexuellen Vorfälle, an denen Schüler beteiligt waren. Die örtliche Polizei war an zwölf Vorfällen an den Schulen beteiligt, von denen eine festgenommen wurde.[217][218] Jedes Jahr werden die Schulsicherheitsdaten vom Bezirk an das Safe School Center gemeldet, das die zusammengestellten Berichte dann online veröffentlicht.

Lewisburg Area School Board hat die Anti-Mobbing-Richtlinie des Distrikts online zur Verfügung gestellt.[219] Der Landkreis nutzt das Olweus-Mobbing-Präventionsprogramm. Alle Schulen in Pennsylvania müssen eine Anti-Mobbing-Richtlinie in ihren Verhaltenskodex für Schüler aufnehmen. Die Richtlinie muss Disziplinarmaßnahmen für Mobbing festlegen und eine Person des Schulpersonals benennen, die Beschwerden über Mobbing entgegennimmt. Die Richtlinie muss auf der Website der Schule verfügbar sein und in jedem Klassenzimmer ausgehängt werden. Alle öffentlichen Schulen in Pennsylvania müssen dem Office for Safe Schools jedes Jahr eine Kopie ihrer Anti-Mobbing-Richtlinie vorlegen und ihre Richtlinien alle drei Jahre überprüfen. Darüber hinaus muss der Distrikt eine jährliche Überprüfung dieser Richtlinie mit den Studenten durchführen.[220] Das Center for Schools and Communities arbeitet mit der Pennsylvania Commission on Crime & Delinquenz und dem Pennsylvania Department of Education zusammen, um Schulen und Gemeinden bei der Erforschung, Auswahl und Umsetzung von Programmen und Initiativen zur Mobbingprävention zu unterstützen.[221][222]

Bildungsstandards in Bezug auf Schülersicherheit und Anti-Belästigungsprogramme sind in 10.3 beschrieben. Sicherheit und Verletzungsprävention in den Pennsylvania Academic Standards for Health, Safety and Physical Education.[223]

Die öffentlichen Schulbezirke von Pennsylvania budgetieren und verwenden Mittel gemäß den von der Generalversammlung und dem Pennsylvania Department of Education (PDE) vorgeschriebenen Verfahren. Ein jährliches Betriebsbudget wird von den Verwaltungsbeamten des Schulbezirks erstellt. Ein einheitliches Formular wird von der PDE erstellt und vor Beginn eines jeden Geschäftsjahres am 1. Juli der Schulleitung zur Genehmigung vorgelegt.

Gemäß Pennsylvanias Taxpayer Relief Act, Act 1 der Special Session of 2006, müssen alle Schulbezirke der ersten Klasse A, der zweiten Klasse, der dritten Klasse und der vierten Klasse einen vorläufigen Haushaltsentwurf verabschieden. Der Vorschlag muss die geschätzten Einnahmen und Ausgaben sowie die vorgeschlagenen Steuersätze enthalten. Dieser Haushaltsvorschlag muss vom Vorstand spätestens 90 Tage vor dem Tag der Wahl unmittelbar vor dem Geschäftsjahr berücksichtigt werden. Der vorläufige Haushaltsentwurf muss außerdem mindestens 20 Tage vor seiner Verabschiedung gedruckt und zur öffentlichen Einsichtnahme bereitgestellt werden. Der Schulvorstand kann eine öffentliche Anhörung zum Haushaltsplan durchführen, ist aber nicht dazu verpflichtet. Der Vorstand muss seine Absicht, den endgültigen Haushaltsplan gemäß Gesetz 1 von 2006 zu verabschieden, mindestens 10 Tage öffentlich bekanntgeben.[224]

Im August 2015 schlossen der Lewisburg Area School Board und die Lehrergewerkschaft einen Frühbuchervertrag ab, der jedes Jahr im Juli 2016 eine Erhöhung um 3 % vorsieht und im Juni 2019 ausläuft.[225] Die Rentenleistungen für Lehrer und Administratoren des Schulbezirks Lewisburg betragen mindestens 2,00 % x durchschnittliches Endgehalt x angerechnete Gesamtleistung. (Bei einigen Lehrerleistungen wird ein Leistungsfaktor von 2,50 % verwendet.)[226] Nach 40 Dienstjahren kann ein Lehrer mit 100 % des Durchschnittsgehalts seiner letzten 3 Beschäftigungsjahre in den Ruhestand gehen. Laut einer Studie des American Enterprise Institute im Jahr 2011 ist die Gesamtvergütung von Lehrern an öffentlichen Schulen rund 50 Prozent höher, als sie wahrscheinlich im Privatsektor erhalten würden. Die Studie ergab, dass die großzügigsten Leistungen, die Lehrer erhalten, in vielen Studien zur Vergütung nicht berücksichtigt wurden, darunter: Rente, Gesundheitsleistungen für Rentner und Arbeitsplatzsicherheit.[227]

Im Jahr 2013 betrug das durchschnittliche Lehrergehalt im Lewisburg Area School District 63.325 US-Dollar pro Jahr, während die Kosten für die erhaltenen Sozialleistungen 24.127 US-Dollar pro Mitarbeiter betrugen, was einer jährlichen durchschnittlichen Lehrervergütung von 87.453 US-Dollar entspricht.[228] Im August 2013 kündigte der Vorstand einen neuen Arbeitsvertrag mit der Lehrergewerkschaft an, der bis zum 30. Juni 2016 laufen soll. Er garantiert jährliche Gehaltserhöhungen für die Lehrer, verbunden mit Gehaltserhöhungen und Gehaltserhöhungen. Der Distrikt hat sich vor kurzem aus dem Health and Welfare Trust der Central Susquehanna Region School Employees Health and Welfare Trust, einem Programm zur Gesundheitserhaltung, zugunsten eines Highmark Blue Shield Programms zurückgezogen.[229] Laut dem Staatsvertreter Fred Keller haben die Erhöhungen der Entschädigungen für die LASD-Fakultät in den letzten zehn Jahren jedes Jahr die Inflationsrate überschritten.[230][231]

Im Jahr 2012 betrug das durchschnittliche Lehrergehalt im Lewisburg Area School District 61.779 US-Dollar pro Jahr, während die Kosten für die erhaltenen Sozialleistungen 21.932 US-Dollar pro Mitarbeiter betrugen, was einer jährlichen durchschnittlichen Lehrervergütung von 83.712 US-Dollar entspricht.[232] Der Distrikt beschäftigte 160 Lehrer mit einem Durchschnittsgehalt von 63.021 US-Dollar und einem Spitzengehalt von 150.000 US-Dollar.[233] Die Kosten für die Rentenzahlung des Distrikts an PSERS betrugen 834.816 USD, während die Zahlung an den Sozialversicherungsfonds im Jahr 2013 weitere 457.455 USD betrug.

Im Jahr 2009 berichtete der Lewisburg Area School District, dass er 198 Lehrer und Administratoren mit einem Durchschnittsgehalt von 60.840 USD und einem Spitzengehalt von 121.835 USD beschäftigte.[234] Das Arbeitsjahr des Lehrers beträgt 188 Tage mit einem Vorbereitungstag im Vertragsjahr. Der Lehrer arbeitet 7 Stunden und 45 Minuten pro Tag mit einem 30-minütigen zollfreien Mittagessen und einer täglichen Vorbereitungszeit. Darüber hinaus erhalten die Lehrer eine leistungsorientierte Rente, Krankenversicherung, Weiterbildungsvergütung, bezahlte persönliche Tage, 10 bezahlte Krankheitstage und andere Leistungen.[235][236] Im Jahr 2011 betrug das durchschnittliche Lehrergehalt im Lewisburg Area School District 53.036,66 USD pro Jahr, während die Kosten für die Leistungen der Lehrer 16.992,03 USD pro Mitarbeiter betrugen, was einer jährlichen durchschnittlichen Lehrervergütung von 70.028,69 USD entspricht.[237] Laut einer Studie des American Enterprise Institute im Jahr 2011 ist die Gesamtvergütung von Lehrern an öffentlichen Schulen rund 50 Prozent höher, als sie wahrscheinlich im Privatsektor erhalten würden. Die Studie ergab, dass die großzügigsten Leistungen, die Lehrer erhalten, in vielen Studien zur Vergütung nicht berücksichtigt wurden, darunter: Rente, Gesundheitsleistungen für Rentner und Arbeitsplatzsicherheit.[227]

Im Jahr 2007 beschäftigte der Bezirk 129 Lehrer. Das durchschnittliche Lehrergehalt im Distrikt betrug 54.005 US-Dollar für 180 Schultage.[238]

Reserven

Im Jahr 2014 berichtete das Lewisburg Area School Board, dass es einen Reservefonds in Höhe von 6.271.449,00 USD eingerichtet hatte.[239] Im Jahr 2010 berichtete der Lewisburg Area School District über einen nicht reservierten ausgewiesenen Fondssaldo von 1.257.049,00 USD und einen nicht reservierten nicht ausgewiesenen Fondssaldo von 2.114.667 USD.[240] Im Jahr 2009 meldete der Distrikt einen nicht reservierten ausgewiesenen Fondssaldo von 1.257.049 US-Dollar und einen nicht reservierten nicht zugewiesenen Fondssaldo von 2.036.576 US-Dollar[241] Im Jahr 2008 wurde der nicht reservierte ausgewiesene Fondssaldo des Distrikts mit 652.375 USD an den Staat gemeldet und der nicht reservierte nicht ausgewiesene Fondssaldo betrug 2.809.626 USD.[242]

Ausgaben pro Schüler Die Schulbezirksverwaltung von Lewisburg Area berichtete, dass die Ausgaben pro Schüler im Jahr 2008 12.619 US-Dollar betrugen, was den 209. Platz unter den 501 öffentlichen Schulbezirken des Staates belegt.[243] Im Jahr 2010 waren die Ausgaben pro Schüler des Distrikts auf 13.689,13 $ gestiegen.[244] Unter den Bundesstaaten lag Pennsylvanias Gesamteinnahmen pro Schüler (einschließlich aller Quellen) in den Jahren 2008-09 mit 15.023 US-Dollar pro Schüler an 11. Stelle.[245] Im Jahr 2007 beliefen sich die Gesamtausgaben in Pennsylvania pro Schüler auf 12.759 US-Dollar.[246] Das US Census Bureau berichtet, dass Pennsylvania im Schuljahr 2000/01 8.191 US-Dollar pro Schüler ausgegeben hat.[247]

Verwaltungskosten

Die Verwaltungskosten des Lewisburg Area School District pro Schüler betrugen im Jahr 2008 623,58 USD pro Schüler. Der Bezirk belegte den 414. Platz bei den Verwaltungsausgaben unter den öffentlichen Schulbezirken von Pennsylvania. Die niedrigsten Verwaltungskosten pro Schüler in Pennsylvania betrugen 398 US-Dollar pro Schüler.[248] Dr. Mark D. DiRocco (Gehalt $150.000 im Jahr 2012) Vertrag 2011-30. Juni 2016[249] Gehalt 156.825 $ (2015-16), (Gehalt 159.500 $ 2016-17)[250] Wurde 2002 Superintendent. Im Dezember 2016 im Ruhestand.

Staatliche Prüfungen Im Dezember 2011 führte der Pennsylvania Auditor General eine Wirtschaftlichkeitsprüfung des Distrikts durch. Es stellte sich heraus, dass der Distrikt frühere Empfehlungen bezüglich des Versäumnisses von Schulvorstandsmitgliedern, Formulare für finanzielle Beteiligungen wie gesetzlich vorgeschrieben einzureichen, nicht umgesetzt hatte.[251] Im Januar 2009 führte der Pennsylvania Auditor General eine Wirtschaftlichkeitsprüfung des Distrikts durch. Der Verwaltung und dem Schulvorstand wurden wichtige Feststellungen gemeldet, einschließlich der Tatsache, dass Vorstandsmitglieder unter Verstoß gegen das Ethikgesetz nicht jedes Jahr die gesetzlich vorgeschriebenen Formulare zur Erklärung der finanziellen Interessen ausgefüllt hatten.[252] Eine von einem lokalen Wirtschaftsprüfer durchgeführte Prüfung ergab, dass der Distrikt 2010 über allgemeine Fondsreserven von über 26 Millionen US-Dollar verfügte.[253]

Unterricht Schüler, die im Schulbezirk des Lewisburg Area School District wohnen, können sich für eine der 157 öffentlichen Charterschulen in Pennsylvania entscheiden. Ein Schüler, der in einem benachbarten öffentlichen Schulbezirk lebt, oder ein ausländischer Austauschschüler kann die Zulassung zum Lewisburg Area School District beantragen. Für diese Fälle legt das Pennsylvania Department of Education eine jährliche Studiengebühr für jeden Schulbezirk fest. Dies ist der Betrag, den der öffentliche Schulbezirk für jeden ansässigen Schüler, der an der Charter teilnimmt, an eine Charterschule zahlt, und es ist der Betrag, den die Eltern eines nicht ansässigen Schülers zahlen müssen, um die Schulen des Bezirks zu besuchen. Die Studiengebühren für 2012 für Lewisburg waren: Grundschule – 9.444,36 $, High School – 9.917,31 $.[254] Im Jahr 2015 betrugen die Studiengebühren für den Lewisburg Area School District: 10.229,10 USD für Grundschüler und 10.652,58 USD für Gymnasiasten.[255]

Spenden Im Juni 2011 spendete die Green Dragon Foundation, eine lokale gemeinnützige Organisation, 34.000 US-Dollar, die speziell zur Verbesserung des forschenden naturwissenschaftlichen Lehrplans in der Mittelschule verwendet werden sollen.[256] Im Jahr 2010 spendete die Green Dragon Foundation eine Spende in Höhe von 40.000 US-Dollar für den Kauf von Computergeräten für den Unterricht in der High School und der Kelly Elementary School.[257]

Im November 2011 erhielt der Lewisburg Area School District eine Auszeichnung für die drastische Reduzierung seines Ressourcenverbrauchs (Elektrizität, Erdgas, Heizöl und Wasser) um 22 % in zwei Jahren. Dies soll dem Distrikt über 187.000 US-Dollar gespart haben.[258]

Bauprojekte Im Juni 2012 stimmte der Schulausschuss der Region Lewisburg unter der Leitung von Kathy Swope, Präsidentin des Schulausschusses, dafür, seine Pläne zum Bau einer neuen High School und eines Sportkomplexes trotz des lokalen und nationalen Wirtschaftsabschwungs und des Widerstands einiger Einwohner fortzusetzen. Der Plan sieht vor, den Bau von Sportstätten für Fußball und Lacrosse zu priorisieren.[259] Im Mai 2014 gab der Distrikt den Abschluss einer Vereinbarung mit dem North Union Soccer Club, einer lokalen privaten Fußballgruppe, bekannt, um das neue Fußballfeld auf Kunstrasen umzurüsten, wodurch die Kosten um weitere 577.000 US-Dollar gegenüber den ursprünglich geschätzten 400.000 US-Dollar steigen werden. Der Club hat zugesagt, 400.000 US-Dollar an den Kosten zu zahlen. Die Vereinbarung räumt dem Verein Vorrang vor der Nutzung der beiden neu zu errichtenden Fußballfelder ein, wenn der Distrikt sie nicht nutzt.[260] Im Juli 2014 bot der Vorstand an, die Hälfte der Kosten für das Hinzufügen einer Abbiegespur für den neuen Highschool-Komplex von geschätzten 180.000 US-Dollar zu übernehmen.[261] Die Kosten für das neue Gymnasium und die Sportanlagen wurden auf 37 Millionen US-Dollar geschätzt. Wenn man die Kosten für die Anleihen einschließt, die der Vorstand für den Bau aufgenommen hat, beliefen sich die Kosten auf 73 Millionen US-Dollar.[262]

1997 meldete der Bezirk eine Einschulung von 1.935 Schülern, davon 1.013 Schüler an der Mittel- und Oberschule.[263] Im Oktober 2013 meldete der Landkreis eine Einschulung von 1.884 Schülern, davon 559 Schüler am Gymnasium.[264]

Der Lewisburg Area School District wird finanziert durch eine Kombination aus: einer lokalen Einkommensteuer von 1,5 %, einer lokalen Grundsteuer, zwei Pro-Kopf-Steuern in Höhe von 5 und 10 US-Dollar, einer Grunderwerbsteuer von 0,50 %, lokalen gemeinnützigen Zuschüssen in Verbindung mit erheblichen Finanzierung durch das Commonwealth of Pennsylvania und die Bundesregierung. Zinserträge aus Reservefondskonten bringen dem Distrikt auch nichtsteuerliche Einnahmen. Im Commonwealth of Pennsylvania sind Renteneinkünfte und Einkünfte aus der Sozialversicherung unabhängig von der Vermögenshöhe der Person von der Einkommensteuer in Pennsylvania und der lokalen Erwerbseinkommensteuer befreit.[265] Die durchschnittliche Rente für Lehrer an öffentlichen Schulen in Pennsylvania im Jahr 2011 übersteigt 60.000 US-Dollar pro Jahr und sie erhalten Leistungen der Bundessozialversicherung: Beide sind frei von der Einkommensteuer des Staates Pennsylvania und der lokalen Einkommensteuer, die lokale öffentliche Schulen finanziert.[266] Ab 2016 sind auch aktive Militärangehörige in Pennsylvania von der Zahlung der lokalen Erwerbseinkommensteuer befreit.[267][268]

Staatliche Grundbildungsförderung[edit]

Laut einem Bericht des Repräsentantenbüros Todd Stephens erhält der Lewisburg Area School District 24,3 % seiner Jahreseinnahmen vom Staat.[269] Im Dezember 2014 führte die Pennsylvania Education Funding Reform Commission eine Anhörung durch. Die Kommission entwickelte eine neue Finanzierungsformel für die Grundbildung, die eine neue Art der Verteilung staatlicher Grundbildungsgelder festlegt. Es schaffte die Praxis der “harmlosen” Finanzierung ab, die den Distrikten unabhängig von rückläufigen Einschreibungen mindestens das gleiche wie im vorherigen Schuljahr gewährte. Der Plan wurde im Juni 2016 Gesetz (House Bill 1552).[270][271][272]

Für das Schuljahr 2017/18, Der Schulbezirk Lewisburg Area erhielt vom Commonwealth of Pennsylvania eine Erhöhung der Grundbildungsfinanzierung auf 3.618.290 US-Dollar.[273] Pennsylvania erhöhte seine öffentlichen Bildungsausgaben erneut auf ein Rekordhoch von 5,995 Milliarden US-Dollar. Es war eine Erhöhung um 100 Millionen US-Dollar, 1,7 % mehr als die staatlichen Mittel für das Bildungswesen 2016-17.[274] Darüber hinaus finanzierte der Staat weiterhin seine Ready to Learn-Zuschüsse mit 250 Millionen US-Dollar und die Sonderschulfinanzierung erhielt eine Erhöhung um 25 Millionen US-Dollar auf 1,121 Milliarden US-Dollar.[275] Der Staat zahlte außerdem 529,5 Millionen US-Dollar an den Sozialversicherungsfonds für Schulangestellte und weitere 2,304 Milliarden US-Dollar an den Pensionsfonds der Lehrer, was einer Steigerung von 7,6 % gegenüber der Zahlung des Staates für 2016-17 entspricht. Der Staat behielt seine Erstattung von 100 Millionen US-Dollar an die Schulbezirke für Transportkosten bei. Gouverneur Wolf hatte vorgeschlagen, die staatliche Förderung um 50 % zu kürzen und damit die Kosten auf die lokalen Steuerzahler abzuwälzen.[276][277]

Für das Schuljahr 2016/17, Lewisburg Area School District erhielt $3.537.052 in Grundbildungsfinanzierung vom Commonwealth of Pennsylvania. Dies ist eine Steigerung von 7,5 % gegenüber der Finanzierung des Distrikts 2015-16. Der höchste Prozentsatz der BEF-Erhöhung in Union County wurde dem Lewisburg Area School District im Rahmen der staatlichen Finanzierungsformel für die Grundbildung zuerkannt. Für das Schuljahr 2016/17 erhöhte Pennsylvania seine öffentlichen Bildungsausgaben auf ein Rekordhoch von 5.895 Milliarden US-Dollar. Es war eine Erhöhung um 200 Millionen US-Dollar, 3,51 % mehr als die Mittel für 2015-16.[278] Der Staat finanzierte auch Ready to Learn-Zuschüsse in Höhe von 250 Millionen US-Dollar und die Finanzierung für Sonderschulen erhielt eine Erhöhung um 20 Millionen US-Dollar.[279] Der Staat zahlte außerdem 492 Millionen US-Dollar an den Sozialversicherungsfonds für Schulangestellte und weitere 2,064 Milliarden US-Dollar an die Pensionskasse der Lehrer.[280] Der Distrikt erhielt außerdem 168.400 US-Dollar an Ready to Learn-Zuschussmitteln.

Für das Schuljahr 2015/16, gab Gouverneur Tom Wolf im Januar 2016 eine Teilfinanzierung für die Grundbildung in Höhe von 1.544.843 US-Dollar für den Schulbezirk Lewisburg Area frei.[281] Dies war ein Teil von 10,3 Milliarden US-Dollar an Schulgeldern, die der Gouverneur seit Sommer 2015 den öffentlichen Schulen vorenthielt.[282] Die Verteilung folgte nicht der neuen Formel zur Finanzierung der Grundbildung, die 2015 von der Generalversammlung von Pennsylvania aufgestellt worden war.[283] Zehn (10) Schulbezirke in Pennsylvania erhielten unter Gouverneur Wolf keine Erhöhung der Finanzierung für die Grundbildung.[284][285] Im April 2016 gab Gouverneur Wolf seine endgültige Auflösung der staatlichen Grundbildungsfinanzierung 2015-16 bekannt. Der Schulbezirk Lewisburg Area sollte eine Erhöhung um 1,96% für eine Gesamtfinanzierung von 3.287.925 US-Dollar erhalten.[286] Das sind 118,352 US-Dollar weniger, als der Distrikt laut Gesetz im Rahmen der 2015 genehmigten Fair Funding des Staates erhalten sollte.[287] Die landesweit höchste Erhöhung der Mittel wurde von Gouverneur Wolf dem Wilkinsburg Borough School District zugesprochen, der eine 48,07%ige Erhöhung der staatlichen Grundbildungsfinanzierung erhielt. Der durchschnittliche BEF-Anstieg unter den 500 öffentlichen Schulbezirken des Commonwealth für 2015-16 betrug 2,21%. In Union County wurde dem Schulbezirk Mifflinburg Area mit 2,37 % die höchste prozentuale Erhöhung zugesprochen.

In Übereinstimmung mit einem Gesetzgebungsmandat, das mit vetosicheren Mehrheiten im PA-Repräsentantenhaus und -Senat verabschiedet wurde,[288] die endgültige BEF-Finanzierung wurde im April 2016 für 2015-16 festgelegt. Der Lewisburg Area School District erhielt 3.288.841 USD an Grundbildungsfonds für das Schuljahr 2015-16. Dies war eine Steigerung um 6,11 %, was einer Steigerung von 189.481 USD gegenüber der Finanzierung des vorherigen Schuljahrs entspricht. Der Distrikt erhielt außerdem 168.400 US-Dollar an Ready to Learn-Mitteln vom Staat.[289]

Für das Schuljahr 2014-15, Lewisburg Area School District erhielt 3.099.277 US-Dollar an staatlichen Grundbildungsmitteln. Der Distrikt erhielt außerdem 45.927 US-Dollar an Accountability Block Grants und 79.348 US-Dollar an neuen Ready To Learn Block Grants. Das erlassene Bildungsbudget des Staates umfasste 5.526.129.000 US-Dollar für die Finanzierung der Grundbildung 2014-2015.[290] Das Bildungsbudget umfasste auch einen Accountability Block Grant in Höhe von 100 Mio. Der Staat zahlt im Namen der Schulangestellten 500,8 Millionen US-Dollar an die Sozialversicherung und weitere 1,16 Milliarden US-Dollar an das staatliche Rentensystem für Lehrer (PSERS). Insgesamt beläuft sich das Bildungsbudget von Pennsylvania für öffentliche Schulen der K-12 auf 10 Milliarden US-Dollar. Dies war ein Anstieg um 305 Millionen US-Dollar gegenüber den Staatsausgaben 2013-2014 und der größte Betrag, der jemals vom Commonwealth für seine öffentlichen Schulen zugeteilt wurde.[291]

Für das Schuljahr 2013/14, Lewisburg Area School District erhielt eine Erhöhung um 2,9% oder $ 3.100.465 in Pennsylvania Basic Education Funding. Dies sind 86.676 US-Dollar mehr als das BEF des Bundesstaates 2012-13 für den Distrikt. Darüber hinaus erhielt der Lewisburg Area School District 45.927 US-Dollar an Accountability Block Grant-Mitteln, um sich auf schulische Leistungen und ebene Finanzierung für sonderpädagogische Dienste zu konzentrieren. Der Bezirk erhielt den höchsten Anstieg des BEF unter den vier öffentlichen Schulbezirken in Union County. Der Bezirk hat die Möglichkeit, mehrere andere staatliche und bundesstaatliche Zuschüsse zu beantragen, um die Einnahmen zu steigern. Der Haushalt des Commonwealth erhöhte die Finanzierung der Grundbildung landesweit um 123 Millionen US-Dollar auf über 5,5 Milliarden US-Dollar. Die meisten der 500 öffentlichen Schulbezirke von Pennsylvania erhielten eine Erhöhung der Grundbildungsfinanzierung in einer Spanne von 0,9 % bis 4 %. Acht öffentliche Schulbezirke erhielten außergewöhnlich hohe Mittelerhöhungen von 10 bis 16 %. Die höchste Erhöhung der staatlichen Mittel wurde dem Austin Area School District zugesprochen, der eine Erhöhung der Grundbildungsfinanzierung um 22,5 % erhielt.[292] Der Staat finanzierte den PSERS (Pennsylvania School Employee Pension Fund) mit 1.017.000.000 US-Dollar und Sozialversicherungszahlungen für Schulangestellte in Höhe von 495 Millionen US-Dollar.[293]

Für das Schuljahr 2012/13, Lewisburg Area School District erhielt 3.059.716 US-Dollar an staatlicher Grundbildungsfinanzierung.[294] Das Exekutivbudget des Gouverneurs für 2012-2013 umfasst 6.516.087.000 US-Dollar für den Blockzuschuss für Studentenleistungen (SAEBG).[295] Dieser Betrag war eine Erhöhung um 21.823.000 US-Dollar (0,34 %) gegenüber den Mitteln aus den Jahren 2011-2012 für die Finanzierung der Grundbildung, die Sozialversicherung der Schulangestellten, den Schülertransport, den nichtöffentlichen Schülertransport und den Schülertransport von Charterschulen, die in die SAEBG einfließen. Der Schulbezirk Lewisburg Area erhielt 45.927 US-Dollar an Accountability Block Grant-Mitteln.

Im Schuljahr 2011/12, Lewisburg Bereichsschulbezirk erhielt $3.013.789 in der staatlichen Grundbildungsfinanzierung.[296] Der Schulbezirk Lewisburg Area erhielt auch 45.927 US-Dollar an Accountability Block Grants, um sich auf die akademischen Leistungen zu konzentrieren. Das beschlossene Bildungsbudget des Staates Pennsylvania umfasst 5.354.629.000 US-Dollar für die Mittel zur Finanzierung der Grundausbildung 2011-2012. Dieser Betrag ist eine Erhöhung um 233.290.000 USD (4,6%) gegenüber den beschlossenen staatlichen Mitteln für 2010-2011. Die höchste Erhöhung der staatlichen Mittel für die Grundbildung wurde dem Duquesne City School District zugesprochen, der für 2011-12 eine Erhöhung der staatlichen Mittel um 49 % erhielt.[297] Die Distrikte erfuhren eine Kürzung der Mittel aufgrund des Verlusts der Bundesfördermittel, die 2011 endeten. Im Jahr 2010 berichtete der Distrikt, dass 405 Schüler ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen erhielten, da die Familie die bundesstaatliche Armutsgrenze erreichte.

Für das Schuljahr 2010/11, erhielt der Lewisburg Area School District eine Erhöhung der staatlichen Grundbildungsfinanzierung um 4,59 %, was zu einer Zahlung von 3.300.514 US-Dollar führte.[298] Dies war der höchste Anstieg des BEF in Union County. Der Kennett Consolidated School District in Chester County erhielt mit 23,65 % Erhöhung der Mittel für das Schuljahr 2010/11 die höchste Erhöhung im Bundesstaat. Einhundertfünfzig Schulbezirke erhielten im Zeitraum 2010-11 die Basiserhöhung von 2 %. Die schadlose Politik des Staates in Bezug auf die staatliche Grundbildungsfinanzierung wurde dort fortgesetzt, wo ein Distrikt mindestens den gleichen Betrag wie im Vorjahr erhielt, auch wenn die Einschreibung deutlich zurückgegangen war. Die Höhe der Erhöhung, die jeder Schulbezirk erhielt, wurde von Gouverneur Edward Rendell und dem damaligen Bildungsminister Gerald Zahorchak im Rahmen des jeweils im Februar vorgelegten Staatshaushaltsvorschlags festgelegt. Dies war das zweite Jahr der Politik von Gouverneur Rendell, einige Distrikte weitaus stärker zu finanzieren als andere.[299]

Im Schulhaushaltsjahr 2009/10, stellte das Commonwealth of Pennsylvania dem Lewisburg Area School District eine Erhöhung der Basic Education Funding (BEF) um 6,01% für insgesamt 3.155.658 US-Dollar zur Verfügung. Der Distrikt erhielt 228.070 USD an zusätzlichen Mitteln für Englischlerner. In den Jahren 2009-2010 ging die höchste BEF-Erhöhung an den Muhlenberg School District of Berks County, der eine Steigerung von über 22 % erhielt. Neunzig Schulbezirke erhielten die Basiserhöhung von 2%.[300] Die Höhe der Erhöhung, die jeder Schulbezirk erhielt, wurde von Gouverneur Edward G. Rendell und dem Bildungsminister Gerald Zahorchak als Teil des Staatshaushaltsvorschlags festgelegt.

Die staatliche Grundbildungsförderung für den Lewisburg Area School District in den Jahren 2008-09 betrug 2.976.818 USD. In den Jahren 2007-08 betrugen die tatsächlichen Ausgaben des Bezirks 16.808.672,13 US-Dollar. Im Jahr 2008 berichtete der Schulbezirk Lewisburg Area, dass 374 seiner Schüler ein kostenloses oder vergünstigtes Mittagessen erhielten, da ihre Familie die bundesstaatliche Armutsgrenze von 22.050 USD für eine vierköpfige Familie erreichte. Viele staatliche und bundesstaatliche Programme verwenden den Schwellenwert zur Berechnung der Leistungen.

Klassenzimmer für die Zukunft Stipendium[edit]

Das staatliche Programm „Klassenzimmer für die Zukunft“ stellte den Distrikten Hunderttausende zusätzlicher staatlicher Mittel zur Verfügung, um Laptops für jede Oberstufenklasse des Kernlehrplans (Englisch, Naturwissenschaften, Geschichte, Mathematik) zusammen mit anderer Spezialausrüstung zu kaufen und stellte Finanzmittel für die Lehrerausbildung zur Verfügung die Nutzung der Computer optimieren. Das Programm wurde von 2006 bis 2009 finanziert. Der Lewisburg Area School District hat sich 2006-07 nicht für eine Teilnahme beworben. In den Jahren 2007-08 erhielt der Bezirk 184.892 US-Dollar. Der Bezirk erhielt von 2008 bis 2009 zusätzliche staatliche Mittel in Höhe von 45.413 US-Dollar.[301] Im Jahr 2010 wurden die Zuschüsse von Gouverneur Edward G. Rendelll im Staatshaushaltsverfahren eingestellt.

Ready-to-Learning-Stipendium[edit]

Beginnend mit dem Haushalt 2014-2015 finanzierte der Staat einen neuen „Ready to Learn Grant“ für öffentliche Schulen. Insgesamt 100 Millionen US-Dollar werden den Distrikten über eine Formel zugewiesen, die auf der Anzahl der Studenten, dem Armutsniveau der Gemeinde, berechnet aus dem Marktwert/Persönlichen Einkommensbeihilfe-Verhältnis (MV/PI AR) und der Anzahl der Englischlerner, basiert. Die Mittel aus dem Ready to Learn Block Grant können von den Distrikten verwendet werden für: Schulsicherheit; Bereit durch 3 frühkindliche Interventionsprogramme; individualisierte Lernprogramme; und Studiengänge in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT).[302]

Im Jahr 2015 erhielt der Schulbezirk Lewisburg Area School District zusätzlich zur staatlichen Finanzierung für Grundbildung, Sonderpädagogik, Accountability Block Grant, PreK Counts-Finanzierung, Transporterstattung, Erstattung von Sozialversicherungszahlungen für Mitarbeiter und anderen staatlichen Zuschüssen 79.348 US-Dollar in Form von Ready-to-Learning-Zuschüssen. für die der Bezirk einen Antrag stellen muss.

PreK Counts-Stipendium[edit]

Der Schulbezirk Lewisburg Area erhält staatliche Mittel, um eine Vorschule an der Grundschule bereitzustellen. Für das Schuljahr 2011 wurde Pre-K Counts auf den Niveaus 2010 von $83,6 Millionen landesweit im vorgeschlagenen Budget von Gouverneur Tom Corbett finanziert. Der Staat ergänzt auch das bundesstaatliche Vorschulprogramm Head Start mit zusätzlichen 37,6 Millionen US-Dollar. Die Finanzierung von Pre-K Counts wurde während der Rendell-Administration initiiert. 2007-08 finanzierte der Staat Pre-K Counts mit 75 Millionen US-Dollar. Der Lewisburg Area School District erhielt von 2009 bis 2010 staatliche Mittel in Höhe von 63.200 US-Dollar, um 20 qualifizierten Kindern eine Vorschule zu ermöglichen.[303] 2009/10 erhielt der Distrikt 209.350 US-Dollar, um 52 Kindern eine Vorschule zu ermöglichen.[304][305]

Wissenschaft: Es ist ein Grundstipendium[edit]

Die Linntown Elementary School bewarb sich erfolgreich für die Teilnahme und erhielt 2008-09 ein Stipendium für Wissenschaft: It’s Elementary.[306] Für das Schuljahr 2008/09 wurde das Programm in 143 Schulen angeboten und erreichte 2.847 Lehrer und 66.973 Schüler in ganz Pennsylvania.[307] Im Jahr 2007 initiierte das Pennsylvania Department of Education (PDE) Bemühungen, den naturwissenschaftlichen Unterricht in den öffentlichen Grundschulen des Commonwealth zu verbessern. Genannt Science: It’s Elementary, das Programm ist ein praktischer Unterrichtsansatz für elementare Naturwissenschaften, der Problemlösungs- und kritisches Denken entwickelt.[308] Um die Schulen zu ermutigen, den an den Standards des Programms ausgerichteten Lehrplan zu übernehmen, stellte der Staat einen Zuschuss zur Deckung der Materialkosten und einer umfassenden obligatorischen Lehrerausbildung bereit.[309] Der Bezirk wurde aufgefordert, einen dreijährigen Umsetzungsplan für die teilnehmenden Schulen zu entwickeln. Die Schulbezirksverwaltung musste auch eine Bezirksverbindungsstelle ernennen, die von der PDE 3000 US-Dollar erhielt, um alle Informationen zwischen dem Bezirk und der Abteilung und ihren Vertretern zu übermitteln, sowie Bestellungen einzureichen und Materialien an die ausführenden Lehrer zu verteilen. Für das staatliche Bildungsbudget 2006-07 wurden 10 Millionen US-Dollar bereitgestellt.[310] Das staatliche Bildungsbudget 2006-07 sah für das Schuljahr 2006-07 neue Ausgaben in Höhe von 635 Millionen US-Dollar für die Vorschule bis zur 12. Klasse vor. Dies bedeutet einen Anstieg von 8 Prozent gegenüber der öffentlichen Schulfinanzierung von 2005-06.[311] Das Zuschussprogramm wurde im Budget 2008-09 auf 14,5 Millionen US-Dollar ausgeweitet. Der Zuschuss wurde 2010 von Gouverneur Rendell aufgrund einer massiven Staatshaushaltskrise eingestellt.

Andere Stipendien[edit]

Der Schulbezirk Lewisburg Area hat nicht teilgenommen an: Umweltbildungsstipendien des Pennsylvania Department of Environmental Protection;[312][313] 2012 und 2013 Pennsylvania Hybrid Learning Grants;[314] Projekt 720 High School Reform Zuschüsse;[315] noch das PA 2012 Striving Readers Comprehensive Literacy Stipendium.[316]

Bundeszuschüsse[edit]

Der Schulbezirk Lewisburg Area erhielt 778.080 US-Dollar an ARRA – Bundesförderungsgelder, die in bestimmten Programmen wie Sonderpädagogik und zur Erfüllung der akademischen Bedürfnisse von Schülern mit niedrigem Einkommen verwendet werden.[317][318] Die Förderung war auf die Schuljahre 2009-2010 und 2010-2011 beschränkt.[319] Aufgrund des temporären Charakters der Finanzierung wurde den Schulen immer wieder geraten, die Mittel für einmalige Ausgaben zu verwenden, wie zum Beispiel für die Anschaffung von Ausrüstung, die Reparatur von Gebäuden, die Ausbildung von Lehrern für einen effektiveren Unterricht oder den Kauf von Büchern und Software.

Race to the Top-Stipendium[edit]

Beamte des Schulbezirks Lewisburg Area beantragten nicht den ersten Bundeszuschuss für das Rennen um die Spitze, der dem Bezirk Hunderttausende zusätzlicher Bundesdollar für die Verbesserung der akademischen Leistungen der Schüler eingebracht hätte.[320] Die Teilnahme erforderte, dass die Verwaltung, der Schulrat und die örtliche Lehrergewerkschaft eine Vereinbarung unterzeichneten, die der Verbesserung des akademischen Erfolgs der Schüler Priorität einräumte.[321] In Pennsylvania erklärten sich 120 öffentliche Schulbezirke und 56 Charterschulen zur Teilnahme bereit.[322] Pennsylvania wurde nicht genehmigt. Als ein Grund dafür, dass Pennsylvania nicht genehmigt wurde, wurde das Versäumnis der Distrikte angeführt, einer Teilnahme zuzustimmen.[323]

Titel II-Stipendien[edit]

Der Bund stellt den Schulen jährlich Zuschüsse zur Verbesserung der Qualität des Lehrerunterrichts für die Schüler zur Verfügung. Ziel ist es, jedem Kind in öffentlichen Schulen „hochwertige“ Lehrer und Schulleiter im Sinne des Staates zur Verfügung zu stellen.[324] Die Gelder werden an das staatliche Bildungsministerium geschickt, das sie an jeden Schulbezirk und jede Charterschule verteilt.[325] Ab 2002 beliefen sich die für Titel II zugesagten Bundesmittel auf 3.175.000.000 US-Dollar.

Die Verwaltungen des öffentlichen Schulbezirks müssen sich jährlich um die Titel II-Mittel beim Staat bewerben. In den Jahren 2012-13 erhielt der Lewisburg Area School District 71.528 US-Dollar an Bundesmitteln nach Titel II.[326] In den Jahren 2014-15 beantragte und erhielt der Lewisburg Area School District 67.862 US-Dollar.[327]

Stipendium für Englischlerner[edit]

Die Bundesregierung gewährt Schulen jährliche Zuschüsse, um die Ausbildung von Einwandererkindern und Kindern mit eingeschränkten Englischkenntnissen zu unterstützen.[328] Bei der Schulanmeldung wird für alle neu aufgenommenen Schüler, typischerweise im Kindergarten oder in der Vorschule, eine Spracherhebung durchgeführt. Sie identifizieren die Hauptsprache, die zu Hause gesprochen wird. Diese Daten werden gesammelt und an das Pennsylvania Department of Education übermittelt, das wiederum die Bundesregierung benachrichtigt.[329]

In den Jahren 2012-2013 erhielt der Lewisburg Area School District 11.407 US-Dollar an Titel III-Mitteln für Englischlerner.[330] Für 2014–15 erhielt der Lewisburg Area School District 11.691 US-Dollar an Titel III-Mitteln.[331]

Landesinitiative Common Cents[edit]

Der Schulrat von Lewisburg nahm nicht am Common Cents-Programm des Pennsylvania Department of Education teil. Das Programm forderte den Staat auf, den Bezirk ohne Kosten für die lokalen Steuerzahler zu prüfen, um Möglichkeiten zu ermitteln, wie der Bezirk Steuergelder sparen könnte.[332][333][334] Nach Prüfung der Informationen war der Bezirk nicht verpflichtet, die empfohlenen Kosteneinsparungsänderungen umzusetzen.

Grundsteuern[edit]

Die Grundsteuersätze für 2017-18 wurden vom Lewisburg Area School Board auf 17,03 Mills festgelegt. Im Jahr 2017 nannte Superintendent Mark DiRocco steigende Krankenversicherungs- und Rentenkosten für Lehrer als Hauptgründe für die erhöhten Steuern. In den Jahren 2014-15 setzten sich mehrere Mitglieder des Schulausschusses der Lewisburg Area erfolglos für eine höhere Steuererhöhung ein, um eine größere Reserve zu bilden. Eine Mühle kostet 1 US-Dollar Steuern pro 1.000 US-Dollar des geschätzten Wertes einer Immobilie. Unregelmäßige Neubewertungen von Eigentum sind im Commonwealth zu einem ernsten Problem geworden, da sie innerhalb einer Gemeinschaft und einer Region zu erheblichen Steuerunterschieden führen. Die Grundsteuern im Commonwealth of Pennsylvania gelten nur für Immobilien – Grundstücke und Gebäude. Die Grundsteuer wird nicht auf Autos, Geschäftsinventar oder anderes persönliches Eigentum erhoben. Bestimmte Arten von Eigentum sind von der Grundsteuer befreit, darunter: Kultstätten, Begräbnisstätten, private soziale Vereine, Wohltätigkeits- und Bildungseinrichtungen sowie staatliches Eigentum. Die große Gaspipeline (Sunbury Pipeline) führt durch den Bezirk.[335][336] Pipeline-Unternehmen verbieten die Entwicklung innerhalb des 100 Fuß breiten Weges, indem sie die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten für den Grundeigentümer einschränken. Dies begrenzt zukünftige potenzielle Grundsteuereinnahmen für den Schulbezirk, indem die zukünftige Landentwicklung eingeschränkt wird. Darüber hinaus können dienstbezogene, behinderte US-Militärveteranen eine Befreiung von der Zahlung von Grundsteuern beantragen. Der Bezirk beherbergt eine Vielzahl von gemeinnützigen Organisationen, insbesondere die Bucknell University, die alle von der Zahlung von Grundsteuern befreit sind.[337] Unregelmäßige Neubewertungen des Immobilienwerts sind im Commonwealth zu einem ernsten Problem geworden, da sie innerhalb einer Gemeinschaft und einer Region zu erheblichen Besteuerungsunterschieden führen.

Die Einnahmen des Schulbezirks in Pennsylvania werden von zwei Hauptquellen dominiert: 1) Erhebungen von Grundsteuern, die die überwiegende Mehrheit (zwischen 75 und 85 %) der lokalen Einnahmen ausmachen; und 2) Gesetz 511 Steuererhebungen, die etwa 15 % der Einnahmen für Schulbezirke ausmachen.[338] Wenn der Schulbezirk Gemeinden in zwei Landkreisen umfasst, von denen jeder unterschiedliche Grundsteuersätze hat, gleicht ein staatliches Gremium die Steuersätze zwischen den Landkreisen an.[339] Im Jahr 2010 waren Fehleinschätzungen des State Tax Equalization Board (STEB) im Commonwealth weit verbreitet und wirkten sich nachteilig auf die Finanzierung vieler Schulbezirke aus, einschließlich derer, die nicht über die Kreisgrenzen hinausgingen.[340] Ein neuer Buchladen in der Innenstadt, der der Bucknell University gehört, hat zusätzliche Steuereinnahmen in Höhe von 23.559 US-Dollar eingebracht.[341]

Der Distrikt hat dauerhaft Grundsteuereinnahmen verloren, da der Staat Grundstücke erworben hat, um den Central Susquehanna Valley Thruway durch das Gebiet Winfield zu bauen.[342] Der nördliche Teil des Projekts erforderte die Übernahme von 90 privaten Grundstücken.[343]

Die durchschnittliche jährliche Grundsteuer, die von Einwohnern des Union County gezahlt wird, beträgt etwa 3,25 % ihres Jahreseinkommens. Union County belegte den 476. Platz von 3143 US-Counties in Bezug auf die Grundsteuern als Prozentsatz des Medianeinkommens.[355] Laut einem vom Pennsylvania Department of Education erstellten Bericht stiegen die gesamten von allen Schulbezirken in Pennsylvania erhobenen Immobiliensteuern von 6.474.133.936 US-Dollar in den Jahren 1999 bis 2000 auf 10.438.463.356 US-Dollar in den Jahren 2008-09 und auf 11.153.412.490 US-Dollar im Jahr 2011.[356] Die Grundsteuern in Pennsylvania sind auf nationaler Ebene relativ hoch. Nach Angaben der Tax Foundation belegte Pennsylvania im Jahr 2008 in den USA den 11. Platz in Bezug auf die gezahlten Grundsteuern in Prozent des Eigenheimwerts (1,34 %) und den 12. im Land bei den Grundsteuern in Bezug auf das Einkommen (3,55 %).[357]

Akt 1 Angepasster Index[edit]

Der Act 1 of 2006 Index regelt die Sätze, zu denen jeder Schulbezirk Grundsteuern in Pennsylvania erheben kann. Distrikte dürfen keine Steuern über diesem Index erheben, es sei denn, sie erlauben den Wählern, per Referendum abzustimmen, oder sie beantragen eine Ausnahme beim staatlichen Bildungsministerium. Der Basisindex für das Schuljahr 2011–2012 beträgt 1,4 Prozent, der Act 1 Index kann jedoch in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren, wie dem Immobilienwert und dem persönlichen Einkommen der Bezirksbewohner, höher angepasst werden. Gesetz 1 umfasste 10 Ausnahmen, darunter: steigende Rentenkosten, Erhöhung der Sonderschulkosten, Katastrophen wie Feuer oder Überschwemmung, Erhöhung der Krankenversicherungskosten für 2006 in Kraft getretene Verträge oder schwindende Steuerbemessungsgrundlagen. Der Basisindex ist der Durchschnitt des prozentualen Anstiegs des landesweiten durchschnittlichen Wochenlohns, wie er vom Pennsylvania Department of Labor and Industry für das vorangegangene Kalenderjahr festgelegt wurde, und des prozentualen Anstiegs des Beschäftigungskostenindex für Elementar- und Sekundarschulen, wie ermittelt vom Bureau of Labor Statistics des US-Arbeitsministeriums für den vorangegangenen 12-Monats-Zeitraum bis zum 30. Juni. Für einen Schulbezirk mit einem Marktwert/Persönliche Einkommensbeihilfe-Verhältnis (MV/PI AR) von mehr als 0,4000 ist sein Index gleich der Basisindex multipliziert mit der Summe von .75 und seinem MV/PI AR für das laufende Jahr.[358]

Der bereinigte Index des Schulbezirks für den Schulbezirk Lewisburg Area 2006-2007 bis 2011-2012.[359]

Für das Haushaltsjahr 2017-18, Lewisburg Area School Board beantragte erneut Ausnahmen zur Überschreitung des Act 1 Index-Limits des Distrikts aufgrund: eskalierender Lehrerrentenkosten und steigender Sonderschulkosten.[368] Landesweite 356 Schulbezirke verabschiedeten eine Resolution, um ihren Act I-Index in den Jahren 2017-18 nicht zu überschreiten. In den Jahren 2017–18 mussten alle öffentlichen Schulbezirke von Pennsylvania 32,85 % der Gehaltszahlungen an die Pensionskasse des Lehrers (PSERS) leisten.[369] Dies geschah zusätzlich zu der 6,2%igen Arbeitgeber-Anpassung der Sozialversicherung und der Medicare-Anpassung von 1,45%.[370][371]

Für das Haushaltsjahr 2016-17, Lewisburg Area School Board beantragte zwei Ausnahmen, um die Indexgrenze von Act 1 des Distrikts zu überschreiten: steigende Sonderschulkosten und steigende Rentenkosten für Lehrer.[372] Bundesweit haben 299 Schulbezirke eine Resolution verabschiedet, um ihren Act I-Index in den Jahren 2016-17 nicht zu überschreiten.

Für das Haushaltsjahr 2015-16, Lewisburg Area School Board kündigte an, dass es beabsichtigt, zwei Ausnahmen zu beantragen, um ihre Indexgrenze von Act 1 zu überschreiten: steigende Sonderschulkosten und steigende Rentenkosten für Lehrer.[373] Der Vorstand berichtete über Reserven von über 4,6 Millionen US-Dollar. Für den Schulhaushalt 2015–2016 verabschiedeten 310 öffentliche Schulbezirke von Pennsylvania eine Resolution, die bescheinigt, dass die Steuersätze nicht über ihre Indexgrenze nach Act 1 angehoben werden. Weitere 187 Schulbezirke verabschiedeten einen vorläufigen Haushalt, der die Möglichkeit einer Überschreitung der Indexgrenze offen ließ. Bezüglich der Rentenkostenausnahme erhielten 172 Schulbezirke die Zustimmung zur vollständigen Überschreitung der Indexgrenze, während andere eine teilweise Zustimmung zu ihrem Antrag erhielten. Für Sonderschulkosten erhielten 119 Distrikte die Genehmigung, ihre Steuergrenze zu überschreiten. Keine öffentlichen Schulbezirke in Pennsylvania erhielten eine Genehmigung für die Ausnahme von Bauschulden.[374]

Für das Haushaltsjahr 2014-15, Lewisburg Area School Board verabschiedete ein vorläufiges Budget, das ablehnt, um Ausnahmen zu beantragen, um ihre Indexgrenze des Aktes 1 zu überschreiten.[375] Für den Schulhaushalt 2014–15 verabschiedeten 316 öffentliche Schulbezirke von Pennsylvania eine Resolution, die bescheinigt, dass die Steuersätze nicht über ihre Indexgrenze nach Act 1 angehoben werden. Weitere 181 Schulbezirke verabschiedeten einen vorläufigen Haushalt, der die Möglichkeit einer Überschreitung der Indexgrenze offen ließ. Bezirke können jedes Jahr mehrere Ausnahmen beantragen. In Bezug auf die Rentenkostenausnahme erhielten 163 Schulbezirke die Genehmigung, den Index vollständig zu überschreiten, während andere eine teilweise Genehmigung ihres Antrags erhielten. Für Sonderschulkosten erhielten 104 Distrikte die Genehmigung, ihre Steuergrenze zu überschreiten. Sieben öffentliche Schulbezirke in Pennsylvania erhielten eine Genehmigung für die Ausnahmeregelung für Bauschulden.[376]

Für das Haushaltsjahr 2013-14, Lewisburg Area School Board beantragte zwei Ausnahmen, um den Act 1 Index zu überschreiten: Sonderpädagogik und steigende Lehrerrentenkosten. Für 2013–2014 verabschiedeten 311 öffentliche Schulbezirke in Pennsylvania eine Resolution, die bescheinigt, dass die Steuersätze nicht über ihren Index hinaus angehoben werden; 171 Schulbezirke verabschiedeten einen vorläufigen Haushalt, der die Möglichkeit einer Überschreitung der Indexgrenze offen ließ. Für die Ausnahme für Rentenkosten erhielten 89 Schulbezirke die Genehmigung zur vollständigen Überschreitung des Index, während andere eine teilweise Genehmigung ihres Antrags erhielten. Für Sonderschulkosten erhielten 75 Distrikte die Genehmigung, die Steuergrenze zu überschreiten. Für die Ausnahme für Pensionskosten erhielten 169 Schulbezirke die Genehmigung, den Index zu überschreiten. Elf Bezirke erhielten eine Bewilligung für Altbauschulden.[377]

Für das Haushaltsjahr 2012-13, Lewisburg Area School Board beantragte eine Ausnahme, um den Act 1 Index aufgrund der steigenden Kosten der Lehrerrente zu überschreiten. Für 2012–2013 verabschiedeten 274 Schulbezirke eine Resolution, die bescheinigt, dass die Steuersätze nicht über ihren Index hinaus angehoben werden; 223 Schulbezirke verabschiedeten einen vorläufigen Haushalt, der die Möglichkeit einer Überschreitung der Indexgrenze offen ließ. Für die Ausnahme für Pensionskosten erhielten 194 Schulbezirke die Genehmigung, den Index zu überschreiten. Für Sonderschulkosten erhielten 129 Distrikte die Genehmigung, die Steuergrenze zu überschreiten. Für die Ausnahme für Pensionskosten erhielten 194 Schulbezirke die Genehmigung, den Index zu überschreiten. Für Sonderschulkosten erhielten 129 Distrikte die Genehmigung, die Steuergrenze zu überschreiten.[377]

Für das Schuljahr 2011/12, beantragte der Lewisburg Area School Board zwei Ausnahmen, um den Act 1 Index zu überschreiten. Sie waren für Sonderschulkosten und für Lehrerpensionskosten bestimmt. Jedes Jahr hat der Lewisburg Area School Board die Möglichkeit, entweder 1) eine Resolution im Januar zu verabschieden, die bestätigt, dass die Steuern nicht über ihren Index erhöht werden, oder 2) ein vorläufiges Budget im Februar. Ein Schulbezirk, der den Beschluss annimmt, darf keine Ausnahmen für das Referendum beantragen oder die Wähler um eine Steuererhöhung über dem Inflationsindex bitten. Ein bestimmter Zeitplan für diese Entscheidungen wird jedes Jahr vom Pennsylvania Department of Education veröffentlicht.[378]

Laut einem staatlichen Bericht haben 247 Schulbezirke für die Haushaltspläne des Schuljahres 2011–2012 einen Beschluss gefasst, der bescheinigt, dass die Steuersätze nicht über ihren Index hinaus angehoben werden; 250 Schulbezirke verabschiedeten einen vorläufigen Haushalt. Von den 250 Schulbezirken, die einen vorläufigen Haushalt verabschiedet haben, haben 231 Immobiliensteuersätze angenommen, die ihren Index überstiegen. Die Steuersatzerhöhungen in den anderen 19 Schulbezirken, die einen vorläufigen Haushalt beschlossen haben, überstiegen nicht den Index des Schulbezirks. Von den Distrikten, die Ausnahmen beantragten, beantragten 221 die Befreiung von den Rentenkosten und 171 beantragten eine Befreiung von den Sonderschulkosten. Nur 1 Schulbezirk beantragte eine Ausnahmegenehmigung für das nichtakademische Schulbauprojekt, während einer eine Ausnahme für die Wahlschulden für den Schulbau beantragte.[379]

2010-11, beantragte das Lewisburg Area School Board auch 2 Ausnahmen, um den Index zu überschreiten: eine für Sonderschulausgaben und die andere für steigende Rentenkosten. Im Frühjahr 2010 baten 135 Schulbehörden in Pennsylvania darum, ihren angepassten Index zu überschreiten. 133 von ihnen erhielten die Zustimmung, und 128 beantragten eine Ausnahme für Rentenkostenerhöhungen.[380] Im Jahr 2009 beantragte das Lewisburg Area School Board keine Ausnahmen von Act 1 (Act 1 Exceptions).[381]

Grundsteuererleichterung[edit]

Im Jahr 2013 wurde die Grundsteuererleichterung des Lewisburg Area School District auf 163 US-Dollar für 3.204 genehmigte Gehöfte festgelegt. Der Anstieg ist auf eine rückläufige Beteiligung der Grundstückseigentümer zurückzuführen. Der Bezirk erhielt 521.078,30 USD, die zu gleichen Teilen unter den Teilnehmern aufgeteilt wurden. Im Jahr 2011 wurde die Grundsteuererleichterung des Lewisburg Area School District auf 153 US-Dollar für 3.408 genehmigte Gehöfte festgelegt.[382] Die Grundsteuerermäßigung wurde von der gesamten jährlichen Grundsteuerrechnung der Schule abgezogen. Grundstückseigentümer müssen die Entlastung über das Amt des Kreisschatzmeisters beantragen. Landwirte können für landwirtschaftlich genutzte Gebäude einen Freistellungsanspruch geltend machen. Der Hof muss mindestens 10 Hektar aneinandergrenzen und der Hauptwohnsitz des Eigentümers sein. Landwirte können sich sowohl für die Gehöftbefreiung als auch für die Gehöftbefreiung qualifizieren. Die höchste Grundsteuervergünstigung in Pennsylvania ging an die Einwohner des Chester Upland School District von Delaware County, die 631 US-Dollar pro genehmigtem Gehöft erhielten.

  • 2010 – 151 USD für 3.440 genehmigte Gehöfte.[383]
  • 2009 – Die Steuererleichterung für das Homestead/Farmstead vom Glücksspiel für den Lewisburg School District betrug 156 USD pro genehmigtem dauerhaftem Hauptgehöft. Die höchste Grundsteuervergünstigung in Pennsylvania ging an die Einwohner des Chester Upland School District von Delaware County, die 632 US-Dollar pro genehmigtem Gehöft erhielten.[384]

Darüber hinaus wird das Pennsylvania Property Tax/Miet-Rabatt-Programm für Einwohner von Lewisburg Area School District mit geringem Einkommen ab 65 Jahren angeboten; Witwen und Witwer ab 50 Jahren; und Menschen mit Behinderungen ab 18 Jahren. Die Einkommensgrenze liegt bei 35.000 US-Dollar für Hausbesitzer. Der maximale Rabatt für Hausbesitzer und Mieter beträgt 650 US-Dollar. Antragsteller können die Hälfte (1/2) ihres Sozialversicherungseinkommens ausschließen, sodass Personen, deren Einkommen wesentlich mehr als 35.000 USD beträgt, dennoch Anspruch auf einen Rabatt haben. Einzelpersonen müssen den Rabatt jährlich beantragen.[385]

Wellnesspolitik[edit]

Lewisburg Area School Board hat eine Distrikt-Wellness-Richtlinie aufgestellt.[386] Die Richtlinie befasst sich mit nahrhaften Mahlzeiten, die in der Schule serviert werden, der Kontrolle des Zugangs zu einigen Speisen und Getränken während der Schulzeit, altersgerechter Ernährungserziehung für alle Schüler und Sportunterricht für die Schüler K-12. Die Richtlinie ist eine Reaktion auf staatliche Mandate und Bundesgesetze (PL 108 – 265). Das Gesetz schreibt vor, dass jeder Schulbezirk, der an einem Programm teilnimmt, das vom Richard B. Russell National School Lunch Act (42 USC 1751 ff.) oder dem Child Nutrition Act von 1966 (42 USC 1771 ff.) Politik bis zum Schuljahr 2006.” Die meisten Distrikte identifizierten den Superintendent und den Direktor des Schulrestaurants als verantwortlich für die Umsetzung der lokalen Wellness-Politik.[387]

Die Gesetzgebung legt die Verantwortung für die Entwicklung einer Wellness-Politik auf lokaler Ebene fest, damit die individuellen Bedürfnisse jedes Distrikts berücksichtigt werden können. Gemäß den Anforderungen der Local Wellness Policy müssen Schulbezirke Ziele für Ernährungserziehung, körperliche Aktivität, Verpflegung auf dem Campus und andere schulische Aktivitäten festlegen, die das Wohlbefinden der Schüler fördern sollen. Darüber hinaus mussten die Distrikte eine breite Gruppe von Einzelpersonen in die Politikentwicklung einbeziehen und einen Plan zur Messung der Politikumsetzung haben. Den Distrikten wurde eine Auswahl an Umsetzungsstufen für die Begrenzung oder das Verbot von nährstoffarmen Lebensmitteln auf dem Schulcampus angeboten. In der endgültigen Umsetzung verbieten diese Regelungen einige Speisen und Getränke auf dem Schulgelände.[388] Das Pennsylvania Department of Education forderte den Distrikt auf, eine Kopie der Richtlinie zur Genehmigung einzureichen.

Der Lewisburg Area School District bietet Kindern aus einkommensschwachen Familien sowohl ein kostenloses Schulfrühstück als auch ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen an. Alle Schüler, die die Schule besuchen, können frühstücken und zu Mittag essen. Kinder aus Familien mit einem Einkommen von 130 Prozent oder weniger der bundesstaatlichen Armutsgrenze erhalten ein kostenloses Frühstück und Mittagessen. Kinder aus Familien mit einem Einkommen zwischen 130 und 185 Prozent der Bundesarmutsgrenze dürfen pro Frühstück nicht mehr als 30 Cent zahlen. Ein Pflegekind, dessen Betreuung und Unterbringung in die Zuständigkeit des Staates fällt oder das von einem Gericht in einen Hausmeisterhaushalt vermittelt wird, hat sowohl Anspruch auf ein kostenloses Frühstück als auch auf ein kostenloses Mittagessen. Auch Ausreißer, Obdachlose und Migrantenjugendliche haben automatisch Anspruch auf kostenlose Mahlzeiten.[389] Die Mahlzeiten werden teilweise durch das US-Landwirtschaftsministerium mit Bundesdollar finanziert.[390]

Im Jahr 2013 erließ das USDA neue Beschränkungen für Lebensmittel in öffentlichen Schulen. Die Regeln gelten für Speisen und Getränke, die tagsüber auf allen öffentlichen Schulbezirken verkauft werden. Sie begrenzen Automaten-Snacks auf maximal 200 Kalorien pro Artikel. Darüber hinaus müssen alle in der Schule verkauften Snacks wettbewerbsfähige Nährstoffstandards erfüllen, d. h. sie müssen Obst, Gemüse, Milchprodukte oder Protein enthalten oder mindestens 10 Prozent des Tageswertes an Ballaststoffen, Kalzium, Kalium und Vitamin D enthalten.[391] Um dem Healthy, Hunger-Free Kids Act von 2010 zu entsprechen, müssen alle öffentlichen Schulbezirke in den USA den Preis für ihr Schulessen auf 2,60 US-Dollar erhöhen, unabhängig von den tatsächlichen Kosten für die Bereitstellung des Mittagessens.[392] Der „Gesunde Hunger-Free Kids Act“ von 2010 schreibt vor, dass die Distrikte jedes Jahr ihre vollen Mittagessenpreise erhöhen, bis der Preis für nicht subventionierte Mittagessen dem Betrag entspricht, den die Bundesregierung den Schulen für kostenlose Mahlzeiten erstattet. Diese Subvention betrug 2013-2014 2,93 US-Dollar.

Im Jahr 2014 ordnete Präsident Barack Obama ein Werbeverbot für ungesunde Lebensmittel an öffentlichen Schulen während des Schultages an.[393][394]

Die Food and Drug Administration verlangt, dass die Schüler zum Mittagessen Milch als Getränk zu sich nehmen. Gemäß diesem Gesetz muss jeder Student, der zum Mittagessen Wasser anstelle von Milch verlangt, einen schriftlichen, von einem Arzt unterzeichneten Antrag vorlegen, in dem der Bedarf an Wasser anstelle von Milch dokumentiert wird.[395][396]

Der Lewisburg Area School District bietet Gesundheitsdienste im Auftrag des Commonwealth und der Bundesregierung. In jedem Gebäude stehen Krankenschwestern zur Verfügung, um jährliche Gesundheitsuntersuchungen durchzuführen (Daten werden an die PDE und das staatliche Gesundheitsministerium gemeldet) und um den Schülern während des Schultages verschriebene Medikamente zu verabreichen. Schüler können von der Schule ausgeschlossen werden, es sei denn, sie erfüllen alle umfangreichen Impfvorschriften des State Department of Health. Schulkrankenschwestern überwachen jeden Schüler auf diese Einhaltung.[397][398] Ab dem Schuljahr 2017/18 müssen Gymnasiasten eine Dosis des MCV-Meningokokken-Konjugatimpfstoffs für den Eintritt in die 12. Klasse erhalten.[399] Krankenschwestern überwachen auch das Gewicht jedes Kindes.[400]

Im Jahr 2016 verteilte das Gesundheitsministerium von Pennsylvania an jede Pennsylvania High School das Überdosis-Gegenmittel Naloxon in einem Nasenspray. Schulkrankenschwestern wurden auch von der National Association of School Nurses entwickelte Lehrmaterialien und Schulungen zur Verfügung gestellt.[401] Die Kosten wurden durch einen Zuschuss einer privaten Stiftung gedeckt.[402]

Health eTools-Programm

Der Schulbezirk Lewisburg Area nahm am Healthy High 5 Health eTools for Schools-Stipendium der Highmark Foundation teil, das die mobile Datensammlung relevanter Gesundheits- und Fitness-Screening-Daten von Schülern K-12 in einer Datenbank von InnerLink, Inc. in Lancaster, Pennsylvania, ermöglichte.[403] Health eTools for Schools stellte den teilnehmenden Distrikten auch einen interdisziplinären, forschungsbasierten Lehrplan in den Bereichen Ernährung, Sportunterricht und körperliche Aktivität zur Verfügung. Das Programm wurde 2013 vom Unternehmen eingestellt.[404]

Eine Vielzahl von Clubs, Aktivitäten und ein umfangreiches, kostspieliges Leichtathletikprogramm werden den Schülern des Lewisburg Area School District angeboten. Der Distrikt gibt über 706.143 US-Dollar pro Jahr aus, ohne Transport- oder Einrichtungskosten.[405] Die Teilnahmeberechtigung wird durch die Schulleitung festgelegt.[406] Der Distrikt ist Mitglied der Pennsylvania Heartland Athletic Conference. Bei der Gründung des PHAC im Herbst 2008 war die Kreisverwaltung federführend beteiligt.[407] Im Jahr 2012 erhöhte die Lewisburg Area School Board die Gebühr für die Teilnahme an Sportarten – 25 USD pro Sportart oder andere Aktivität mit zusätzlichen 25 USD für jede zusätzliche Aktivität/Sportart. Studenten, die Anspruch auf ein kostenloses oder ermäßigtes Mittagessen haben, zahlen eine ermäßigte Gebühr. Die Gebühren gelten für Aktivitäten und Sportarten, die ab der sechsten Klasse angeboten werden.[408]

Nach dem Gesetz von Pennsylvania sind alle K-12-Schüler mit Wohnsitz im Distrikt, einschließlich derer, die eine Privatschule, eine öffentliche Cyber-Charter-Schule, eine öffentliche Charter-Schule besuchen und diejenigen, die zu Hause unterrichtet werden, berechtigt, an den außerschulischen Programmen teilzunehmen, einschließlich aller Leichtathletik-Programme. Sie müssen die gleichen Zulassungsregeln erfüllen wie die Schüler, die an den Schulen des Bezirks eingeschrieben sind.[409]

Gemäß dem PA Child Abuse Recognition and Reporting Act 126 von 2014 müssen alle freiwilligen Trainer und alle, die bei studentischen Aktivitäten helfen, kriminelle Hintergrundüberprüfungen durchführen. Wie alle Mitarbeiter des Schulbezirks müssen auch sie alle drei Jahre an einer Schulung zur Bekämpfung von Kindesmissbrauch teilnehmen.[410][411][412]

Sport[edit]

Die Trainer erhalten eine im Lehrergewerkschaftsvertrag festgelegte Vergütung. Wenn der sportliche Wettkampf die reguläre Saison überschreitet, wird eine zusätzliche Entschädigung gezahlt.[413]

Gemäß Pennsylvanias Safety in Youth Sports Act müssen alle Sporttrainer, egal ob bezahlt oder ehrenamtlich, jährlich das Concussion Management Certification Training absolvieren und die Zertifizierung vor dem Coaching vorlegen.[414][415]

Die Kreismittel:

Sport in der Mittelschule

Laut Verzeichnis der Pennsylvania Interscholastic Athletics Association (PIAA) vom Juli 2017[416]

Verweise[edit]

  1. ^ Bowman, William., Lewisburg stellt Superintendent ein, Der tägliche Gegenstand, 24. Februar 2017
  2. ^ NCES, Bezirksmerkmale – Lewisburg Area School District, 2011
  3. ^ Scicchitano, Eric., Distrikt beschließt, keine Steuern zu erhöhen, 9. Juni 2017
  4. ^ Rick Dandes., Lewisburg School Board, um die Steuern zu erhöhen, The Daily Item, 24. Juni 2016
  5. ^ Evamarie Socha, 31 Millionen US-Dollar Budget 2,16 % Steuererhöhung in Lewisburg, The Daily Item, 12. Juni 2015
  6. ^ Mark Lawrence, Eine weitere Steuererhöhung im Schulbezirk Lewisburg, WKOK 1070 AM, 9. Mai 2014
  7. ^ Evamarie Socha (12. Juni 2014). „Die Schulbehörde von Lewisburg genehmigt ein Budget von 30 Millionen US-Dollar, eine Steuererhöhung von 1,5 %“. Der tägliche Artikel.
  8. ^ Dandes, Rick,. Steuern steigen im Bezirk Lewisburg, 29. Juni 2013
  9. ^ Socha, Evamarie, Lewisburg OKs Plan; Chef nimmt Gehaltsstopp ein, The Daily Item, 29. Juni 2012
  10. ^ Amanda Alexander (25. Juni 2010). “Lewisburg genehmigt Budget mit Aufstockung”. Standardjournal.
  11. ^ “Schulleistungsprofile 2016 – Lewisburg Area School District”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 14.11.2016.
  12. ^ “Schulleistungsprofile 2015 – Lewisburg Area School District”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. November 2015.
  13. ^ “Schulleistungsprofile 2014 – Lewisburg Area School District”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 6. November 2014.
  14. ^ “Schulleistungsprofile – Lewisburg Area School District”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  15. ^ Pennsylvania Auditor General Office, LASD Performance Audit 2011, Dezember 2011
  16. ^ Nationales Zentrum für Bildungsstatistik, gemeinsamer Datenkern – Schulbezirk Lewisburg Area, 2012
  17. ^ Einschreibung und Projektionen des Bildungsministeriums von Pennsylvania von LEA, 2009
  18. ^ Pennsylvania Auditor General Office, LASD Performance Audit 2009, Dezember 2009
  19. ^ PDE, Einschreibung durch LEA 2015-16, 2016
  20. ^ Rick Dandes, Für einige, Tränenfluss, The Daily Item, 18. August 2014
  21. ^ “Einschreibungsprojektionen”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010.
  22. ^ PDE, Finance Selected Data 2010 by LEA, 2010
  23. ^ US Census Bureau, 2010 Volkszählungs-Armutsdaten der lokalen Bildungsbehörde, 2011
  24. ^ Proximone (2014). “Vergleichende Analyseprofile von Schulbezirken”.
  25. ^ 12.01.2012 (2012-01-26). “2012 HHS Armutsrichtlinien | ASPE”. Aspe.hhs.gov. Abgerufen 2018-04-03.CS1-Pflege: Numerische Namen: Autorenliste (Link)
  26. ^ Pennsylvania Budget and Policy Center, Education Facts Student Poverty Concentration von LEA, 2012
  27. ^ US Census Bureau, American Fact Finder, 2010
  28. ^ US Census Bureau, American Fact Finder, State and County Quick Facts, 2010
  29. ^ US-Volkszählungsbüro (September 2011). “Einkommen, Armut und Krankenversicherung in den Vereinigten Staaten: 2010” (PDF).
  30. ^ Michael Sauter; Alexander EM Hess (31. August 2013). “Amerikas beliebteste sechsstellige Jobs”. USA heute.
  31. ^ Pennsylvania Public School Code Governance 2010
  32. ^ US-Bildungsministerium (2015). „Jeder Student hat Erfolg“.
  33. ^ “Gesetz vom 12. Juli 2012, PL 1142, Nr. 141 Abschnitt 921-A”. Pennsylvania-Vollversammlung. 2012.
  34. ^ Pennsylvania Generalversammlung, Pennsylvania School Code, 2013
  35. ^ “Gesetz vom 12. Juli 2012, PL 1142, Nr. 141”. Pennsylvania-Vollversammlung. 2012.
  36. ^ „Der Bezirk Chester County führt die landesweite Ehrenliste 2016 an“. Pittsburgh Geschäftszeiten. 12. April 2016.
  37. ^ “Was macht die Punktzahl des Schulleistungsprofils eines Distrikts aus?”. Pittsburgh Geschäftszeiten. 11. April 2014.
  38. ^ “Leitfaden für das landesweite Schulbezirksranking der Pennsylvania Schools 2015”. Pittsburgh Geschäftszeiten. 10.04.2015.
  39. ^ Pittsburgh Geschäftszeiten, Statewide Honor Roll Rankings 2014, 11. April 2014
  40. ^ “Landesweites Ehrenblatt-Ranking 2013”. Pittsburgh Geschäftszeiten. 5. April 2013.
  41. ^ Pittsburgh Geschäftszeiten, Statewide Honor Roll Rankings 2012, 5. April 2012
  42. ^ Pittsburgh Geschäftszeiten, Statewide Honor Roll Rankings 2011, 4. April 2011
  43. ^ Pittsburgh Geschäftszeiten, Statewide Honor Roll Ranking 2010, 14. Mai 2010
  44. ^ „Drei der besten Schulbezirke des Staates stammen aus Allegheny County“. Pittsburgh Geschäftszeiten. 23. Mai 2007.
  45. ^ Pittsburgh Geschäftszeiten, Statewide Overachivers Ranking Information 2013, 4. April 2013
  46. ^ “Landesweites Ranking der Überflieger”. Pittsburgh Geschäftszeiten. 6. Mai 2010.
  47. ^ Pittsburgh Geschäftszeiten, Informationen zum landesweiten Overachivers-Ranking, 6. April 2012
  48. ^ “2009 PSSA ERGEBNISSE Lewisburg Area School District”. Der Morgenruf. April 2011. Archiviert von das Original am 07.05.2012.
  49. ^ Pennsylvania Department of Education, Lewisburg Area School District AYP-Übersicht, 29. September 2011
  50. ^ Pennsylvania Department of Education, Lewisburg Area School District AYP Geschichte 2003-2011, 29. September 2011
  51. ^ “PENNSYLVANIA ACCOUNTABILITY SYSTEM (PAS)”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2013.
  52. ^ “Leistungsprofil der Schule”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2013.
  53. ^ PDE (2013). “WISSENSCHAFTLICHE LEISTUNG VERSTEHEN” (PDF).
  54. ^ PDE (14. Oktober 2016). “Lewisburg Area High School Abschlussquote 2016”.
  55. ^ PDE (5. November 2015). “Lewisburg Area High School Abschlussquote 2015”.
  56. ^ “Schulbezirk LEWISBURG AREA – Kreis AYP Datentabelle 2012”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2012. Archiviert von das Original am 14.12.13.
  57. ^ Pennsylvania Department of Education, LEWISBURG Area School District – District AYP Data Table, 29. September 2011
  58. ^ “Neue 4-Jahres-Kohorten-Abschlussquotenberechnung wird jetzt implementiert”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 15. März 2011. Archiviert von das Original am 1. Februar 2016. Abgerufen 6. Juli, 2017.
  59. ^ Pennsylvania Department of Education, Lewisburg Area School District Academic Achievement Report Card 2010 Datentabelle, 2010
  60. ^ Pennsylvania Department of Education, Lewisburg Area School District Academic Achievement Report Card 2009, 14. September 2009
  61. ^ Pennsylvania Partnerships for Children, High School Abschlussquoten 2007, 2008
  62. ^ Pennsylvania Department of Education, Lewisburg High School Academic Achievement Report Card 2006, 2006
  63. ^ Pennsylvania Department of Education, Lewisburg Area School District Academic Achievement Report Card 2005, 2005
  64. ^ “Lewisburg Area High School Fast Facts 2013”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  65. ^ US-Nachrichten; Weltbericht (2013). “Beste High Schools – Lewisburg Area High School”.
  66. ^ Nationales Zentrum für Bildungsstatistik, Common Care Data – Lewisburg Area High School, 2010
  67. ^ Pennsylvania Department of Education, Berufsqualifikationen der Lehrer Lewisburg Area High School, 29. September 2011
  68. ^ “2017 KEYSTONE-Prüfungsergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 27. September 2017. Archiviert von das Original am 30. September 2017. Abgerufen 10. Oktober, 2017.
  69. ^ “2017 KEYSTONE-Prüfungsergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 27.09.2017.
  70. ^ “2017 Keystone Exam State Level Data”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 27. September 2017. Archiviert von das Original am 30. September 2017. Abgerufen 10. Oktober, 2017.
  71. ^ Jan Murphy (27. September 2017). “Die Ergebnisse des Staatsexamens zeigen, dass Mathematik für viele Schüler weiterhin ein Kampf ist”. Pennlive.com.
  72. ^ ein B C D “2016 PSSA UND KEYSTONE-Ergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 29. September 2016. Archiviert von das Original am 17. Oktober 2016. Abgerufen 13. Oktober 2015.
  73. ^ „Erkenntnisse und Empfehlungen gemäß Gesetz 1 von 2016“ (PDF). Bildungsministerium von Pennsylvania. August 2016.
  74. ^ “Leistungsprofil der Oberschulen im Bezirk Lewisburg 2015”. Pennsylvania Bildungsministerium. 4. November 2015.
  75. ^ Jan Murphy (4. November 2015). “Das Zeugnis für die High Schools des Bundesstaates zeigt einen allgemeinen Rückgang”. Pennlive.com.
  76. ^ “2015 Keystone Exam Schulniveaudaten”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. November 2015.
  77. ^ “Akademische Leistungsdaten des Gymnasiums Lewisburg 2014”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 6. November 2014.
  78. ^ PDE, Schulleistungsprofile 2014, 6. November 2014
  79. ^ Stellvertretende Bildungsministerin Carolyn Dumaresq, Stellvertretende Bildungsministerin, gibt die Ergebnisse des Schulleistungsprofils 2013-14 bekannt; Starke Leistung in 72 Prozent der Schulen, 6. November 2014
  80. ^ Kathy Boccella; Dylan Purcell; Kristen A. Graham (6. November 2014). “Pa. Schulranking: Downingtown STEM Nr. 1; Phila. stockt”. Der Philadelphia-Forscher.
  81. ^ “Akademische Leistungsdaten des Gymnasiums Lewisburg 2013”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  82. ^ “Lewisburg Area High School School AYP-Übersicht”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010. Archiviert von das Original am 2012-09-01.
  83. ^ ein B “Staatliche akademische Standards”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2014.
  84. ^ “2010-2011 PSSA- und AYP-Ergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 29.09.2011.
  85. ^ High School Reading 2010 PSSA in der Region CSIU16, November 2010
  86. ^ High School Reading 2009 PSSA in der Region IU16, Oktober 2009
  87. ^ 11. Klasse Mathematik 2010 Zentral-Pennsylvania IU16 Region, Oktober 2010
  88. ^ 11. Klasse Mathematik PSSA IU16 Ranking 2009, September 2009
  89. ^ “2011-2012 Wissenschaft PSSA und AYP Ergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 20.09.2012.
  90. ^ “2010-2011 Wissenschaft PSSA und AYP Ergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 29.09.2011.
  91. ^ 11. Klasse Science Central Pennsylvania Schools 2010 Archiviert 2013-11-03 bei der Wayback Machine
  92. ^ Grade Science PSSA 2008 und 2009 in der Region IU16, Oktober 2009
  93. ^ Pennsylvania College Sanierungsbericht https://www.scribd.com/doc/23970364/Pennsylvania-College-Remediation-Report[permanent dead link]
  94. ^ Nationales Zentrum für Bildungsstatistik – IPEDS 2008
  95. ^ Der Tagesartikel (10. Dezember 2008). “Lewisburg Area High School in den besten 3% des Landes”. Archiviert von das Original am 20.01.2013.
  96. ^ US-Nachrichten & Weltbericht, Beste High Schools, 2010
  97. ^ US-Nachrichten & Weltbericht, Lewisburg Area High School Übersicht 2013, Mai 2013
  98. ^ Schulbehörde und Verwaltung der Region Lewisburg (2009). “Handbuch für Oberstufenschüler in der Region Lewisburg”. Archiviert von das Original am 08.11.2012.
  99. ^ Pennsylvania Code §4.24 (a) Anforderungen an den High-School-Abschluss
  100. ^ Pennsylvania State Board of Education, vorgeschlagene Änderungen an Kapitel 4, 10. Mai 2012
  101. ^ Jan Murphy (3. Februar 2016). „Wolf unterschreibt Gesetzentwurf zur Aussetzung der Keystone-Prüfungen als Abschlussvoraussetzung“. Pennlive.com.
  102. ^ Pennlive.com (12. Juli 2017). “Schulcode-Rechnung wartet auf Aktion”.
  103. ^ “Übersicht über die Keystone-Prüfung” (PDF). Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010.
  104. ^ Megan Harris (12. September 2013). “Pennsylvania ändert die Anforderungen an den High-School-Abschluss”. Tribüne Live.
  105. ^ “Übersicht über die Pennsylvania Keystone-Prüfungen”. Bildungsministerium von Pennsylvania. September 2011.
  106. ^ “Regeln und Vorschriften Titel 22 PA School Code CH. 4”. Pennsylvania State Board of Education. 2010.
  107. ^ PA-Generalversammlung, Gesetz 6 von 2017, 21. Juni 2017
  108. ^ “Keystone-Prüfungen”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2011.
  109. ^ Vertreter Mike Turzai (2017). “Hausrechnung 202 von 2017”.
  110. ^ Natosha Lindström (13. Juni 2017). „Wolf unterschreibt ein Gesetz, das Berufsschülern Alternativen zu Keystone-Abschlussprüfungen gewährt“. TribLive.
  111. ^ Karen Langley (22. Juni 2017). „Das neue Gesetz würde es einigen Schülern aus Pennsylvania ermöglichen, die High School ohne Keystone-Prüfungen zu beenden“. Pittsburgh Post-Gazette.
  112. ^ Schulbezirksverwaltung Lewisburg Area (1. November 2007). “Strategischer Plan für den Schulbezirk des Bezirks Lewisburg” (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 9. Oktober 2011.
  113. ^ 2010-2011 Pennsylvania Department of Education – Richtlinien für die duale Einschreibung.
  114. ^ “Pennsylvania Transfer- und Artikulationsvertrag”. Januar 2011.
  115. ^ “SAT- und AP-Ergebnisse 2016”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2016.
  116. ^ Hochschulrat (2017). “SAT 2016 Gesamtkonzernbericht Pennsylvania”. Archiviert von das Original am 02.08.2017.
  117. ^ Scicchitano, Eric (17. April 2017). “SAT Split im Tal”. Der tägliche Artikel.
  118. ^ College Board, Class of 2016 SAT Participation and Performance Data, 2017
  119. ^ “SAT- und AP-Ergebnisse 2015”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2015.
  120. ^ College Board, SAT 2015 Gesamtgruppenbericht Pennsylvania, 2016
  121. ^ Hochschulrat (2014). “2014 College-Bound Seniors State Profile Report” (PDF).
  122. ^ Hochschulrat (2013). “Der SAT-Bericht 2013 über College & Career Readiness”.
  123. ^ Pennsylvania Department of Education, Public School SAT-Ergebnisse 2011, 2011
  124. ^ Commonwealth Foundation, SAT Scores State By State – Pennsylvania |author=College Board, September 2011
  125. ^ „Während die US-SAT-Ergebnisse auf breiter Front sinken, bleiben die Testteilnehmer in NJ stabil“. NJ.com. September 2011.
  126. ^ “Donald H Eichhorn Middle School School Fast Facts”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  127. ^ Pennsylvania Department of Education, Berufsqualifikationen von Lehrern Donald H. Eichhorn Middle School, 4. Oktober 2013
  128. ^ Nationales Zentrum für Bildungsstatistik, Common Care Data – Donald H Eichhorn Middle School, 2010
  129. ^ Pennsylvania Department of Education, Berufsqualifikationen von Lehrern Donald H. Eichhorn Middle School, 29. September 2011
  130. ^ “2017 PSSA UND KEYSTONE-Ergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 27. September 2017. Archiviert von das Original am 17. Oktober 2016. Abgerufen 13. Oktober 2015.
  131. ^ ein B C “2017 PSSA UND KEYSTONE-Ergebnisse”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 27.09.2017.
  132. ^ PR-Newswire (2017). “Bildungsministerium veröffentlicht landesweite Ergebnisse zum Pennsylvania System of School Assessment (PSSA) 2017”. Archiviert von das Original am 2016-10-17. Abgerufen 2015-10-13.
  133. ^ ein B C “Daten auf Schulebene der PSSA 2015”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 1. Oktober 2015. Archiviert von das Original am 17. Oktober 2016. Abgerufen 13. Oktober 2015.
  134. ^ ein B “2015 PSSA State Level Data”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 1. Oktober 2015. Archiviert von das Original am 17. Oktober 2016. Abgerufen 13. Oktober 2015.
  135. ^ “Akademische Leistungsdaten der Realschule Eichhorn 2014”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 6. November 2014.
  136. ^ “Donald H Eichhorn Mittelschule Akademische Leistungsdaten 2013”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  137. ^ “Donald H Eichhorn Mittelschule AYP Übersicht 2012”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2012. Archiviert von das Original am 2012-09-01.
  138. ^ Pennsylvania Department of Education, DONALD H EICHHORN MIDDLE SCHOOL – Schul-AYP-Übersicht 2010 & 2011
  139. ^ “DONALD H EICHHORN MITTELSCHULE – Schule AYP DataTable”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010. Archiviert von das Original am 14.10.2013.
  140. ^ “Donald H Eichhorn Abiturzeugnis 2010”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 20. Oktober 2010. Archiviert von das Original am 15. Oktober 2013.
  141. ^ “IU16-PSSA 95-96 Ergebnisse nach Schule”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 11. Mai 2014.
  142. ^ Pennsylvania Department of Education, DONALD H EICHHORN MIDDLE SCHOOL Akademisches Zeugnis 2012, 21. September 2012
  143. ^ “Benotung unserer Schuldatenbank, 2010-11 Lesen der PSSA-Ergebnisse”. Die Scranton Times-Tribüne. 2011.
  144. ^ PDE (2011). “8. Klasse lesen PSSA 2011 CSIU16 Region Schulen”.
  145. ^ 8. Klasse PSSA Reading 2010 Region Zentral-Pennsylvania IU16, Oktober 2010
  146. ^ “Pennsylvania Reading, Math, Science and Writing PSSA Results 2009”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2009.
  147. ^ “Lesen und Mathe PSSA 2008 von Schulen”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 15.08.2008.
  148. ^ Pennsylvania Department of Education, Eichhorn Middle School Academic Achievement Report Card 2006, 2006
  149. ^ PDE (2012). “8. Klasse Mathe PSSA 2012 CSIU16 Regionsranking” (PDF).
  150. ^ PDE (2011). “8. Klasse Mathe PSSA 2012 CSIU16 Regionsranking” (PDF).
  151. ^ 8. Klasse Mathe PSSA IU16 Ranking 2009, September 2009
  152. ^ “Pennsylvania Science PSSA-Ergebnisse und AYP 2010”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Oktober 2010.
  153. ^ Grade Science PSSA 2008-2009 Ranking CSIU16, August 2008
  154. ^ 7. Klasse Mathe PSSA 2007-2009 Central Pennsylvania IU16 Region 2009, Juni 2009
  155. ^ “Pennsylvania Reading, Math, Science and Writing PSSA Results 2010”. Bildungsministerium von Pennsylvania. September 2010.
  156. ^ “Pennsylvania Reading, Math, Science and Writing PSSA Results 2009”. Bildungsministerium von Pennsylvania. August 2009.
  157. ^ Nationales Forum (7. Juni 2010). “Schulen zum Anschauen”.
  158. ^ Büro der First Lady (2. September 2014). “Pennsylvania First Lady und amtierender Bildungsminister geben an, dass 35 landesweite Schulen ein Schulabbrecher-Programm implementieren”.
  159. ^ Pennsylvania Department of Education, Das Frühwarnsystem, 2014
  160. ^ „Linntown Grundschule – Kurze Fakten“. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. November 2016.
  161. ^ Pennsylvania Department of Education, Schulleistungsprofil, Linntown Intermediate School Fast Facts 2016, 2016
  162. ^ „Linntown Grundschule – Kurze Fakten“. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  163. ^ Pennsylvania Department of Education, Schulleistungsprofil, Linntown Intermediate School Fast Facts, 2013
  164. ^ Nationales Zentrum für Bildungsstatistik, Common Care Data – Linntown Intermediate School, 2010
  165. ^ Pennsylvania Department of Education, Berufsqualifikationen von Lehrern Linntown Intermediate School, 29. September 2011
  166. ^ Pennsylvania Department of Education, 2017 PSSA English Language Arts, Science and Math Results 2017, 27. September 2017
  167. ^ Jan Murphy (29. September 2016). “Standardisierte Testergebnisse zeigen, dass die pa. Schulen noch mehr zu tun haben”. Pennlive.com.
  168. ^ “Linntown Elementary School Academic Performance Data 2014”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 6. November 2014.
  169. ^ “Linntown Intermediate School Academic Performance Data 2013”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  170. ^ “Linntown Grundschule AYP Übersicht 2012”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010. Archiviert von das Original am 14.10.2013.
  171. ^ “Linntown Grundschule AYP DataTable”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010. Archiviert von das Original am 14.10.2013.
  172. ^ Pennsylvania Department of Education, Linntown Intermediate School Academic Achievement Report Card 2012, 29. September 2012
  173. ^ “5. Klasse Reading 2011 CSIU16 Region”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Oktober 2011.
  174. ^ Pennsylvania Department of Education, Linntown School Academic Achievement Report Card 2010, 20. Oktober 2010
  175. ^ Pennsylvania Department of Education, Linntown Elementary School Academic Achievement Report Card 2005, 2005
  176. ^ Leistung der fünften Klasse in Mathematik 2007-2010 CSIU16 Region, 20. Oktober 2010
  177. ^ “Lesen der vierten Klasse 2007-2011 CSIU16-Regionalschulen” (PDF). Oktober 2011.
  178. ^ PDE, Linntown Intermediate School Academic Achievement Report Card 2010, Oktober 2010
  179. ^ PDE, Linntown Intermediate School Academic Achievement Report Card 2009, September 2009
  180. ^ PDE, Linntown Intermediate School Academic Achievement Report Card 2008, August 2008
  181. ^ PDE, Linntown Intermediate School Academic Achievement Report Card 2007, 2007
  182. ^ “Vierte Klasse Mathe Achievement CSIU16 Region 2010” (PDF). 20.10.2010.
  183. ^ “Kelly Elementary School Fast Facts 2016”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 14. Oktober 2016.
  184. ^ Pennsylvania Department of Education, Schulleistungsprofil, Grundschule Fast Facts, 2016
  185. ^ “Kelly Elementary School Fast Facts”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  186. ^ Pennsylvania Department of Education, Berufsqualifikationen der Lehrer Kelly Elementary School, 4. Oktober 2013
  187. ^ Nationales Zentrum für Bildungsstatistik (2011). “Gemeinsame Kerndaten – Kelly Elementary School”.
  188. ^ Pennsylvania Department of Education, Berufsqualifikationen der Lehrer Kelly Elementary School, 21. September 2012
  189. ^ “Kelly Elementary School Academic Performance Data 2014”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 6. November 2014.
  190. ^ “Kelly Elementary School Academic Performance Data 2013”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  191. ^ Pennsylvania Department of Education, Kelly Elementary School Academic Achievement Report Card 2012, 21. September 2012
  192. ^ “Lesung der 3. Klasse 2012 Region Zentral-Pennsylvania IU16”. 2012.
  193. ^ “Lesung der 3. Klasse 2011, Region Zentral-Pennsylvania IU16”. 2011.
  194. ^ “Lesung der 3. Klasse 2010 Zentral-Pennsylvania Region IU16”. 2010. Archiviert von das Original am 05.11.2012.
  195. ^ “Akademische Leistung der Kelly Grundschule”. Pennsylvania Abteilung f Bildung. 2010.[permanent dead link]
  196. ^ Pennsylvania Department of Education, Kelly Elementary School Academic Achievement Report Card 2009, 14. September 2009
  197. ^ “3. Klasse Mathe 2012 Region Zentral-Pennsylvania IU16”. 2012.
  198. ^ “3. Klasse Mathe 2011 Region Zentral-Pennsylvania IU16”. 2011.
  199. ^ 3. Klasse Mathematik 2010 Region Zentral-Pennsylvanien IU16, Oktober 2010
  200. ^ “Akademische Leistung der Susquehanna Valley Schools mit geringem Einkommen für Schüler der 3. Klasse”. 2010.
  201. ^ „Sonderpädagogischer Datenbericht des Schulbezirks von Lewisburg zu den LEA-Leistungen zu den Zielen des staatlichen Leistungsplans (SPP)“. Pennsylvania Bureau of Special Education Services. 2017.
  202. ^ „Sonderpädagogischer Datenbericht des Schulbezirks von Lewisburg zu den LEA-Leistungen zu den Zielen des staatlichen Leistungsplans (SPP)“. Pennsylvania Bureau of Special Education Services. 2009–2010.
  203. ^ Gerald L. Zahorchak, D. Ed. (30. Mai 2007). “Anhörung des House Education Committee zur vom Gouverneur vorgeschlagenen Erhöhung der Rechenschaftspflicht-Blockzuweisungen für Gerald L. Zahorchak, D. Ed. Secretary, Pennsylvania Department of Education” (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 26. Juni 2015.
  204. ^ “Pennsylvania Sonderpädagogische Förderung”. Bildungsministerium von Pennsylvania.
  205. ^ Senator Patrick Browne, Senatsausschuss für Bildung von Pennsylvania, hält Anhörung zur Finanzierung und Rechenschaftspflicht für Sonderschulen ab, 1. November 2011
  206. ^ Pennsylvania Department of Education Amy Morton, stellvertretende Exekutivsekretärin Öffentliche Anhörung: Finanzierung von Sonderschulen und Rechenschaftspflicht, 11. November 2011
  207. ^ Baruch Kintisch Education Law Center, Public Hearing: Special Education Funding & Accountability Testimony, 11. November 2011
  208. ^ US-Bildungsministerium, US-Bildungsministerium klärt die Verpflichtung der Schulen, Schülern mit Behinderungen gleiche Chancen für die Teilnahme an außerschulischen Leichtathletik zu bieten, 25. Januar 2013
  209. ^ “Förderung der Sonderpädagogik von Pennsylvania State_2010-2011”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Juli 2010.
  210. ^ “Förderung der Sonderpädagogik Geschäftsjahr 2011-2012”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2011.
  211. ^ Pennsylvania Department of Education, Investing in PA Kids, April 2012
  212. ^ ein B Pennsylvania Department of Education, Special Education Funding Report von LEA, Juli 2014
  213. ^ “Kurzinfos zum Schulbezirk der Region Lewisburg”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. Oktober 2013.
  214. ^ “Begabte Schüler als Prozentsatz der Gesamteinschreibung nach Schulbezirk/Charterschule”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Juli 2010.
  215. ^ “Kapitel 16. Sonderpädagogik für begabte Schüler”. Pennsylvania Department of Education und Pennsylvania School Board. 4. Februar 2011.
  216. ^ „Sonderförderung für Hochbegabte zum Elternrecht“ (PDF). Bildungsministerium von Pennsylvania. 26. März 2010. Archiviert von das Original (PDF) am 4. März 2016.
  217. ^ Commonwealth of Pennsylvania Safe School Center (2012). “Pennsylvania Safe Schools Online Reports – Lewisburg Area School District” (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 12.05.2014.
  218. ^ Commonwealth of Pennsylvania Safe School Center (2012). “Pennsylvania Sichere Schulen Online-Berichte”. Archiviert von das Original am 2012-12-05. Abgerufen 2014-05-10.
  219. ^ Lewisburg Area School Board (10. Mai 2014). “Richtlinie zu Mobbing/Cybermobbing 249”.
  220. ^ “Reguläre Sitzung 2007–2008 House Bill 1067, Act 61 Abschnitt 6 Seite 8”. Pennsylvania-Vollversammlung. 2006.
  221. ^ Zentrum für sichere Schulen von Pennsylvania (2006). “Beratung zur Mobbingprävention”.
  222. ^ „Ressourcen zu Mobbing, Belästigung und Belästigung“. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2012. Archiviert von das Original am 21.11.2011.
  223. ^ “Pennsylvania Academic Standards Health, Safety and Physical Education”. Pennsylvania State Board of Education. 11. Januar 2003.
  224. ^ Pennsylvania General Assembly, Taxpayer Relief Act, Act 1 of the Special Session of 2006, 27. Juni 2006
  225. ^ Mark Lawrence (15. August 2015). “Lewisburger Lehrer bekommen in Rekordzeit neuen Vertrag”.
  226. ^ “Ihre PSERS-Vorteile & Beendigung des Arbeitsverhältnisses”. Pensionierungssystem für Mitarbeiter der Schule in Pennsylvania. 2014.
  227. ^ ein B Amerikanisches Unternehmensinstitut (2011). “Bewertung der Vergütung von Lehrern an öffentlichen Schulen”.
  228. ^ “In Pennsylvania Studenten investieren”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2014.
  229. ^ Matt Farrand, LASD und Gewerkschaft kündigen Vertrag an, The Standard Journal, 9. August 2013
  230. ^ Vertreter Fred Keller (Juli 2014). „Jährliche Erhöhungskosten über der Inflation“. Archiviert von das Original am 12.08.2014.
  231. ^ Marcia Moore (28. Juni 2014). “Lehrergehälter steigen über Inflationsraten”. Der tägliche Artikel. Archiviert von das Original am 12.08.2014.
  232. ^ Pennsylvania Department of Education, Investieren in Pennsylvania-Studenten 2012, 2012
  233. ^ “Gehaltsabrechnungsbericht 2011 des Schulbezirks Lewisburg”. OpenPA Gov.org. 2013. Archiviert von das Original am 19.11.2010. Abgerufen 2012-06-30.
  234. ^ “PA. Gehälter für öffentliche Schulen”. Asbury Park Presse. 2009.
  235. ^ Schulbehörde der Region Lewisburg. “Arbeitsvertrag der Lehrergewerkschaft des Schulbezirks Lewisburg 1. Juli 2009 – 30. Juni 2013”. Archiviert von das Original am 16.06.2012.
  236. ^ “Pennsylvania Public Schools Teachers’ Union Contracts”. 27. April 2012. Archiviert von das Original am 22. Oktober 2011.
  237. ^ Pennsylvania Department of Education, Investieren in Pennsylvania-Studenten, 2012
  238. ^ Fenton, Jacob., Durchschnittliches Gehalt für Klassenlehrer in UNION County, 2006-07, Der Morgenruf, März 2011
  239. ^ Jan Murphy (15. Juni 2016). “Suchen Sie in der Datenbank: Wie viel ist im Fondsguthaben Ihres Schulbezirks?”.
  240. ^ “Zusammenfassungen der Jahresfinanzberichtsdaten”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010.
  241. ^ “Zusammenfassungen der Jahresfinanzberichtsdaten”. Bericht des Bildungsministeriums von Pennsylvania. 2009.
  242. ^ “Allgemeiner Reservefondssaldo nach Schulbezirk 1996-2008”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2008. Archiviert von das Original am 10.09.2012.
  243. ^ “Ausgaben pro Schüler an öffentlichen Schulen in Pennsylvania im Jahr 2008 sortieren”. 2009. Archiviert von das Original am 07.10.2014.
  244. ^ Pennsylvania Department of Education, Finances Selected Data Report 2009-2010, Mai 2012
  245. ^ Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten (2009). “Staaten geordnet nach den Finanzbeträgen des öffentlichen Grundschulsystems pro Schüler: 2008-09” (PDF).
  246. ^ US-Volkszählungsbüro (2009). “Gesamt- und laufende Ausgaben pro Schüler bei der Herbsteinschreibung in die öffentliche Grund- und Sekundarstufe, nach Funktion und Staat oder Gerichtsbarkeit: 2006-07”.
  247. ^ US-Volkszählungsbüro (März 2003). “Öffentliche Bildungsfinanzen 2000-01 Jährliche Erhebung der Kommunalfinanzen” (PDF).
  248. ^ Fenton, Jacob., Pennsylvania Schulbezirksdaten: Wird die Schulkonsolidierung Geld sparen?, Der Morgenruf, Februar 2009
  249. ^ “Ed Namen und Adressen”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2014. Archiviert von das Original am 2014-04-13. Abgerufen 2014-04-12.
  250. ^ Eric Scicchitano., $20G trim OK mit DiRocco, The Daily Item, 9. Oktober 2015
  251. ^ Pennsylvania Auditor General, Lewisburg Area School District Union County Leistungsprüfungsbericht 2011, Dezember 2011
  252. ^ “Lewisburg Area School District Union County LEISTUNGSPRÜFBERICHT” (PDF). Pennsylvania Auditor General. Januar 2009.
  253. ^ Forgett und Kerstetter, PC, Lewisburg Area School District Single Audit 2009-2010, Juni 2010
  254. ^ “Pennsylvania Public School District Studiengebühren”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Mai 2012.
  255. ^ PDE, Studiengebühren 2014-15, 2014
  256. ^ 34.000 US-Dollar Spende verbessert Wissenschaftsprogramm, The Daily Item, 27. Juni 2011
  257. ^ Erica Shames (März 2010). “Der Grüne Newsletter Band 1 Ausgabe 1” (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 13.05.2014.
  258. ^ Energy Efforts erhält Auszeichnung, Jerri Brouse, The Daily Item, 11. November 2011
  259. ^ Evamarie Socha (7. Dezember 2012). „High-School-Pläne führen zu Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Lewisburg Area School Board“. Der tägliche Artikel.
  260. ^ Evamarie Socha, Fake Turk OK für Sportplatz, The Daily Item, 10. Mai 2014
  261. ^ Rick Dandes, Vorstand spendet 87.000 US-Dollar für die Abbiegespur, The Daily Item, 18. Juli 2014
  262. ^ Eric Scicchitano., Lewisburg Area mit Blick auf Gebäudeaufrüstungen über den Bau einer neuen High School hinaus, The Daily Item, 11. September 2016
  263. ^ Lewisburg Area School Board, Master Facility Planning Vision 2020, 9. August 2009
  264. ^ Pennsylvania Department of Education, Einschreibung durch LEA und Schule 2012-13, Oktober 2013
  265. ^ “Informationen zur Einkommensteuer”. Finanzministerium von Pennsylvania. 2010. Archiviert von das Original am 26.12.2016.
  266. ^ John Finnerty (2013). “PA-Lehrerrenten”. CNHI Harrisburg Bureau.
  267. ^ Herald-Mail Media (24. Februar 2016). “Das Kauffman-Gesetz befreit Militärzahlungen von der Einkommensteuer”.
  268. ^ Myle Snyder (23. Februar 2016). “Gouverneur Wolf unterzeichnet Gesetz zur Befreiung des Militärs im aktiven Dienst von der Kommunalsteuer”. ABC27 Nachrichten.
  269. ^ “LEEF-Finanzierungstabelle 2014”. Pennsylvania-Repräsentant Todd Stephens. 23. Januar 2014.
  270. ^ Kommission zur Finanzierung der Grundbildung, Protokoll der Kommission, 2016
  271. ^ York Dispatch, Gouverneur Wolf unterzeichnet Formel für eine faire Finanzierung, Juni 2016
  272. ^ “Hausgesetz 1552, Gesetz 35 von 2016”. Pennsylvania-Vollversammlung. Juni 2016.
  273. ^ Finnerty, John (1. Juli 2017). „Der Ausgabenplan geht zu Wolf, aber der Streit um die Finanzierung bleibt“. Der tägliche Artikel.
  274. ^ Pennsylvania Department of Education, Bildungsbudget 2017-18, Juli 2017
  275. ^ PDE, Sonderpädagogik-Förderjahr 2017-18, Juli 2017
  276. ^ PA-Budgetamt (Juli 2016). “Commonwealth 2016-17 beschlossene Haushaltseinzelposten” (PDF).
  277. ^ Charles Thompson (30. Juni 2017). “Die Gesetzgeber des Staates Pennsylvania beginnen, 32 Milliarden US-Dollar zu kauen, dem zugestimmten Haushaltsvorschlag”. Pennlive.com.
  278. ^ Pennsylvania Department of Education, Bildungsbudget 2016-17, Juli 2016
  279. ^ PDE, Sonderpädagogik-Förderjahr 2016-17, Juli 2017
  280. ^ PA Office of Budget, Commonwealth 2016-17 Verabschiedete Haushaltseinzelposten, Juli 2016
  281. ^ Jan Murphey (4. Januar 2016). “Hier ist die Auszahlung, die Ihr Schulbezirk aus dem teilweisen Staatshaushalt 2015-16 erhält”. Pennlive.com.
  282. ^ Jennifer Wakeman (4. Januar 2016). „Harrisburg gibt verspätete Mittel in Höhe von 3,3 Milliarden US-Dollar frei“.
  283. ^ “Förderkommission Grundbildung”. Pennsylvania-Vollversammlung. 26. Juni 2015.
  284. ^ Jan Murphy (6. Januar 2016). “Die Verteilung der Schulgelder führt zu einem neuen Kampf zwischen Wolf, GOP-Gesetzgebern”. PennLive.com.
  285. ^ “Zusammenfassung der staatlichen Mittel für das Bildungswesen 2015-2016 Bildungsbudget”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Januar 2016.
  286. ^ Pennsylvania Department of Education, EdBudget 2015-16 BEF, 6. April 2016
  287. ^ Jan Murphy (6. April 2016). “Governor’s 2015-16 Basic Education Funding & Ready to Learn Block Grant-Verteilungen im Vergleich zu HB1801-Verteilungen”. Pennlive.com.
  288. ^ Jan Murphy (15. April 2016). “Haus, Senat hat vetosichere Mehrheitsstimmen über Schulfinanzierungsgesetz abgegeben”. Pennlive.com.
  289. ^ PDE, Ed Budget 2015-16, Mai 2016
  290. ^ PDE (7. Juli 2014). “Verabschiedetes Bildungsbudget 2014-2015”.
  291. ^ Pennsylvania Department of Education, 2014-15 Verabschiedete Fakten zum Bildungsbudget, 14. Juli 2014
  292. ^ Democrat Appropriations Committee, Report on Education Funding by LEA, 2. Juli 2013
  293. ^ Pennsylvania Office of the Budget, Höhepunkte des Staatshaushalts 2013-14, 2013
  294. ^ Senator Jake Corman, Bildungsfinanzierung durch den örtlichen Schulbezirk, 28. Juni 2012
  295. ^ “SB1466 von 2012 allgemeine Mittelzuweisung”. Pennsylvania-Vollversammlung Sen Jake Corman. 29.06.2012.
  296. ^ PA Senate Appropriations Committee, Schulbezirk 2011-12 Finanzierungsbericht, 28. Juni 2011
  297. ^ “Grundbildungsförderung Geschäftsjahr 2011-2012”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 30.06.2011.
  298. ^ “PA House Appropriations Committee Basic Education Funding-Printout2 2010-2011”. Haushaltsausschuss von Pennsylvania. August 2010. Archiviert von das Original am 08.10.2014.
  299. ^ Haushaltsamt (Februar 2010). “Pennsylvania Budgetvorschlag”.
  300. ^ “Pennsylvania Department of Education – Finanzierung der Grundbildung durch den Schulbezirk 2009-10, Oktober 2009”. Bildung.Staat.pa.us. Abgerufen 2018-04-03.
  301. ^ “Klassenzimmer für die Zukunft bewilligt Audit” (PDF). Pennsylvania Auditor General. 22.12.2008.
  302. ^ “Pass für Lernblockförderung”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2013.
  303. ^ Pressestelle des Gouverneurs (10. August 2007). „Gouverneur Rendell gibt Zuschüsse für die Initiative „Pre-K Counts“ für die Frühförderung bekannt“. Archiviert von das Original am 27. Dezember 2013. Abgerufen 30. Juni 2012.
  304. ^ “Pennsylvania PreK zählt Jahresabschlussbericht 2009-10” (PDF). Bildungsministerium von Pennsylvania. 2010.
  305. ^ Amt für Kinderentwicklung und Frühförderung (2009). “Frühkindliche Programme – PreK zählt”.
  306. ^ Cynthia Pulkowski Direktorin, Science: Its Elementary 2008-2009, 2009
  307. ^ Pennsylvania Department of Education, Science: It’s Elementary Grantees Schüler in 143 Schulen profitieren vom intensiven naturwissenschaftlichen Curriculum, 22. Juli 2008
  308. ^ Patricia Vathis Pennsylvania Department of Education, Grants and Subventions Science: It’s Elementary, 2006
  309. ^ Pennsylvania Department of Education, 2010 – 2011 Science: It’s Elementary Application Guidelines, Juli 2010
  310. ^ Pressestelle PDE (4. August 2009). “Wissenschaft ist elementar”.
  311. ^ Pennsylvania Department of Education, Gouverneur Rendell lobt Lehrer für die Verbesserung der naturwissenschaftlichen Bildung in Pennsylvania, 10. August 2006
  312. ^ Abteilung Umweltschutz (2014). „Stipendien für Umweltbildung“.
  313. ^ „Gouverneur Corbett vergibt 92 Zuschüsse für Umwelterziehung und Umweltverantwortung“. Pennsylvania Department of Environmental Protection. 22.04.2013.
  314. ^ “Amtierende Bildungsministerin sagt, dass hybrides Lernen den Schülern zugute kommt; unterstreicht den Erfolg des Pilotprogramms im ersten Jahr”. Pressestelle des Bildungsministeriums von Pennsylvania. 17. Oktober 2013.
  315. ^ PSEA, Projekt 720 PDE Education Improvement Initiative Series, 2006
  316. ^ Pennsylvania Department of Education, Pennsylvania vergibt 36,1 Millionen US-Dollar zur Stärkung der Alphabetisierungsprogramme, 23. Mai 2012
  317. ^ Commonwealth of Pennsylvania, Union County ARRA-FÖRDERUNG, 2009-2010
  318. ^ ProPublica (2009). “Recovery Tracker Auge auf den Reiz”.
  319. ^ „Schulförderungsgeld“. Pittsburgh Post-Gazette. 12. März 2009.
  320. ^ Pressestelle des Gouverneurs. (20. Januar 2010). „Pennsylvanias ‚Race to the Top‘, angetrieben von effektiven Reformen, starker lokaler Unterstützung“.
  321. ^ Pennsylvania Department of Education Secretary Gerald Zahorchek, Pennsylvania Race to the Top Letter to Superintendents, Dezember 2009
  322. ^ Pennsylvanias „Race to the Top“ wird durch effektive Reformen und starke lokale Unterstützung angetrieben, Pressemitteilung des Gouverneurs vom 20. Januar 2010
  323. ^ US-Bildungsministerium (29. März 2010). “Race to the Top Fund”.
  324. ^ PDE (2015). “TITEL II, TEIL A – LEHRER- UND GRUNDSÄTZLICHE AUSBILDUNG & REKRUTIERUNG”. Archiviert von das Original am 2015-12-22. Abgerufen 2016-06-25.
  325. ^ PDE (2015). “Bundesprogramme”. Archiviert von das Original am 2015-12-22. Abgerufen 2016-06-25.
  326. ^ PDE, Titel IIA Teilnehmer 2012-13, 2012
  327. ^ PDE, Titel IIA Teilnehmer 2014-15, 2014
  328. ^ US-Bildungsministerium (15. September 2004). “Titel III – Sprachunterricht für begrenzte Englischkenntnisse und Schüler mit Migrationshintergrund”.
  329. ^ PDE, Englisch als Zweitsprache (ESL), 2015
  330. ^ PDE (2015). “Titel III Zusatzprogramm”.
  331. ^ PDE, Titel III Stipendienzuweisungen 2014-15, 2014
  332. ^ “Common Cents-Programm – Jeder Dollar zählt”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 4. August 2009. Archiviert von das Original am 6. Mai 2014.
  333. ^ Pressemitteilung des Gouverneursbüros (12. März 2008). “PA Education Department kündigt 39 Distrikte an, sich an ‘Common Cents’-Kosteneinsparungen zu beteiligen”. Archiviert von das Original am 1. Februar 2014.
  334. ^ Task Force der PA-Generalversammlung zur Reduzierung der Schulkosten (16. November 2006). “Abschlussbericht Task Force zu den Ergebnissen und Empfehlungen zur Kostensenkung von Schulen”. Archiviert von das Original am 12. Mai 2014.
  335. ^ Penn State Extension (2012). “Marcellus Shale Gas Development: Was bedeutet das für Pennsylvania Schools?”.
  336. ^ Schmid & Company, Inc. (23. Januar 2013). “Erdgaspipelines in Lycoming County, Pennsylvania” (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 3. Januar 2017. Abgerufen 10. Oktober, 2017.
  337. ^ Eric Scicchatano (28. September 2017). “Steuerbefreite Immobilien: Union County”. Der tägliche Artikel.
  338. ^ “Gesetz 511 Steuerbericht”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2004.
  339. ^ Staatliche Steuerausgleichsbehörde (2011). “State Tax Equalization Board über die USA”. Archiviert von das Original am 14.11.2012.
  340. ^ „Eine besondere Leistungsprüfung der Steuerausgleichsbehörden des Staates Pennsylvania“ (PDF). Pennsylvania Auditor General Office – Bureau of Audits. Februar 2011.
  341. ^ Amanda O’Rouke (21. Juni 2010). „Buchhandlung wird Steuereinnahmen in Lewisburg verdreifachen“.
  342. ^ PENNDOT (3. Januar 2016). “Nördlicher Abschnitt der Landstraßenkarte, die Eigenschaften zeigt, die in der Gegend von Winfield genommen wurden” (PDF).
  343. ^ PENNDOT, Community-Präsentation zum Thruway-Status, 2015
  344. ^ Pennsylvania Department of Education, Real Estate Tax Millage nach Schulbezirk, 2016
  345. ^ Pennsylvania Department of Education, Real Estate Tax Millage nach Schulbezirk, 2015
  346. ^ Mark Lawrence, Steuererhöhung des Schulbudgets in Lewisburg, WKOK.com, 13. Juni 2014
  347. ^ Evamarie Socha, Lewisburg School Steuererhöhung um 3,7%, The Daily Item, 31. Mai 2013
  348. ^ Ali Stevens (29. Juni 2012). “Budget im Schulbezirk Lewisburg Area genehmigt”. WKOK.com.
  349. ^ Pennsylvania Department of Education, Real Estate Tax Millage nach Schulbezirk, 2010
  350. ^ Pennsylvania Department of Education, Real Estate Tax Millage nach Schulbezirk, 2009
  351. ^ Immobiliensteuersätze des Schulbezirks von Pennsylvania 2008-09
  352. ^ “Immobiliensteuer Millage nach Schulbezirk”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2008.
  353. ^ Pennsylvania Department of Education, Real Estate Tax Millage nach Schulbezirk, 2006
  354. ^ Pennsylvania Department of Education, Real Estate Tax Millage nach Schulbezirk, 2005
  355. ^ Tax-rates.org., The 2013 Tax Resource County Property Taxes 2012, 2012
  356. ^ Pennsylvania Department of Education, Pennsylvania Schulfinanzen – Zusammenfassungen der Jahresfinanzberichte 2010-11, 2011
  357. ^ Neue Volkszählungsdaten zu Grundsteuern von Eigenheimbesitzern, Steuerstiftung, 22. September 2009.
  358. ^ Pennsylvania Department of Education 2010-11 Gesetz 1 von 2006 Referendum-Ausnahmerichtlinien.
  359. ^ “Special Session Act 1 of 2006 Adjusted Index des Schulbezirks für 2006-2007 bis 2011-2012”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Mai 2011.
  360. ^ Pennsylvania Department of Education, 2011-2012 bereinigter Index für Schulbezirke, Mai 2010
  361. ^ Pennsylvania Department of Education, 2012-2013 bereinigter Index für Schulbezirke, Mai 2011
  362. ^ Pennsylvania Department of Education, 2013-2014 bereinigter Index für Schulbezirke, Mai 2012
  363. ^ Pennsylvania Department of Education, bereinigter Index des Schulbezirks 2014-2015, Mai 2013
  364. ^ “2016-2017 bereinigter Index für Schulbezirke, 5. September 2015”. Bildungsministerium von Pennsylvania.
  365. ^ “Grundsteuerentlastung”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 205.
  366. ^ PA Department of Education (10. September 2016). “Indexberechnung erforderlich durch Special Session Act 1 von 2006”.
  367. ^ “Angepasste Indexliste für Schulbezirke 2017-18”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2016.
  368. ^ “Bericht über die Referendumsausnahmen für das Schuljahr 2016-2017”. Bildungsministerium von Pennsylvania. April 2016.
  369. ^ PSERS (10. Dezember 2015). “Geschäftsjahr 2016/2017 Arbeitgeberbeitragssatz” (PDF).
  370. ^ USA IRS (14. Dezember 2016). “Beschäftigungssteuern verstehen”.
  371. ^ “PSERS-Budgetbericht 2017-18” (PDF). Pensionierungssystem für Mitarbeiter der Schule in Pennsylvania. 2017.
  372. ^ “Bericht über die Referendumsausnahmen für das Schuljahr 2016-2017” (PDF). Bildungsministerium von Pennsylvania. April 2016. Archiviert von das Original (PDF) am 30.06.2016.
  373. ^ Lewisburg Area School Board, Mitteilung über die Absicht, Ausnahmen zu beantragen, The Daily Item, 9. Februar 2014
  374. ^ “Taxpayer Relief Act Special Session Act 1 of 2006 Report on Referendum Exceptions for School Year 2015-2016” (PDF). Bildungsministerium von Pennsylvania. April 2015. Archiviert von das Original (PDF) am 04.03.2016.
  375. ^ Evamarie Socha, Anhörung von Act 34 für den 10. April, The Daily Item, 19. Februar 2014
  376. ^ “Bericht über die Referendumsausnahmen für das Schuljahr 2014-2015”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 30.04.2014.
  377. ^ ein B Pennsylvania Department of Education, Bericht über Referendum-Ausnahmen für das Schuljahr 2012-2013, 30. März 2012
  378. ^ “Special Session Act 1 of 2006 the Taxpayer Relief Act Information”. Bildungsministerium von Pennsylvania. 2011.
  379. ^ “Ausnahmen melden”. Bildungsministerium von Pennsylvania. April 2011.
  380. ^ Scarcella, Frank; Pursell, Tricia (25. Mai 2010). „Die Steuerbescheide der örtlichen Schulen übersteigen den Landesdurchschnitt“. Der tägliche Artikel.
  381. ^ “Pennsylvania SSAct1 Ausnahmeanträge Bericht_2009-2010_Mai 2009”. Bildungsministerium von Pennsylvania. April 2009.
  382. ^ “Union County 2011-2012 Informationen zur Grundsteuererleichterung”. Bildungsministerium von Pennsylvania. Mai 2011.
  383. ^ Steuererleichterungen pro Gehöft, Bericht des Bildungsministeriums von Pennsylvania, 1. Mai 2010
  384. ^ “Steuererleichterungen pro Gehöft 2009”. Bericht des Bildungsministeriums von Pennsylvania. 1. Mai 2009.
  385. ^ Finanzministerium (2014). “Grundsteuer-/Mietrabattprogramm”.
  386. ^ Schulbehörde der Region Lewisburg, Richtlinienhandbuch Richtlinien zum Wohlbefinden von Schülern 246, 2015
  387. ^ Probart C; McDonnell E; Weirich JE; Schilling L; Fekete V (September 2008). „Staatsweite Bewertung der lokalen Wellness-Politik in Pennsylvania öffentlichen Schulbezirken“. J Am Diet Assoc. 108 (9): 1497–502. mach:10.1016/j.jada.2008.06.429. PMID 18755322.
  388. ^ „Ernährungsstandards für konkurrenzfähige Lebensmittel in Pennsylvania-Schulen für den Schulernährungsanreiz“. Pennsylvania Department of Education – Abteilung für Lebensmittel und Ernährung. Juli 2008.
  389. ^ USDA, Kinderernährungsprogramme – Handbuch zur Anspruchsberechtigung für Schulmahlzeiten, 2012
  390. ^ Pennsylvania Hunger Action Center, Schulfrühstückszeugnis von Pennsylvania, 2009
  391. ^ USDA, Kinderernährungsprogramme, 27. Juni 2013
  392. ^ Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten (2011). „Essens- und Ernährungsgerechtigkeit bei der Preisgestaltung von Schulmahlzeiten“ (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 22.09.2013.
  393. ^ Nicks, Denver (25. Februar 2014). „Das Weiße Haus setzt neue Grenzen für Junk-Food-Werbung in Schulen“. Zeit.
  394. ^ Mary Clare Jalonick (25. Februar 2014). “Neue Regeln schränken Werbung für Junk-Food in Schulen ein”. Zugehörige Presse.
  395. ^ USDA Food and Nutrition Service (2014). “FAQ zu Schulmahlzeiten”.
  396. ^ Monica Eng (26. November 2012). “Laktoseintoleranz: Beim Trinken von Schulmilch wird den Schülern schlecht”. Chicago-Tribüne.
  397. ^ “Pennsylvania Bulletin Doc. No. 10-984 Schulimpfungen; Übertragbare und nichtübertragbare Krankheiten”. Gesundheitsministerium des Staates Pennsylvania. 2010.
  398. ^ “Anforderungen an die Schulimpfung”. Gesundheitsministerium von Pennsylvania. 2014.
  399. ^ PA-Gesundheitsministerium (2017). “Verfahrenshandbuch Schulimpfordnung” (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 02.08.2017. Abgerufen 2017-10-10.
  400. ^ “Verpflichtete Schulgesundheitsuntersuchungen”. Gesundheitsministerium von Pennsylvania. 2014. Archiviert von das Original am 07.06.2015.
  401. ^ “Alle High Schools in PA erhalten gespendete Naloxon-Kits”. York Versand. 4. Februar 2016.
  402. ^ Ben Allen (2. Februar 2016). “Pa., um kostenlos Medikamente, die Überdosierungen rückgängig machen, in Schulen anzubieten”. WITF. Archiviert von das Original am 13. Oktober 2016. Abgerufen 10. Oktober, 2016.
  403. ^ Kristin Ioannou; Highlight. Inc. (2007). “Highmark Healthy High 5 Health eTools für Schulen bis 2009 kostenlos erhältlich”.
  404. ^ Cathy Hoffman, Interlink (2. September 2008). “Highmark Foundation verlängert Zuschuss für Gesundheits-eTools für Schulen bis 2013” (PDF).
  405. ^ Lewisburg Area School Board, LASD General Fund Budget 2014-15, Juni 2014
  406. ^ Lewisburg Area School Board., Lewisburg Area School District Policy Manual Außerschulische Richtlinie 122 und Interscholastic Athletics Policy 123, 2006
  407. ^ “Pennsylvania Heartland Athletic Conference”. Website der Pennsylvania Heartland Athletic Conference.
  408. ^ Socha, Evamarie., Erhöhung der Aktivitätsgebühr, The Daily Item, 20. Juli 2012
  409. ^ “Zu Hause unterrichtete, Charter School-Kinder können an außerschulischen Aktivitäten des Schulbezirks teilnehmen”. Pennsylvania Büro des Gouverneurs Pressemitteilung. 10. November 2005. Archiviert von das Original am 23. Oktober 2014.
  410. ^ Eleanor Rutsche., „Neues Gesetz von Pennsylvania erweitert die Anforderungen an die Schulfreigabe“, Pittsburgh Post-Gazette, 15. Dezember 2014
  411. ^ „ACT 126 – Gesetz zur Anerkennung und Meldung von Kindesmissbrauch“. Pennsylvania-Vollversammlung. 2014.
  412. ^ Ali Stevens., Kinderschutzgesetz wirkt sich auf Schulen aus, WKOK.com 1070 AM, 6. Januar 2015
  413. ^ Lewisburg Area School Board, Lewisburg Area School District Teacher Union Contract, 2013
  414. ^ Vollversammlung der PA (1. Juli 2012). “Senat Bill 200 of Session 2011 Safety in Youth Sports Act”.
  415. ^ UMPC Sportmedizin (2014). “Behandlung von Gehirnerschütterungen bei studentischen Sportlern: Das Gesetz zur Sicherheit im Jugendsport”. Archiviert von das Original am 2014-05-05. Abgerufen 2014-05-11.
  416. ^ “PIAA Schulverzeichnis 2017”. Pennsylvania Interscholastic Athletics Association. 2017.


after-content-x4