Barbara Thorn – Wikipedia

Barbara Thorn (* 1954) ist eine in Großbritannien lebende Schauspielerin.

Sie ist dafür bekannt, die Rolle der Inspektorin Christine Frazer in 64 Folgen des langjährigen ITV-Dramas zu spielen Die Rechnung und Rita „Coop“ Cooper in der BBC Legal Drama-Serie Richter John Deed.[1]

1984 war sie in einer Folge von Love and Marriage und der BBC-Serie zu sehen Die Stative.

1987 spielte sie Sheila Doel in 84 Charing Cross Road.

1988 war sie in einer Folge der BBC-Serie zu sehen Grange Hill als Computerlehrer und spielte auch Doris in 3 Folgen von Game, Set und Match.

Von 1988 bis 1990 spielte sie als Inspektorin Christine Frazer in 64 Folgen des langjährigen ITV-Dramas Die Rechnung.

1990 war sie in einer Folge von TECX als Sarah zu sehen.

1992 war sie in einer Episode von Hope It Rains als Muriel zu sehen.

1994 war sie in einer Folge von zu sehen Gesetz und Unordnung als Frau Papst.

1995 war sie in einer Folge der BBC-Serie zu sehen Kuchen im Himmel als Judith Ingleby.

1999 war sie in einer Folge von zu sehen Holby City als Carole und spielte in 5 Folgen der BBC-Serie EastEnders als DI Steele.

Im Jahr 2000 war sie in einer Folge der BBC-Serie zu sehen Ärzte als Jane Andrews.

Von 1998 bis 2003 spielte sie in 7 Folgen von Prozess & Vergeltung.

Von 2001 bis 2007 spielte sie in allen 29 Folgen der BBC Legal Drama-Serie Richter John Deed als Rita „Coop“ Cooper.

2007 war sie in einer Folge von zu sehen Der letzte Detektiv und die BBC-Serie Ärzte als Joyce Barker.

Im Jahr 2017 teilte Barbara Thorn ihre Erinnerungen an das ITV-Drama Die Rechnung und andere Höhepunkte ihrer Karriere in einer zweiteiligen Sonderausgabe von Der Bill Podcast

Verweise[edit]

Externe Links[edit]