Gegenstück (TV-Serie) – Wikipedia

2017 amerikanische Science-Fiction-Thriller-Fernsehserie

Gegenstück ist eine amerikanische Science-Fiction-Thriller-Fernsehserie mit JK Simmons. Es wurde von Justin Marks erstellt und erstmals im Premium-Kabelnetz Starz ausgestrahlt. Die Serie lief über 20 Folgen in zwei Staffeln.[1][2] Es wurde am 10. Dezember 2017 uraufgeführt und am 17. Februar 2019 in der letzten Folge ausgestrahlt.

Prämisse[edit]

Howard Silk, ein sanfter, ruhiger Büroangestellter, arbeitet seit 30 Jahren für eine in Berlin ansässige Agentur der Vereinten Nationen, das Office of Interchange (OI). Seine Position ist zu niedrig, als dass ihm gesagt werden könnte, was seine Arbeit – den Austausch scheinbar unsinniger Botschaften – wirklich beinhaltet. Das OI überwacht einen Kontrollpunkt unterhalb seines Hauptquartiers zwischen parallelen Erden (den Welten „Alpha“ und „Prime“). Die parallelen Erden wurden 1987 während eines Experiments der DDR geschaffen, als nur ein Wissenschaftler namens Yanek vor Ort war. Die „Alpha-Welt“ Yanek traf sein Gegenstück zur „Prime-Welt“ und sie begannen bald zu untersuchen, wie die ursprünglich identischen Erden auseinander gehen.

Die Unterschiede zwischen den beiden Welten verstärken sich nach 1996, als eine Grippepandemie in der Prime-Welt Hunderte von Millionen Menschen tötet. Es wird vermutet, dass das Virus absichtlich aus der Alpha-Welt übertragen wurde, was zu einem angespannten, dem Kalten Krieg ähnlichen Zustand zwischen den beiden Welten führt, in dem Gegenstücke als Spione und Schläfer eingesetzt werden. Die Alpha-Welt von Silk ähnelt weiterhin unserer, aber die Prime-Welt wird ganz anders. Howard Silk Prime ist ein rücksichtsloser Geheimdienstmitarbeiter. Während der Serie eskalieren die Dinge, wenn eine mächtige Schurkenfraktion auf Prime lange schwelende Pläne ausführt, um sich an Alpha zu rächen.

Besetzung und Charaktere[edit]

Main[edit]

  • JK Simmons als Howard Silk, ein Interface-Mitarbeiter im Alpha World Office of Interchange (OI),[1] und als Howard Silk Prime, ein versierter Geheimagent für Section 2 von OI in der Prime-Welt.
  • Olivia Williams als Emily Burton-Silk, Howards Frau in der Alpha-Welt und Mitarbeiterin von Housekeeping (Spionageabwehr) bei OI, und als Emily Burton, Prime Howards Ex-Frau und Mitarbeiterin von OI Housekeeping.[3]
  • Harry Lloyd als Peter Quayle, OI-Strategiedirektor in der Alpha-Welt und Clares Ehemann.[3]
  • Nazanin Boniadi als Clare, die Frau von Alpha Peter Quayle.[4]
  • Sara Serraiocco als Nadia Fierro / Baldwin, eine mysteriöse Attentäterin aus der Prime-Welt.[4]
  • Ulrich Thomsen als Josef Aldrich (Staffel 1), OI Director of Housekeeping in der Alpha-Welt.[5]
  • Nicholas Pinnock als Ian Shaw, ein aggressiver OI Housekeeping-Agent und Wachhund in der Prime-Welt, und Emily Primes Liebhaber nach dem Zusammenbruch ihrer Ehe.[4]
  • Mido Hamada als Cyrus (Staffel 1), ein OI Housekeeping-Agent unter Aldrich.[6]
  • Betty Gabriel als Naya Temple (Staffel 2), eine ehemalige FBI-Agentin, die von der OI in der Alpha-Welt angeheuert wurde, um das Haus zu putzen.[7]
  • James Cromwell als Yanek (Staffel 2), der Aufseher von Echo, einer unterirdischen Einrichtung in der Prime-Welt, der Wissenschaftler von Alpha im Jahr 1987 (gespielt von Samuel Roukin), dessen unaufmerksamer Moment es einem Experiment ermöglichte, Amok zu laufen und Prime und den einzelnen Korridor zu erschaffen die beiden Welten verbinden.[8]

Wiederkehrend[edit]

  • Kenneth Choi als Bob Dwyer, OI-Strategiedirektor in der Prime-Welt[6]
  • Guy Burnet als Claude Lambert (Staffeln 1–2), der Hauptbotschafter der Alpha-Welt, gab später bekannt, dass er eine enge persönliche Beziehung zu Claude (Alpha) hat.[9]
  • Stephen Rea als Alexander Pope (Staffel 1), Howard Primes Mentor und einflussreicher Mitarbeiter des Indigo-Programms[10]
  • Bernhard Forcher als Andrei, Howard Alphas Go-Partner und Emily Alphas Liebhaber.
  • Sarah Bolger als Anna Burton-Silk, Howard und Emily Primes Tochter[10]
  • Björn Johnson als Heinrich, Expatriate aus der Prime-Welt und Teil des Kontaktnetzwerks von Howard Prime
  • Lotte Verbeek als Helen Mueller („Ringleader“), eine von drei Infiltratoren aus der Prime-Welt
  • Jamie Bamber als Eric Burton, Emilys Bruder.
  • Karim Saleh als Marcel, ein Mitarbeiter von OI Interface in der Alpha-Welt
  • Richard Schiff als Roland Fancher, OI-Diplomatiedirektor und Quayles Schwiegervater[10]
  • Nolan Gerard Funk als Angel Eyes, einer von drei Infiltratoren aus der Prime-Welt[11]
  • Liv Lisa Fries als Greta, eine Barista in der Alpha-Welt, die sich mit Baldwin beschäftigt[12]
  • Jacqueline Bisset als Charlotte Burton, Emilys Mutter[12]
  • Christiane Paul als Mira, die Leiterin der Schule des Indigo-Programms in der Prime World, Tochter von Yanek, und kurz als Mira (Alpha)[12]
  • Stefan Kapičić als Lieber, Ian Shaws rechter Mann[12]
  • Jacqueline Antaramian als Ava Fancher, Rolands Frau[12]
  • Ingo Rademacher als Friedrich, Quayles bester Freund[12]
  • Marco Khan als Raash, Howard Primes rechter Mann, ein loyaler und zuverlässiger Agent[12]

Folgen[edit]

Staffel 1 (2017–18)[edit]

Staffel 2 (2018-19)[edit]

Anmerkungen[edit]

  1. ^ Pro Serienschöpfer Justin Marks wird der „andere“ Howard als Howard Prime bezeichnet, und „unser“ Howard wird als Howard Alpha oder einfach als Howard bezeichnet.[13]
  2. ^ Die Pilotfolge wurde später am 21. Januar 2018 erneut ausgestrahlt.[14]

Produktion[edit]

Die Serie wurde im April 2015 mit JK Simmons bestellt, der als Star angekündigt wurde.[1] Die Produktion begann im Dezember 2016 in Los Angeles und es wurde angekündigt, dass die Serie 2017 an weiteren Orten in den USA und in Europa gedreht werden soll.[5] einschließlich Berlin, wo die Serie spielt,[35] und in Potsdam im Babelsberg Studio, das die Serie mitproduziert.[36][37][38]Amy Berg war in der ersten Staffel Showrunnerin, ausführende Produzentin und Autorin, reiste jedoch vor der zweiten Staffel ab.[39] Die Produktion begann in der zweiten Staffel im Februar 2018 in Berlin.[40]

Stornierung[edit]

Nachdem Starz sich entschieden hatte, keine weiteren Folgen zu bestellen, suchte die Produktionsfirma Media Rights Capital der Serie ein anderes Zuhause für die Show.[41] Die Bemühungen waren nicht erfolgreich.[42]

Rezeption[edit]

Kritische Antwort[edit]

Gegenstück wurde von Kritikern gut aufgenommen. Die erste Staffel hat eine „zertifizierte frische“ 100% ige Zulassungsbewertung für faule Tomaten mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8,41 von 10 basierend auf 45 Bewertungen. Der kritische Konsens der Website lautet: „Angespannt und packend, Gegenstück ist ein packendes Nervenkitzelfest, das von JK Simmons facettenreicher Dual-Lead-Performance geleitet wird. „[43] Auf Metacritic hat die erste Staffel eine Punktzahl von 76 von 100, basierend auf 15 Kritikern, was auf „allgemein günstige Bewertungen“ hinweist.[44]

Die zweite Staffel erhielt ebenfalls positive Bewertungen. Bei faulen Tomaten hat es eine 100% ige Zustimmungsrate mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8,01 von 10 basierend auf 22 Bewertungen. Der kritische Konsens der Site lautet: „Double the JK Simmons bringt in der zweiten Staffel von das Doppelte der Gelassenheit Gegenstück, die Zeit findet, relevante gesellschaftliche Kritik zu liefern und gleichzeitig ihre labyrinthische Überlieferung zu vertiefen. „[45] Auf Metacritic hat es eine Punktzahl von 75 von 100, basierend auf 7 Kritikern, was auf „allgemein günstige Bewertungen“ hinweist.[46]

Bewertungen[edit]

Staffel 1[edit]

Staffel 2[edit]

Auszeichnungen[edit]

Heimmedien[edit]

Die erste Staffel wurde am 31. Juli 2018 in Region 1 auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Das Set enthält alle 10 Folgen sowie zwei Hinter-den-Kulissen-Featurettes.[67]

Verweise[edit]

  1. ^ ein b c Jaafar, Ali; Andreeva, Nellie (22. April 2015). „JK Simmons zu Star in Starz Drama Series From Das Nachahmungsspiel Direktor“. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 22. April, 2015.
  2. ^ Patten, Dominic (2. November 2017). „Starz setzt JK Simmons Starrer Gegenstück Premiere für Anfang 2018; Drops 1. Trailer „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 2. November 2017.
  3. ^ ein b Andreeva, Nellie (30. September 2016). „“Gegenstück ‚: Olivia Williams & Harry Lloyd spielen die Hauptrolle in der Starz Drama-Serie „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 28. Januar 2018.
  4. ^ ein b c Pedersen, Erik (26. Oktober 2016). „“Gegenstück ‚: Michael Nyqvist, Nazanin Boniadi, 2 andere treten der Starz Spy Series bei „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 29. Oktober 2016.
  5. ^ ein b Petski, Denise (1. Dezember 2016). „“Gegenstück ‚: Ulrich Thomsen beteiligt sich an der Neugestaltung zu Beginn der Produktion der Starz Spy-Serie „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 14. Dezember 2016.
  6. ^ ein b Petski, Denise (7. Dezember 2016). „“Gegenstück ‚: Mido Hamada & Kenneth Choi treten der Starz Spy Series bei „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 14. Dezember 2016.
  7. ^ Andreeva, Nellie (26. Februar 2018). „“Gegenstück ‚: Betty Gabriel tritt der zweiten Staffel der Cast Of Starz-Serie bei „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 26. Februar 2018. Abgerufen 26. Februar 2018.
  8. ^ Petski, Denise (23. Mai 2018). „“Gegenstück ‚: James Cromwell wird in Staffel 2 der Starz-Serie wiederkehren „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 22. November 2018. Abgerufen November 22, 2018.
  9. ^ Petski, Denise (17. Januar 2017). „Guy Burnet schließt sich ‚Counterpart‘ & ‚Pitch Perfect 3‘ an; Johnny Messner in ‚Jane The Virgin„“. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 19. Februar 2018.
  10. ^ ein b c Petski, Denise (19. Januar 2017). „“Gegenstück ‚: Stephen Rea, Richard Schiff & Sarah Bolger werden auf Starz Spy Thriller wiederkehren „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 21. Februar 2017.
  11. ^ Petski, Denise (26. Januar 2017). „“Gegenstück ‚Casts Nolan Gerard Funk „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 4. April 2019. Abgerufen 11. Januar 2018.
  12. ^ ein b c d e f G Petski, Denise (30. März 2017). „“Gegenstück ‚: Jacqueline Bisset, Stefan Kapicic, fünf weitere Set für Starz Spy Thriller „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 19. Februar 2018.
  13. ^ Topel, Fred (19. Januar 2018). „Wie ‚Counterpart‘-Schöpfer Justin Marks zwei Welten mit sehr spezifischen Regeln erschuf [Interview]““. /Film. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 31. Januar 2018.
  14. ^ Metcalf, Mitch (23. Januar 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 1.21.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 24. Januar 2018. Abgerufen 29. Januar 2018.
  15. ^ ein b Metcalf, Mitch (12. Dezember 2017). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 12.10.2017“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 13. Dezember 2017. Abgerufen 14. Dezember 2017.
  16. ^ ein b Metcalf, Mitch (30. Januar 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 1.28.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 31. Januar 2018. Abgerufen 30. Januar 2018.
  17. ^ ein b Metcalf, Mitch (6. Februar 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 2.4.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 7. Februar 2018. Abgerufen 7. Februar 2018.
  18. ^ ein b Metcalf, Mitch (13. Februar 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 2.11.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 13. Februar 2018. Abgerufen 13. Februar 2018.
  19. ^ ein b Metcalf, Mitch (21. Februar 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 2.18.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 25. Februar 2018. Abgerufen 21. Februar 2018.
  20. ^ ein b Metcalf, Mitch (27. Februar 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 2.25.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 27. Februar 2018. Abgerufen 27. Februar 2018.
  21. ^ ein b Metcalf, Mitch (6. März 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 3.4.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 6. März 2018. Abgerufen 6 März, 2018.
  22. ^ ein b Metcalf, Mitch (13. März 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 3.11.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 13. März 2018. Abgerufen 13. März, 2018.
  23. ^ ein b Metcalf, Mitch (20. März 2018). „AKTUALISIERT: SHOWBUZZDAILYs Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 3.18.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 21. März 2018. Abgerufen 20. März, 2018.
  24. ^ ein b Metcalf, Mitch (3. April 2018). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 4.1.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 3. April 2018. Abgerufen 3. April, 2018.
  25. ^ ein b Metcalf, Mitch (11. Dezember 2018). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 12.9.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 11. Dezember 2018. Abgerufen 11. Dezember 2018.
  26. ^ ein b Metcalf, Mitch (18. Dezember 2018). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 12.16.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 19. Dezember 2018. Abgerufen 18. Dezember 2018.
  27. ^ ein b Metcalf, Mitch (27. Dezember 2018). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 23.12.2018“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 27. Dezember 2018. Abgerufen 27. Dezember 2018.
  28. ^ ein b c Pucci, Douglas (4. Januar 2019). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Das Orville Premiere der zweiten Staffel führt zu allgemeinen Rohgewinnen während der Ferienwoche „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 4. Januar 2019.
  29. ^ ein b Metcalf, Mitch (8. Januar 2019). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 1.6.2019“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 8. Januar 2019. Abgerufen 8. Januar 2019.
  30. ^ ein b Metcalf, Mitch (23. Januar 2019). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 1.20.2019“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 23. Januar 2019. Abgerufen 23. Januar 2019.
  31. ^ ein b Metcalf, Mitch (29. Januar 2019). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 1.27.2019“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 30. Januar 2019. Abgerufen 29. Januar 2019.
  32. ^ ein b Metcalf, Mitch (5. Februar 2019). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 2.3.2019“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 7. Februar 2019. Abgerufen 5. Februar 2019.
  33. ^ ein b Metcalf, Mitch (12. Februar 2019). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 2.10.2019“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 13. Februar 2019. Abgerufen 12. Februar 2019.
  34. ^ ein b Metcalf, Mitch (20. Februar 2019). „Aktualisiert: ShowBuzzDaily’s Top 150 Sunday Cable Originals & Network Finals: 2.17.2019“. Showbuzz Täglich. Archiviert vom Original am 21. Februar 2019. Abgerufen 20. Februar 2019.
  35. ^ „Video: Starz veröffentlicht offiziellen Trailer und Premiere-Datum für neuen Spionagethriller“ Gegenstück„“„“. Starz (Pressemitteilung). 2. November 2017. Archiviert vom Original am 10. Juni 2020. Abgerufen 29. Januar 2018.
  36. ^ „Studio Babelsberg, Referenzen: Gegenstück“ (Pressemitteilung). Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 17. März, 2018.
  37. ^ „Filmaffinität: Gegenstück (TV-Serie)“. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 17. März, 2018.
  38. ^ „“„“Serien sehr interessant „- Studiosprecher Eike Wolf über fertige Produktionen und neuen Partner in Babelsberg“. 15. Juli 2017. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 17. März, 2018.
  39. ^ Andreeva, Nellie (24. März 2017). „“Gegenstück ‚Exec Producer Amy Berg verlässt nach Staffel 1 der Starz-Serie „. Frist Hollywood. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 13. Mai 2018.
  40. ^ Chitwood, Adam (26. Februar 2018). „“Gegenstück Staffel 2: Die Dreharbeiten beginnen in Berlin, als Betty Gabriel zur Besetzung kommt „. Collider. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 18. März, 2018.
  41. ^ Mitovich, Matt Webb (11. Februar 2019). „Gegenstück bei Starz abgesagt, EP sagt, Staffel 3 wird woanders eingekauft“. TVLine. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 11. Februar 2019.
  42. ^ Marks, Justin [@Justin_Marks_] (3. April 2019). „Okay, Fans von #Counterpart. Das ist schwer, aber es ist Zeit, dass ich es ankündige … wir machen offiziell keine dritte Staffel der Show. (Tweet). Abgerufen 4. April, 2019 – über Twitter.
  43. ^ „“Gegenstück: Staffel 1″. Verrottete Tomaten. Archiviert vom Original am 17. Oktober 2020. Abgerufen 16. März 2020.
  44. ^ „“Gegenstück: Staffel 1″. Metakritisch. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 9. Dezember 2018.
  45. ^ „“Gegenstück: Staffel 2″. Verrottete Tomaten. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 16. März 2020.
  46. ^ „“Gegenstück: Staffel 2″. Metakritisch. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 9. Dezember 2018.
  47. ^ Porter, Rick (8. Februar 2018). „“Wacos Premiere verdoppelt sich in den Cable Live +7-Bewertungen für den 22. bis 28. Januar. „. Fernsehen nach Zahlen. Archiviert von das Original am 9. Februar 2018. Abgerufen 8. Februar 2018.
  48. ^ Porter, Rick (15. Februar 2018). „“Der Alienist verdoppelt sich in den Cable Live +7-Bewertungen für den 29. Januar bis zum 29. Februar. 4 „. Fernsehen nach Zahlen. Archiviert von das Original am 16. Februar 2018. Abgerufen 15. Februar 2018.
  49. ^ Porter, Rick (22. Februar 2018). „“Das Attentat auf Gianni Versace verzeichnet für den 5. bis 11. Februar weitere große Gewinne bei den Cable Live +7-Bewertungen.. Fernsehen nach Zahlen. Archiviert von das Original am 23. Februar 2018. Abgerufen 22. Februar 2018.
  50. ^ Porter, Rick (15. März 2018). „“Walking Dead ‚bleibt auf dem Kabel Live +7 Bewertungen für den 26. Februar bis 4. März „. Fernsehen nach Zahlen. Archiviert von das Original am 16. März 2018. Abgerufen 15. März, 2018.
  51. ^ Porter, Rick (22. März 2018). „“Atlanta ‚und‘ The Alienist ‚erzielen vom 5. bis 11. März solide Gewinne bei den Cable Live +7-Bewertungen. „. Fernsehen nach Zahlen. Archiviert von das Original am 22. März 2018. Abgerufen 22. März, 2018.
  52. ^ Porter, Rick (29. März 2018). „“Das Finale der Fosters verdoppelt sich in den Cable Live +7-Bewertungen für den 12. bis 18. März. „. Fernsehen nach Zahlen. Archiviert von das Original am 29. März 2018. Abgerufen 29. März, 2018.
  53. ^ Porter, Rick (11. April 2018). „“Die Premiere von Siren verdoppelt sich in den Cable Live +7-Bewertungen vom 26. März bis 1. April. „. Fernsehen nach Zahlen. Archiviert von das Original am 12. April 2018. Abgerufen 11. April, 2018.
  54. ^ Pucci, Douglas (14. Dezember 2018). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Die Urknalltheorie Herbstfinale krönt die Woche bei rohen Erwachsenen 18-49 Boosts „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 14. Dezember 2018.
  55. ^ Pucci, Douglas (21. Dezember 2018). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Stier Herbstfinale führt die Woche in rohen Gesamtzuschauergewinnen an „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 21. Dezember 2018.
  56. ^ Pucci, Douglas (28. Dezember 2018). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Zeitlos Serienfinale in Prozentgewinn „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 28. Dezember 2018.
  57. ^ Pucci, Douglas (11. Januar 2019). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Der maskierte Sänger on Fox ist auch ein Hit bei der verzögerten Anzeige „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 11. Januar 2019.
  58. ^ Pucci, Douglas (25. Januar 2019). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Schitt’s Creek Mehr als das Dreifache seiner Premiere in der fünften Staffel auf Pop unter Erwachsenen 18-49 „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 26. Januar 2019. Abgerufen 25. Januar, 2019.
  59. ^ Pucci, Douglas (1. Februar 2019). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Wikinger Führt alle geskripteten Kabelfernsehübertragungen zu rohen Gesamtgewinnen „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 13. November 2020. Abgerufen 1. Februar, 2019.
  60. ^ Pucci, Douglas (8. Februar 2019). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Ich bin die Nacht Premiere Zweiter bei Erwachsenen 18-49 Rohgewinne bei Skriptkabeln „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 8. Februar 2019.
  61. ^ Pucci, Douglas (15. Februar 2019). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: DIe laufenden Toten Winterpremiere der dominierende Kabelführer (und Siebter unter den TV-Gesamtsiegern) bei Erwachsenen 18-49 Raw Gains „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 24. März 2019. Abgerufen 15. Februar 2019.
  62. ^ Pucci, Douglas (22. Februar 2019). „Live + 3 wöchentliche Bewertungen: Projekt Blue Book Der Zweitplatzierte Kabel-Telecast in Raw Viewer gewinnt „. Insider programmieren. Archiviert vom Original am 13. November 2020. Abgerufen 22. Februar 2019.
  63. ^ „Gegenstück“. Emmys.com. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 5. August 2018.
  64. ^ „TCA Awards: Die Amerikaner, Killing Eve, der gute Platz unter den Gewinnern von 2018“. TVLine. 4. August 2018. Archiviert vom Original am 5. August 2018. Abgerufen 5. August 2018.
  65. ^ „Preisträger 2018“. Internationale Presseakademie. Archiviert vom Original am 4. Januar 2019. Abgerufen 5. Januar 2019.
  66. ^ Mancuso, Vinnie (16. Juli 2019). „“Avengers: Endgame ‚,‘ Game of Thrones ‚führen die Nominierungen für die Saturn Awards 2019 an „. Collider. Archiviert vom Original am 16. Juli 2019. Abgerufen 17. Juli 2019.
  67. ^ Prange, Stephanie (23. Mai 2018). „“Gegenstück: Die komplette erste Staffel ‚fällig auf CD 31. Juli von Lionsgate „. Media Player Nachrichten. Archiviert vom Original am 17. November 2020. Abgerufen 2. August 2018.

Externe Links[edit]