Sim Raleigh – Wikipedia

before-content-x4

Englischer Fußballspieler

Sim Raleigh
SimRaleigh.jpg
Persönliche Informationen
Vollständiger Name Simeon Raleigh
Geburtsdatum ((1909-03-24)24. März 1909
Geburtsort

Brinsworth, Rotherham, England

Sterbedatum

1. Dezember 1934(1934-12-01) (25 Jahre)

Ort des Todes

Rochester, England

Position (en)

Innen nach vorn

Seniorenkarriere *
Jahre Mannschaft Apps ((Gls)
1929–1930

Huddersfield Town

0

(0)

1930-1932

Hull City

31

(22)

1932–1934

Gillingham[1]

83

(34)

* Auftritte und Tore von Seniorenclubs werden nur für die heimische Liga gezählt und sind ab dem 15. August 2007 korrekt

Simeon Raleigh (24. März 1909 – 1. Dezember 1934) war ein englischer Profifußballer.

Zu Raleighs Clubs gehörten Huddersfield Town, Hull City und Gillingham. Als er am 1. Dezember 1934 in einem Match gegen Brighton & Hove Albion für Gillingham spielte, erlitt er nach einem Schlag auf den Kopf eine Blutung und starb später am selben Tag im Krankenhaus. Der Club sammelte über 250 Pfund für seine Witwe und sein Kind.[2]

Verweise[edit]

  1. ^ Triggs, Roger (2001). Die Männer, die Gillingham Football Club gemacht haben. Tempus Publishing Ltd. 26. ISBN 0-7524-2243-X.
  2. ^ Triggs, Roger (1984). Gillingham Football Club: Eine Chronologie 1893-1984. Kent County Bibliotheken. p. 13.


after-content-x4