Aerides lawrenceae – Wikipedia

before-content-x4

Aerides lawrenceae ist eine Pflanzenart aus der Familie der Orchidaceae. Es ist auf den Philippinen endemisch.[2] Sein natürlicher Lebensraum sind subtropische oder tropische feuchte Tieflandwälder. Es ist durch Verlust des Lebensraums und Übererfassung bedroht.[1]

Beschreibung[edit]

Wachsen in hell beleuchteten Umgebungen in geringer Höhe auf den Inseln Mindanao und Cebu. Aerides lawrenciae ist eine robuste Art mit einer Höhe von bis zu 1,5 Metern. Es wird manchmal hängend. Der Blütenstand hat bis zu 30 stark duftende Blüten mit einem Durchmesser von jeweils ca. 4 cm. Die Blüte erfolgt im Herbst.[3][4]

Verweise[edit]

  1. ^ ein b Agoo, EMG, Cootes, J., Golamco, A., Jr., de Vogel, EF & Tiu, D. 2004. Aerides lawrenciae. Die Rote Liste der bedrohten Arten der IUCN 2004. Heruntergeladen am 10. September 2015.
  2. ^ Kew World Checkliste ausgewählter Pflanzenfamilien
  3. ^ Orchidiana
  4. ^ Orchideen, HF Ulmann, Botanica’s Pocket, ISBN 978-3-8331-2935-3, 2007. Gedruckt in China.

Externe Links[edit]

after-content-x4