Die Gotthard-Schwestern – Wikipedia

before-content-x4

Die Gotthard-Schwestern sind drei amerikanische Schwestern aus Edmonds, Washington,[3] die keltische Musik aufführen und begleitenden irischen Tanz choreographieren.[4] Sie spielen landesweit auf Kreis- und Landesmessen sowie auf Festivals und an anderen Orten.[5] Greta, Willow und Solana Gotthard sind Geiger, Sänger und Meisterschaftstänzer.[6] Gitarre, Bodhrán, Mandoline und die Pennywhistle in ihr Repertoire aufgenommen.[6][7] Das Trio hat mehrere Alben veröffentlicht.[7]

Hintergrund[edit]

Die Gotthard-Schwestern sind in Edmonds, Washington aufgewachsen. Greta begann im Alter von fünf Jahren klassischen Geigenunterricht zu nehmen, gefolgt von Willow und dann von Solana, als sie das gleiche Alter erreichten.[5] Eines Tages brachte ihre Mutter ein Video der Theatershow mit nach Hause Flusstanz, was die Mädchen dazu inspirierte, sich in irischen Tanzkursen einzuschreiben, und sie liebten auch die keltische Musik.[8][4] Alle drei wurden versierte irische Tänzer und begannen, klassische Musik und irischen Tanz auf Bauernmärkten, Hochzeitszeremonien und Festivals aufzuführen, um Geld für Reisen zu regionalen und Weltmeisterschaften des irischen Tanzes, bekannt als Oireachtas, zu sammeln, wo sie Preise gewonnen haben .[5][9][4] Drei Jahre in Folge qualifizierten sich die Schwestern für die Weltmeisterschaft.[10]

Die Gotthard Sisters bei einem Konzert im Jahr 2018

Bei Auftritten in ihrer Heimatstadt wurde das Ensemble 2007 von einem Talentscout aus Nashville entdeckt, der ihr Agent wurde.[4][3] Als die Schwestern weiterhin an irischen Tanzmeisterschaften teilnahmen,[11] Sie begannen, durch die Vereinigten Staaten zu vielen Jahrmärkten und keltischen Festen zu reisen,[4][12] und sie verfeinerten ihre Auftritte, indem sie nach und nach verschiedene andere Instrumente wie Gitarre, E-Gitarre, Bodhrán, Mandoline, Cajón und die Pennywhistle lernten, während sie auch ihre tänzerischen Fähigkeiten auf der Bühne zeigten. Darüber hinaus wurden sie alle Sänger, wobei Solana als Leadsängerin auftrat.[12][4] Die Gotthard Sisters wurden von den Irish Music Awards als die besten New Irish Artists des Jahres 2013 ausgezeichnet.[13][9]

Die Gruppe hat mehrere Alben mit keltischer Musik veröffentlicht, darunter neue Arrangements traditioneller Lieder sowie Eigenkompositionen.[12] Der Track “Little Drummer Girl” von ihrem Weihnachten Album (2010) wurde für die Putumayo World Music 2014 ausgewählt Keltisches Weihnachten Zusammenstellung;[14][15] das Lied wurde auch auf BBC Radio Scotland gezeigt Reisendes Volk Ausstellung im Dezember 2012,[16] sowie beim nationalen öffentlich-rechtlichen Sender Irlands, Raidió Teilifís Éireann, im Dezember 2014.[17] Ihr Album Geschichte Mädchen (2011) wurde von Celtic Radio als Album des Jahres ausgezeichnet.[18][7] Die Musikvideos, die das Trio auf YouTube hochlädt, werden von Greta gefilmt und geschnitten, während Willow für das Nähen der Kostüme verantwortlich ist, die sie für die Auftritte verwenden.[12]

Diskografie[edit]

Titel Erscheinungsjahr Medienformat
Weihnachtsgeigen 2006 CD
…und allen eine gute Nacht 2007 CD
Jetzt ist die Stunde 2008 CD
Töchter von Erina 2008 CD
Keltischer Regenbogen 2009 CD
Weihnachten 2010 CD
Geschichte Mädchen 2011 CD
“Feentanz-Jig” 2012 Einzel
Weihnachten Live in Seattle 2012 2012 CD
Kompass 2013 CD
Weihnachtsgeigen 2014 CD[19]
Bergrose 2015 CD[20]
“Kolibri” 2016 Einzel
Fallender Schnee 2016 CD
Mitternachtssonne 2018 CD
Keltisches Weihnachten LIVE 2018 EP
Es sind die kleinen Dinge 2019 CD
“Die Sonne jagen” 2020 Einzel
Libelle 2021 CD

Verweise[edit]

  1. ^ ein B C “Die Gotthard-Schwestern”. Redding, Kalifornien: Shasta Community Concert Association. 17. März 2014. Die Schwestern werden im März 2014 als 25, 23 und 17 Jahre alt beschrieben. Ihre genauen Geburtsdaten sind unbekannt und sollen laut Wikipedia:DOB so bleiben.
  2. ^ ein B C Paulus, Tom. “In Einklang: Geigen-Wunderkind Aaron Meyer verneigt sich für eine Weile, findet neue Inspiration”. Die täglichen Nachrichten. Longview, Washington. Die Schwestern werden im November 2007 als 20, 18 und 12 Jahre alt beschrieben. Ihre genauen Geburtsdaten sind unbekannt und sollen laut Wikipedia:DOB . so bleiben
  3. ^ ein B Urbani de la Paz, Diane (14. Dezember 2012). “Geoffrey Castles ‘Celtic Christmas’-Show in Port Angeles am Sonntag”. Halbinsel Tagesnachrichten. Abgerufen 26. April 2015.
  4. ^ ein B C D e F Gallaher, Rachel (12. Dezember 2011). “Familienangelegenheiten: Edmonds’ Gotthard-Schwestern lassen sich von irischer Musik inspirieren”. Patch-Medien. Abgerufen 22. März, 2015.
  5. ^ ein B C O’Neal, Dori (23. Dezember 2011). “Die Gotthard-Schwestern spielen eine keltische Klangmischung”. Tri-City Herald. Abgerufen 26. April 2015.
  6. ^ ein B Fiege, Gale (31. Juli 2014). “Starkes Musik-Line-up macht die diesjährige ‘Best Lil Fair in the West . Schlagzeilen. Der Herold. Abgerufen 22. März, 2015.
  7. ^ ein B C Fleck, Deborah (16. April 2014). “Gothard Sisters treten am 24. April im Irving Arts Center auf”. Die Dallas Morning News. Abgerufen 22. März, 2015.
  8. ^ Cornejo, Christina (10. April 2014). “Gothard Sisters unterhalten Lodi-Grundschüler mit keltischer Musik, Tanz”. Lodi Nachrichten-Wächter. Abgerufen 26. April 2015.
  9. ^ ein B Hart, Coreen (14. März 2014). “Gothard Sisters bringen ein bisschen Irisch nach Burley”. Zeiten-Neuigkeiten. Abgerufen 22. März, 2015.
  10. ^ Devlin, Vince (7. November 2011). “Geschwister fummeln: Gothard Sisters bringen keltische Leistung zu Ronan”. Missoulianisch. Abgerufen 28. April 2015.
  11. ^ “Ergebnisse”. Tony Comerford School of Irish Dance. Abgerufen 26. April 2015.
  12. ^ ein B C D Allmand, Chloe (4. Dezember 2014). “CWU begrüßt die Gotthard-Schwestern zurück”. Tagesrekord. Abgerufen 26. April 2015.
  13. ^ “Irish Music Award-Empfänger für 2013”. Irischer Musikverband. Abgerufen 26. April 2015.
  14. ^ “Keltische Weihnachten (15.12.14 – 21.12.14)”. Putumayo Weltmusik. Abgerufen 26. April 2015.
  15. ^ Beresford, Susie (28. November 2011). “Edmonds besitzen Gothard Sisters auf KOMO TV”. KOMO-TV. Abgerufen 26. April 2015.
  16. ^ “20.12.2012 Musik gespielt”. Reisendes Volk. BBC Radio Schottland. 20. Dezember 2012. Abgerufen 26. April 2015.
  17. ^ “Nead na Fuiseoige Dé Céadaoin 17 Nollaig 2014”. RTÉ.ie (auf Irisch). Raidió Teilifís ireann. 17. Dezember 2014. Abgerufen 27. April 2015.
  18. ^ “Musikpreise 2011”. Keltisches Radio. 3. April 2012. Abgerufen 28. April 2015.
  19. ^ New Day NW Producers, KING 5 (2. Dezember 2014). “Neues Album “Christmas Violins” erscheint heute”. KING-TV. Abgerufen 9. Mai 2016.
  20. ^ “Die Gotthard-Schwestern, lokale Damen des Tanzes”. KING-TV. 27. Juni 2015. Abgerufen 9. Mai 2016.

Externe Links[edit]


after-content-x4